Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Erstes Zelt vor Apple Store: Warten auf den Verkaufsstart am Freitag

Vermutlich eher aus Tradition als aus Notwendigkeit haben sich am Samstag die ersten Kunden in Berlin vor Apple Kurfürstendamm eingefunden, um in der obligatorischen Warteschlange anzustehen, die sich bis zum Verkaufsstart von iPhone 7, iPhone 7 Plus und Apple Watch 2 vor Apples Geschäften bildet. Üblicherweise nehmen Apple-Mitarbeiter dann Stunden vor dem Verkauf die Produktreservierungen der Wartenden entgegen, um einen geordneten Verkauf zu gewährleisten.


Mit dem Vertrieb des iPhone 7 und iPhone 7 Plus über Mobilfunkpartner und der Vorbestellungsphase ist das Anstehen vor einem Apple-Laden allerdings nicht mehr wirklich erforderlich. Tatsächlich ist es eher so, dass einige Kunden bei Mobilfunkanbietern wie der Telekom teilweise schon ein oder zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart per UPS-Kurier ihr vorbestelltes iPhone erhalten.


In Gesprächen mit wartenden Kunden zeigt sich daher auch, dass es vor allem um das Erlebnis geht, als einer der ersten Menschen in einem Apple Store die neue iPhone-Generation in den Händen zu halten. Dafür wird teilweise auch schon Urlaub genommen.

Kommentare

soleil
soleil12.09.16 10:11
Erstes Opfer....
0
maczock12.09.16 10:17
Ob die ersten Personen wohl von Apple bezahlt werden?
0
herzfleisch12.09.16 10:23
Was für ein Unfug.
0
faustocoppino12.09.16 10:26
Ich glaube diese Zeiten sind vorbei, aber ein paar Verrückte gibts halt immer
0
Black Mac
Black Mac12.09.16 10:28
Was soll der Hohn? Da lungern auf der Strasse aber Typen rum, die mir mehr zu denken geben, als Apple-Fans. “Multi-kulti” … ja, klar!
P.S.: Apple kann keine Dienste.
-1
gvirago
gvirago12.09.16 10:36
Black Mac
Was soll der Hohn? Da lungern auf der Strasse aber Typen rum, die mir mehr zu denken geben, als Apple-Fans. “Multi-kulti” … ja, klar!

+1
-1
timp
timp12.09.16 10:37
Black Mac
Was soll der Hohn? Da lungern auf der Strasse aber Typen rum, die mir mehr zu denken geben, als Apple-Fans. “Multi-kulti” … ja, klar!
Aber sonst alles klar, ja? Man kann anscheinend echt jedes Thema zum Hass-Kommentar nutzen. Spar Dir doch bitte diesen unqualifizierten Mist - das hier ist eine Tech-Seite und kein "Deutschland-den-Deutschen"-Treff.
Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.
0
timp
timp12.09.16 10:39
gvirago
+1
Wasn hier los ey?
Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.
0
chill
chill12.09.16 10:39
Wenn man unbedingt eines früh haben möchte, ist das eben nötig. Dieser ganze "Vorbestellungswahn" klappt eh nie bei allermeisten.

Dann kommen wieder diese Threads mit dem hochinteressanten Betreff: "Versendet am ..." Weil es trotz Vorbestellung nicht geklappt hat
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
Jeronimo
Jeronimo12.09.16 10:42
Aber Kinder, es ist doch nur ein Smartph--... ach, wem mach ich hier eigentlich was vor.
0
salco12.09.16 10:43
Black Mac
Was soll der Hohn? Da lungern auf der Strasse aber Typen rum, die mir mehr zu denken geben, als Apple-Fans. “Multi-kulti” … ja, klar!

Deine völkisch reine Monokultur darfst du dir gerne gepflegt sonstwo hin stecken.
0
Jeronimo
Jeronimo12.09.16 10:44
maczock
Ob die ersten Personen wohl von Apple bezahlt werden?

Das bezweifel ich. Nicht, weil ich Apple für so blütenrein und unschuldig halte, solche Sachen nicht zumindest in Erwägung zu ziehen. Aber weil es schlicht und einfach nicht nötig ist. Bekloppte gibt's immer, und zwar gratis.

Ich bin allerdings davon überzeugt, dass einige dieser "first camper" bezahlt werden. Von Menschen mit ziemlich viel Kohle, ziemlich viel Interesse daran, garantiert am Freitag was schwarzes, glänzendes herumzeigen zu können, und ziemlich wenig Zeit und Lust, sich selbst drum zu kümmern.
0
Black Mac
Black Mac12.09.16 10:47
Jeronimo
Bekloppte gibt's immer, und zwar gratis.
Wenn du in der Schweiz an der Bahnhofstrasse ganz vorne anstehst, sind dir deine 15 Sekunden Ruhm in der Tagesschau eigentlich so gut wie sicher. Wer könnte da widerstehen?
P.S.: Apple kann keine Dienste.
0
Der echte Zerwi12.09.16 10:55
Einfach krank und armselig.

