Galerie>Wallpaper>Snow Leopard Reloaded

"Snow Leopard Reloaded" von Mac-Spezi

Durchschnittliche Bewertung: 4,7 Sterne
  • 5 Sterne: 5 Bewertungen
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

Mac-Spezi
Mac-Spezi29.09.1508:26
Am Mittwoch erscheint ja nun El Capitan - für viele die Hoffnung auf ein Snow Leopard Reloaded in Bezug auf Stabilität, Zuverlässigkeit und Fehlerfreiheit. Für Euch hab hier den originalen Wallpaper aus OS X 10.6, auch weil er vermutlich nicht in der OS X 10.11 Installation dabei sein wird. Hiermit könnt ihr euer eigenes Snow Leopard Reloaded basteln. Viel Spaß dabei.

Kommentare

Schildie
Schildie29.09.15 09:54
Ich war am Wochenende in Leipzip im Zoo und hab mir einen Schneeleoparden ausführlich angeschaut. Beeindruckendes Tier! Da muss ich doch glatt sagen: in natura gefällt er mir noch besser denn als Betriebssystem. Daher ist meine Vorfreude auf El Capitan ungebrochen
valcoholic
valcoholic29.09.15 10:02
Schildie
Ich war am Wochenende in Leipzip im Zoo und hab mir einen Schneeleoparden ausführlich angeschaut. Beeindruckendes Tier! Da muss ich doch glatt sagen: in natura gefällt er mir noch besser denn als Betriebssystem. Daher ist meine Vorfreude auf El Capitan ungebrochen

El Capitan ist aber in Natura auch schöner denke ich
Robert Schumann
Robert Schumann29.09.15 10:09
Ich werde erst mal nicht updaten da owncloud immer noch nicht mit Kontakte zusammen arbeitet.
cubecube29.09.15 13:17
Mac-Spezi
Am Mittwoch erscheint ja nun El Capitan - für viele die Hoffnung auf ein Snow Leopard Reloaded in Bezug auf Stabilität, Zuverlässigkeit und Fehlerfreiheit.

Dein Wort in Apples Ohr. Yosemite ist für mich das instabilste Apple Betriebsystem überhaupt.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen