Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>.docx automatisch in Word öffnen

.docx automatisch in Word öffnen

dan@mac
dan@mac02.09.2109:22
Hallo,

ich habe im iCloud Drive Word-Dateien liegen und Pages und MS Word installiert. Wenn ich eine der Dateien antippe wird sie in Pages geöffnet. Ich möchte aber dass sie in Word geöffnet werden. Genau so wie es auf dem Mac auch geht. Ich will nicht erst Word öffnen und dann von dort die Datei öffnen. Das muss doch irgendwie gehen, oder?

Gruß und danke
0

Kommentare

deus-ex02.09.2109:34
Rechtsklick auf die Datei. Dann Menü "Öffnen mit" "Andere"
Dann "Word" auswählen und den Haken bei "Immer öffnen mit" setzen. Dann werden diese Dateien in Zukunft immer mit Word geöffnet.
0
adiga
adiga02.09.2109:57
deus-ex
Rechtsklick auf die Datei. Dann Menü "Öffnen mit" "Andere"
Dann "Word" auswählen und den Haken bei "Immer öffnen mit" setzen. Dann werden diese Dateien in Zukunft immer mit Word geöffnet.

Habe ich mit einer mp4 Datei gemacht, welche auf einem NAS liegt und VLC ausgewählt mit "Immer öffnen mit". Nun kommt mit einem Doppelklick auf die mp4 Datei (aber auch wenn ich "öffnen mit" auswähle) immer die Meldung "xxxx.mp4 kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt". Dabei ist es ja gar keine App, sondern eine Filmdatei.

Wie kann ich das rückgängig machen und wie kann ich einstellen, dass mp4 Dateien immer mit VLC geöffnet werden?
0
Meddten
Meddten02.09.2110:15
deus-ex
Rechtsklick auf die Datei. Dann Menü "Öffnen mit" "Andere"
Dann "Word" auswählen und den Haken bei "Immer öffnen mit" setzen. Dann werden diese Dateien in Zukunft immer mit Word geöffnet.

Da er untenstehendes schreibt gehe ich davon aus das er ein iPad oder ein iPhone meint.
dan@mac
Genau so wie es auf dem Mac auch geht.
0
dan@mac
dan@mac02.09.2110:17
Ja sorry, ich meine auf dem iPad. Deshalb Rubrik iPad. Hätte ich aber dazuschreiben können. Aufm Mac ist’s einfach.
0
adiga
adiga02.09.2110:38
dan@mac
Ja sorry, ich meine auf dem iPad. Deshalb Rubrik iPad. Hätte ich aber dazuschreiben können. Aufm Mac ist’s einfach.
Sorry, mein Fehler. Habe nur den Text gelesen, aber die Rubrik nicht angeschaut. Sollte auf dem Mac zwar gleich laufen, aber funktioniert bei mir leider nicht.
0
MLOS02.09.2110:56
adiga

Ich stelle das immer über die Dateiinformationen ein. Datei auswählen > CMD+I drücken und dann bei öffnen mit das entsprechende Programm auswählen und noch auf alle ändern… klicken. Anschließend das Info-Fenster mit CMD+W schließen und die MP4-Datei sollte eigentlich mit VLC geöffnet werden.
-3
MLOS02.09.2110:59
dan@mac
Hallo,

ich habe im iCloud Drive Word-Dateien liegen und Pages und MS Word installiert. Wenn ich eine der Dateien antippe wird sie in Pages geöffnet. Ich möchte aber dass sie in Word geöffnet werden. Genau so wie es auf dem Mac auch geht. Ich will nicht erst Word öffnen und dann von dort die Datei öffnen. Das muss doch irgendwie gehen, oder?

Gruß und danke

Versuche mal, die Datei über das „Teilen“-Menü in Word zu öffnen. Manchmal merkt sich das iPad dann das gewünschte Programm. Richtig festlegen lässt sich das meines Wissens aber leider unter iPadOS (noch) nicht. Generell bietet die Dateien-App so gut wie keine Einstellungen an, nicht einmal Suffixe kann man einblenden.
0
Deichkind02.09.2113:10
adiga
Habe ich mit einer mp4 Datei gemacht, welche auf einem NAS liegt und VLC ausgewählt mit "Immer öffnen mit". Nun kommt mit einem Doppelklick auf die mp4 Datei (aber auch wenn ich "öffnen mit" auswähle) immer die Meldung "xxxx.mp4 kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt". Dabei ist es ja gar keine App, sondern eine Filmdatei.

Wie kann ich das rückgängig machen [...]?
In dem du die Quarantäne-Markierung entfernst. Siehe unten den Abschnitt "Bahaviour - documents" in Howard Oakleys Darstellung zum Phänomen der Quarantine-Flag: . Unterhalb des Artikels sind ältere zu dem Thema verlinkt.
Ein Problem: Öffnet man die Datei in einer in der Sandbox betriebenen App, wird wieder eine Quarantine-Flag angehängt.

Ich beobachte das Phänomen auch dann, wenn ich ein Safari-Webarchive durch eine neue Kopie überschreibe.
+1
Deichkind02.09.2113:56
So vorgehen:
Die Datei in Howard Oakleys App xattred öffnen.
Das Attribut com.apple-quarantine auswählen.
Das Attribut durch Betätigen des Button "Strip Flag" entfernen.

Öffne ich die Datei doch mal wieder mit iTunes, wird zumindest auf macOS Mojave nicht erneut eine Quarantine-Flag angehängt. Der VLC-Player macht das sowieso nicht.
0
adiga
adiga02.09.2115:15
Deichkind
So vorgehen:
Die Datei in Howard Oakleys App xattred öffnen.
Das Attribut com.apple-quarantine auswählen.
Das Attribut durch Betätigen des Button "Strip Flag" entfernen.

Öffne ich die Datei doch mal wieder mit iTunes, wird zumindest auf macOS Mojave nicht erneut eine Quarantine-Flag angehängt. Der VLC-Player macht das sowieso nicht.
Danke. Ich bin auf Big Sur. Und es funktioniert nicht. Selbst wenn ich bei "öffnen mit" die App "Quicktime Player (Standard)" auswähle. Erst wenn ich mit CMD-I zurückstelle von VLC auf Quicktime Player kommt diese Meldung nicht mehr. Kosmisch...
0
Deichkind02.09.2123:21
Was funktioniert nicht? Das Löschen des Attributs? Oder wird es nach dem Löschen mit der App von selbst wieder hergestellt?
In dem Versuch auf meinem Mojave-System blieb das Attribut dauerhaft gelöscht. Und da in dem Attribut com.apple.LaunchServices.OpenWith die VLC-App schon eingetragen war, ließ sich die Datei direkt per Doppel-Klick im VLC-Player öffnen.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.