Forum>MacTechNews>- und + Beiträge als „zuerst“ in den Einstellungen „Nutzerbeiträge“ sortieren?

- und + Beiträge als „zuerst“ in den Einstellungen „Nutzerbeiträge“ sortieren?

nane
nane31.01.1711:42
Hallo in die Runde!

In den Einstelllungen im Bereich Nutzerbeiträge kann man nach „älteste/neueste“ zuerst einstellen.

Wäre es nicht schön, wenn man das für Beiträge mit - und + Bewertungen auch könnte?
Ich möchte z.B. gerne alle - bewerteten Beiträge ganz unten haben und die mit den meisten + Beiträgen ganz oben. Wenn das jeder individuell einstellen könnte, ändert sich für die Mehrheit nichts und alle anderen hätten quasi einen „Troll-Blocker“ durch einfache Sortierung

Was meint Ihr (MTN und Nutzer) dazu?
„Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
-2

Kommentare

MikeMuc31.01.1712:44
Oh weh, dann hast du aber ein gewaltiges Problem mit den "Antworten". Denn bei so einer Sortierung sind die Beiträge ja aus ihrem Bezug gerissen. Viel lieber wäre mir da dann eine Hierarchie wie bei Heise. Und ob ein Beitrag er von anderen mit - markiert wurde aus deiner Sicht auch negativ ist kannst auch nur du selber beurteilen.
Wenn schon, dann sollte die Bewertung mit rot / grün seitlich zu Begin eines Beitrages sichtbar sein. Den ich fange ja oben mit dem lesen an und schaue nicht erst ans Ende eines Beitrages of der positiv oder Negativ bewertet wurde.
0
caMpi
caMpi31.01.1712:49
Das wäre schon ziemlich durcheinander, aber vielleicht könnte man die bestbewertete Antwort irgendwie hervorheben?!
0
nane
nane31.01.1713:03
MikeMuc
Oh weh, dann hast du aber ein gewaltiges Problem mit den "Antworten".
Nein, warum sollte ich? Ich will mir einfach Zeit sparen und wenn möglich nicht irgendwelches "Zeug" wie "ich kaufs mir weil ich es kann" oder "find ich blöd" lesen und siehe Bildschirmfoto unten

caMpi
Das wäre schon ziemlich durcheinander, aber vielleicht könnte man die bestbewertete Antwort irgendwie hervorheben?!
Das geht ganz ohne "Durcheinander" und/oder Hervorhebung z.B. im schweizer Tagesanzeiger kann man das sehen:

„Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
-1
breaker
breaker31.01.1713:06
Bei deinem Beispiel kann man aber einzeln auf die Kommentare antworten, hier bei MTN nicht. Daher entsteht dort auch kein Chaos.
0
nane
nane31.01.1713:09
breaker
Mist... ist der "Zaunpfahl" gleich so aufgefallen?
„Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
-1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen