Galerie>Wallpaper>Décollage

"Décollage" von Midnightsession_84

Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Sterne
  • 5 Sterne: 1 Bewertung
  • 4 Sterne: 1 Bewertung
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Bildantworten

Ausgangsbeitrag

Midnightsession_84
Midnightsession_8427.09.1502:47
crossing mediterranean sea

Kommentare

MacRudi27.09.15 09:32
Interessant, dass die Turbine innen scharf ist. So viel Umdrehungen können es dann nicht sein. Wie lange war die Belichtung?
shivaZ
shivaZ27.09.15 11:18
MacRudi:




ɔɐɯ ɔɐɯ ɔɐɯ - sometimes I sit and think, and sometimes I just sit
Midnightsession_84
Midnightsession_8427.09.15 11:25
fokusiert wurde eigentlich nur der dreck auf der scheibe. die landschaft ist deshalb unscharf
mactelge
mactelge27.09.15 13:20
Oho, ein airberlin-Flug, mit abgeschalteter Turbine - neue Sparmaßnahme.
Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!
marco m.
marco m.27.09.15 13:23
MacRudi
Interessant, dass die Turbine innen scharf ist. So viel Umdrehungen können es dann nicht sein. Wie lange war die Belichtung?
Was du scharf siehst, ist aber der Bereich vor dem Turbinenrad. Ab dem Turbinenrad kannst du nichts mehr erkennen.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
MacRudi27.09.15 14:23
Man ist versucht, die Flügel der Turbine als unscharf allein aufgrund der Entfernung zu sehen. Das kann aber ja nicht sein, sonst würde man die Inseln nicht erkennen. Also versinken die Flügel in der Bewegungsunschärfe. Ist aber auch egal, man kann sich ja an die scharfe Spitze der Turbine halten.

Exposure Time ist 1/1000s. Wieviel Winkel hat die Turbine in dieser Zeit zurückgelegt? Da die Pixel
ja garnicht die ganze Zeit von 1/1000s belichtet werden, ist das wohl schwierig zu sagen. Bei analog wäre das einfacher.
Bart S.
Bart S.28.09.15 16:13
MacRudi
... Ist aber auch egal, man kann sich ja an die scharfe Spitze der Turbine halten.
Da musst Du aber n Auge haben, wie ne Stubenfliege
MacRudi
Wieviel Winkel hat die Turbine in dieser Zeit zurückgelegt?
Das weis nur Rolls Royce
Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.
Fontana
Fontana05.10.15 18:27
Bart S.
Das weis nur Rolls Royce

Na dann fragen wir doch Rolls Royce.

12'000 Umdrehungen pro Minute, somit 3.33 pro Sekunde. Nicht so arg viel. Bei einer Sekunde also 1'200 Winkelgrad, bei einer 1/1'000 Sekunde Belichtung grade mal 1,2 Winkelgrad. Das wird im Zentrum scharf genug.

Ich liebe solche Kurzrecherchen, kombiniert mit etwas Mathe und viel Klugscheissmodus.
Ein König von wenig.
MacRudi05.10.15 18:32
12.000 U/min = 200 U/s = 72°/ms

Danach müsste es deutlich unschärfer sein. Eine Stelle auf dem Fotosensor wird also nicht so lange belichtet wie die Belichtungszeit ist oder die Turbinen waren gerade im Leerlauf. "Lift and Coast" wie der F1-Fahrer sagt.
Fontana
Fontana05.10.15 19:30
Oh, blöder Rechnungsfehler von mir.
Hast natürlich recht, MacRudi! Asche auf mein Haupt (oder die Eselsmütze!).
Ein König von wenig.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen