Montag, 11. Juli 2011

Apple hat zusätzlich zu den Updates für iMovie, iPhoto und Garage Band gerade Updates für iWeb (187,4 MB) und iDVD (37,6 MB) herausgegeben. Das Update für iWeb soll die allgemeine Stabilität verbessern und kleinere Probleme beheben. Zu iDVD 7.1.2 schreibt Apple etwas ausführlicher, was das Update Neues mitbringt:
Erhöhte Verlässlichkeit bei importierten iPhoto '11-Diashows
Beheben eines Problems beim erneuten Verknüpfen von Dateien
Beheben eines Problems, aufgrunddessen iDVD bei der Suche nach fehlenden Dateien die gesamte verfügbare CPU-Kapazität verwendet

Beide Updates lassen sich über die Softwareaktualisierung herunterladen wenn iLife 11 installiert ist.
0
0
16

Kommentare

tippmam
tippmam11.07.11 22:41
Nach dem, was man zu iCloud und dem Rausfallen von iWeb hört, wundert mich das Update doch sehr ?!
goldsmart
goldsmart11.07.11 22:41
Dachte ich mir auch gerade!
VISTA: Virus Inside, Switch To Apple!
LordLasch11.07.11 22:45
schafft Kompatibilität für Lion, inkl Vollbildmodus!?
snowman-x11.07.11 22:51
siehte da noch ein iweb update..damit hat wohl keiner gerechnet...vll. gibt es einen nachfolger...
RAMses3005
RAMses300511.07.11 22:53
bei mir tauchen die Updates nicht in der Systemaktualisierung auf. Komisch, vielleicht erscheint es noch.
RAMses3005
RAMses300511.07.11 22:56
Ah ok. Ich habe zwar die neueste iWeb- und iDVD-Version, allerdings nicht die iLife '11 auf dem G5. Vielleicht kann ich die aktualisierten Programme auf meinem MBP laden und dann manuell rüberkopieren. Beide Apps sind ja noch Universal BInary.

Meint ihr das geht?
mk27ja95
mk27ja9511.07.11 22:56
So, nu kan der Löwe ja kommen wenn alles up to Date ist
sierkb11.07.11 23:02
RAMses3005:

Über den AppStore gekauft und bisher darüber aktualisiert? Dann leider auch weiterhin nur darüber aktualisierbar, deswegen taucht's u.U. dann nicht in der Softwareaktualisierung auf. Und leider auch vom Umfang her bislang die komplette Applikation (im Fall von iPhoto sind das mal eben schlappe 800MB, ein knappes Gigabyte! Während es via Softwareaktualisierung nur etwas über 200MB sind...). Statt Delta-Updates wie über die traditionelle Softwareaktualisierung bzw. den manuellen Software-Download bei [url]support.apple.com/downloads/[/url] möglich.

"Suboptimal" bzw. "Stark verbesserungswürdig" sind da wohl noch die mildesten Ausdrücke, die man dafür übrig haben kann...
Und auch "Ein Unding!" wäre da sicher noch zu milde ausgedrückt...
tk69
tk6911.07.11 23:16
Bei iWeb: Facetime-Bild und Facetime-Film unter den Widgets. Ansonsten sind die Symbole nicht auf Lion-Art angepasst wie bei iPhoto. Sonst auch keine Neuerungen erkennbar.
o.wunder
o.wunder12.07.11 00:15
erstaunlich, hätte ich nicht mit gerechnet. Das letzte iWeb Update? Wir dürfen gespannt sein.
Dante Anita12.07.11 06:23
Jetzt kommen vielleicht noch Update für die iWork Familie, und dann können sie ENDLICH Lion und vor allem das neue MBA vom Stapel lassen. Ach ja, heute wär Dienstag
Macossi12.07.11 07:27
MTN:

iLife 11 ist für die Updates nicht erforderlich, wozu auch: Weder iWeb noch iDVD wurden mit iLife 11 erneuert, iLife 09 reicht hier völlig, für iDVD wohl auch iLife 08.
RAMses3005
RAMses300512.07.11 08:18
Also auf dem G5 ist iLife 09 installiert, das iLife 11 benötigt den Intel-Prozessor. Auf dem MBP mit iLife 11 klappte das Update gut.

iDVD ist mittlerweile Intel-only, daher kann ich das Update nicht auf den G5 kopieren. Wohl aber iWeb, das ist weiterhin Universal-Binary. Ich kann es kopieren. Heute abend werde ich es testen, ob es gestartet wird.

P.S.: Sobald 10.7 raus ist und mit ihm neue Mac minis verfügbar sind, werde ich den G5 als reinen Server nutzen und ihn aus dem aktiven Mac-Dienst nehmen
Dann wird der neue Kleine mein stationärer Haupt-Mac
iMonoMan
iMonoMan12.07.11 09:31
RAMses3005
... Sobald 10.7 raus ist und mit ihm neue Mac minis verfügbar sind, werde ich den G5 als reinen Server nutzen ...
Dabei auch mal den Energieverbrauch bedacht/gemessen und die Stromkosten kalkuliert? Mein' ja nur ...
RAMses3005
RAMses300512.07.11 12:02
iMonoMan
Ja, deswegen soll er ja auch ausgetauscht werden. Unter Serverbetrieb verstehe ich ein Hochfahren des G5, fall ich auf die großen Datenbestände zugreifen muss ... als Fileserver. Er soll auf keinen Fall immer an sein.
fluppy
fluppy12.07.11 14:47
Wer braucht das?

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,4%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,3%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,1%
  • Sonstiges1,2%
1188 Stimmen17.08.15 - 31.08.15
0