Donnerstag, 23. Mai 2013

Apple hat nun auch offiziell gegenüber AllThingsD bestätigt, dass auch auf der diesjährigen World Wide Developer Conference (kurz WWDC) eine Keynote stattfinden wird. Die Entwicklermesse findet vom 10. bis 14. Juni 2013 in San Francisco statt, Karten für die Veranstaltung waren innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft. Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Keynote am ersten Tag der Entwicklermesse statt.

Die WWDC 2013 bietet rund 100 Sessions, mehr als 1000 Apple-Vertreter sind vor Ort, um Entwicklern zu helfen und neue Technologien zu präsentieren. Die Sessions werden ebenfalls über iTunes zur Verfügung gestellt, so dass sich Entwickler auch ohne vor Ort gewesen zu sein über die neuen Technologien informieren können.

Schon zuvor hat Apple bekanntgegeben, dass man neue Versionen von OS X und iOS zeigen wird. Außerdem wird vermutet, dass Apple auch die MacBook-Sparte überarbeiten könnte.
0
0
24

Apples allgemeine Produktqualität...

  • ... hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen4,3%
  • ... ist etwas besser als noch vor einigen Jahren10,8%
  • ... ist genauso wie früher, es hat sich nichts verändert28,7%
  • ... ist etwas schlechter als früher31,3%
  • ... hat in der letzten Zeit deutlich nachgelassen24,8%
769 Stimmen14.01.15 - 26.01.15
10552