Ob man das Teil nun ein paar Tage früher oder später hat, ist doch Banane.
0
john
john12.09.16 11:07
Black Mac
Was soll der Hohn? Da lungern auf der Strasse aber Typen rum, die mir mehr zu denken geben, als Apple-Fans. “Multi-kulti” … ja, klar!
dass man dich dafür noch nicht gebannt hat...

deine rechtsgesinnung kannst du woanders ablassen. vielleicht findest du ein nettes idiotenforum für nazis. da kannst du dich dann mit deinen eidsgenossen darüber auslassen wie ihre eure schweiz ethnisch rein bekommt, damit ihr euch von solchen "typen" nicht mehr belästigt fühlen müsst.

und komm bloss nicht mit "so war das doch gar nicht gemeint" ...ich weiss ganz genau wie das gemeint war, auch wenns (absichtlich) schwammig-vage formuliert war.
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
0
Mr BeOS
Mr BeOS12.09.16 11:13
Jeronimo
ach, wem mach ich hier eigentlich was vor
Mir.

Multi-Kulti - Daumen hoch.

Wir lernen im besten Fall alle voneinander.
Kommt doch unser meist geliebte “Tech-Firma“ aus einem Multikultiland.
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei :-P
0
Schweizer
Schweizer12.09.16 11:14
maczock
Ob die ersten Personen wohl von Apple bezahlt werden?

Nein aber von Chinesen die die iPhone zu erst haben wollen.
(Schwarz Markt) Sehr sehr interessant.

Damals als das ipad 2 in Deutschland verkauft wurden ist, stand ich auch ca. 3 Stunden in der Schlange. Als der Verkauf dann gestartet ist, kamen viele Menschen zu den ersten in die Schlange und sagten: "wenn du mir ein iPad kaufst bekommst du +150 Euro", einige haben es gemacht, andere sagten, auf ebay bekomme ich +400.
0
leseratte12.09.16 11:26
Das gehört zwar nicht in dieses Forum. Aber ich möchte festhalten: nicht alle Schweizer gehören zu diesen Pseudo-patriotischen Dummköpfen. Sowenig wie in Deutschland.
0
iGod12.09.16 11:50
Also wenn Menschen auf der Straße rumlungern um ein 1000€ Smartphone zu kaufen, dann ist das legitim.
Wenn fremde Menschen auf den Straßen sind, die ihr Leben retten wollen, dann ist das gefährlich und schädlich für eine Gesellschaft.

Wieder was gelernt heute bei MTN.
0
xanu
xanu12.09.16 12:09
timp
Aber sonst alles klar, ja? Man kann anscheinend echt jedes Thema zum Hass-Kommentar nutzen. Spar Dir doch bitte diesen unqualifizierten Mist - das hier ist eine Tech-Seite und kein "Deutschland-den-Deutschen"-Treff.

Hast wohl keine Teddybären mehr?
-1
mac minister12.09.16 12:09
Ist doch immer wieder schön hier. Der eine hasst die Fremden, der andere verklärt sie.
Mit ähnlichem Fundament wird dann über das apple Zeug diskutiert.
0
Mia
Mia12.09.16 12:57
Wir hatten auch mal anderes Niveau hier mit Uhlhorn und o.wunder .
0
faustocoppino12.09.16 13:27
Genau, wo ist denn eigentlich o.wunder??? Den vermisse ich wirklich
-1
iMackerer12.09.16 13:40
Anstehen ist doch überhaupt nicht mehr nötig. Ich habe mir für Freitag einfach einen Termin im Apple Store geben lasse, marschiere da ganz entspannt um 16:00 rein und hole mein Telefon ab.
0
photoproject
photoproject12.09.16 13:43
faustocoppino
Genau, wo ist denn eigentlich o.wunder??? Den vermisse ich wirklich

o.wunder hab ich gestern bei iTopnews kommentieren gesehen.
0
nane
nane12.09.16 14:37
Es muss nichf immer alles so sein, wie es scheint. Vielleicht klebt irgendwo an dem Zelt ein kleiner Zettel und darauf steht "tausche Zelt gegen Airpods"
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
gvg12.09.16 15:19
iMackerer

Leider war das bei der Uhr nicht möglich. Jetzt muss man sich wieder auf DHL verlassen.
0
Mia
Mia12.09.16 16:15
photoproject
faustocoppino
Genau, wo ist denn eigentlich o.wunder??? Den vermisse ich wirklich

o.wunder hab ich gestern bei iTopnews kommentieren gesehen.


Und hier ist der Uhlhorn

0
matt.ludwig12.09.16 16:27
Der echte Zerwi
Einfach krank und armselig.

Ob man das Teil nun ein paar Tage früher oder später hat, ist doch Banane.
Sieht man ja am iPhone 7 Warte-Thread 😂
0
elektronikengel
elektronikengel12.09.16 19:45
iGod
Also wenn Menschen auf der Straße rumlungern um ein 1000€ Smartphone zu kaufen, dann ist das legitim.
Wenn fremde Menschen auf den Straßen sind, die ihr Leben retten wollen, dann ist das gefährlich und schädlich für eine Gesellschaft.

Wieder was gelernt heute bei MTN.

Auch rechtskonservative Schweizer finden in Deutschland Asyl.
Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Misserfolgs (Oscar Wilde)
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.