iMovie updaten bei fehlendem Apple-account | Software | Forum | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

iMovie updaten bei fehlendem Apple-account

virk
Ich habe hier ein Macbook Pro, auf dem ein iMovie 9.04 installiert ist. Wenn ich das updaten will, kommt die Meldung:
"Es sind Updates für andere Accounts verfügbar. Melden Sie sich zum Aktualisieren dieses Programms mit dem Account an, mit dem Sie es gekauft haben."
Leider verfüge ich nicht über die Zugangsdaten dieses account, da ich die Platte aus einem neueren Lion-Rechner in meinen eingebaut habe und dann auch noch auf ML upgedated habe.
Gibt es trotzdem einen Weg, mein iMovie auf die aktuelle Version 9.08 anzuhieven? Mit dem updater von den support-Seiten von Apple funktioniert es auch nicht.

Gruss Heiner
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“

Kommentare

gimo
die Herkunft der Platte ist doch nicht entscheidend dafür, ob du dich in den Accounts anmelden kannst. Ich vermute mal, das der reklamierte Account nicht dir gehört ...ansonsten könntest du dir die Zugangsdaten ja wohl beschaffen. ^^
„Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!“
virk
Mir liegen alle account-Daten vor. Es ist aber denkbar, dass wir damals gar keinen account hatten. Wir hatten den Rechner gekauft und direkt umgebaut: Platte aus neuem Rechner raus (500GB, superleise), in meinen rein. Dann in neuen Rechner neue Platte und ML und später auch auf meinen ML. Dann noch mal meine Platte auf 'ne 1TB-Platte geklont und als neue interne eingerichtet. Jetzt wollte ich mal updaten und es geht halt nicht. Darum meine Frage.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
gimo
das wär dann allerdings der Punkt an dem ich im Account anmelden würde und mich an den Support wenden würde. schau mal ob die Software in der einkaufsstastik auftaucht ...dann kannst du "problem melden".

normal bekommst du dann einen neuen Download. Hatte schon einige z.B. Songs, die sich nicht aktivieren liessen ...da half auch nur: freundlicher support ...neuer download
„Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!“
bernds
iMovie und iPhoto ist im Store mit der Hardwareid des ursprünglichen Macbooks verknüpft ! Das wird nicht klappen
virk
@bernds: So was in der Art hatte ich vermutet. Schade. Keiner eine Idee?
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
Krypton
Verknüpfte Apps löschen und für den neuen Rechner neu kaufen?
iKev
iMovie aus dem Programme Ordner und neu über den App-Store laden.
Wenn entweder der Mac neu genug ist, dass es vorinstalliert war oder über den eingeloggten account schonmal gekauft wurde wird es nicht verrechnet (eventuell davor unter "gekaufte" Artikel schauen)
Gerhard Uhlhorn
Wenn iMovie aus dem App Store ist, muss der dazugehörige Account eingegeben werden. Ist es von CD oder lag es dem Rechner bei, wird nicht nach einem Account gefragt.

Also, richtigen Account eingeben oder neu kaufen.
bernds
iMovie und iPhoto ist im Store mit der Hardwareid des ursprünglichen Macbooks verknüpft !
Das ist mit Sicherheit nicht so!
MikeMuc
Starte deinen Rechner im Targetmodus und hänge ihn dann an den "neuen" Rechner aus dem die Festplatte stammt. Boote diesen von dem alten. Jetzt kannst du versuchen, ob du mit einem deiner Appleids die Updates bekommst

Gerhard:
Wieso bist du dir so sicher das Apple nicht anhand der HardwareID feststellt welche weitere Software auf dem Mac im Auslieferungszustand war. Wenn du einen Mac Online wieder herstellen mußt, dann wird auf diese Weise auch bestimmt welches System geladen wird.
Gerhard Uhlhorn
MikeMuc: Weil ich es schon oft gemacht habe.

iPhoto von DVD kannst du auf beliebige Rechner installieren, du bekommst trotzdem alle Updates. Das habe ich schon etliche Male gemacht. Und wenn iPhoto auf einem Rechner drauf war, und Du Dir einen anderen kaufst, dann kannst Du die Daten und Programme übernehmen und bekommst trotzdem alle Updates. Auch das habe ich schon mehrfach gemacht.
gimo
alles andere macht ja wohl auch null Sinn in einem ID-System
„Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein!“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork48,3%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,7%
  • Microsoft Office (Lizenz)31,2%
  • LibreOffice6,8%
  • Google Docs0,8%
  • etwas anderes4,9%
  • keines4,3%
487 Stimmen17.04.14 - 18.04.14
0