Apple lässt zukünftig Prozessoren für iOS-Geräte von TSMC fertigen | News | MacTechNews.de


Alle Meldungen rund um OS X Yosemite

Samstag, 29. Juni 2013

Apple lässt zukünftig Prozessoren für iOS-Geräte von TSMC fertigen

Bild zur News "Apple lässt zukünftig Prozessoren für iOS-Geräte von TSMC fertigen"
Laut einem Bericht des Wall Street Journals hat Apple diesen Monat einen Vertrag mit Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) zur Fertigung der Ax-Prozessor-Reihe für iOS-Geräte geschlossen. Ab 2014 soll der taiwanische Hersteller die Produktion von Samsung übernehmen, dem derzeitigen Fertiger der Ax-Prozessoren für Apple. Schon im April wurde bekannt, dass Apple die nächste Generation der ARM-basierten Prozessoren für iOS-Geräte nicht mehr bei Samsung fertigen lassen will und diese gemeinsam mit TSMC fertigen lassen will.

Samsung fertigte in der Vergangenheit viele Komponenten für Apple, schon beim iPod lieferte Samsung die Prozessoren. Nachdem beide Unternehmen aber im Smartphone-Markt zu Konkurrenten wurden verliert Samsung immer mehr Aufträge von Apple: Schon 2008 verlagerte man den Einkauf von Flash-Speicher, 2010 die Produktion der iPhone-Bildschirme. Aufträge von Apple machen etwa 20% der Umsätze von Samsung als Komponentenzulieferer aus und ist somit der größte Kunde von Samsung.
0
0
0
8
Apple-Treff Hamburg (0)
06.09.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
10.09.14 19:00 Uhr
Macintisch Würzburg (0)
10.09.14 19:00 Uhr
IBC2014 (Amsterdam) (0)
11.09.14 - 16.09.14, ganztägig
Oculus Connect (0)
19.09.14 - 20.09.14, ganztägig
CanJam Europe 2014 (0)
20.09.14 - 21.09.14, ganztägig

Nutzen Sie Windows auf dem Mac?

  • Ja, regelmäßig als normale Installation4,8%
  • Je, regelmäßig über eine Virtualisierungslösung10,5%
  • Hin und wieder als normale Installation9,7%
  • Hin und wieder über eine Virtualisierungslösung25,7%
  • Nicht mehr, brauche inzwischen kein Windows mehr auf dem Mac17,6%
  • Gar nicht, brauche ich grundsätzlich nicht31,7%
1080 Stimmen04.08.14 - 22.08.14
0