Galerie>Wallpaper>Burg Vischering

"Burg Vischering" von Dirkfried

Durchschnittliche Bewertung: 3,9 Sterne
  • 5 Sterne: 3 Bewertungen
  • 4 Sterne: 4 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 1 Bewertung
0
0

Ausgangsbeitrag

Dirkfried
Dirkfried18.09.1512:36
Letze Woche hatte ich ziemlich Glück mit dem Licht.

Und gleich kommt Bart und hat ein passenden Katzenbild auf Lager...
„www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries“

Kommentare

john
john18.09.15 12:39
"passend" ...
so wie "apropos update.. katzenbild"

@bild
sehr schön. ist das hdr mässig fotografiert oder nachbearbeitet?
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
photoproject
photoproject18.09.15 12:45
Gefällt.
Jedoch anderer Beschnitt/Ausschnitt: rechts den Mülleimer weglassen, dafür links die Burg und unten die Spiegelung ganz drauf.
StefanE
StefanE18.09.15 12:51
Sehr schönes Bild!
Kann mich photoproject jedoch anschließen - der Mülleimer ist etwas unglücklich. Jedoch wäre eventuell die Wirkung dann anders.
Mir gefällt vor allem die schönes Spiegelung im Wasser und der Kontrast mit dem Licht auf der Burg
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Dirkfried
Dirkfried18.09.15 13:17
@ photoproject: Burg links ganz drauf hätte ich gerne gemacht, allerdings war die ab da komplett eingerüstet.
Und wenn ich den Beschnitt soweit gewählt hätte, dass der Mülleimer weg wäre, dann wäre der Ufersaum für meinen Geschmack zu dünn und die Bildführung würde nicht mehr passen
www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries
Dirkfried
Dirkfried18.09.15 13:18
@ john: nicht hdr, nur Wetter: Es war den ganzen Tag sonnig und dann kam so eine dunkle kleine Gewitterwolke auf. Daher hinten dunkel und vorne noch das ganze Licht.
www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries
photoproject
photoproject18.09.15 13:28
Dirkfried
@ photoproject: Burg links ganz drauf hätte ich gerne gemacht, allerdings war die ab da komplett eingerüstet.
Und wenn ich den Beschnitt soweit gewählt hätte, dass der Mülleimer weg wäre, dann wäre der Ufersaum für meinen Geschmack zu dünn und die Bildführung würde nicht mehr passen

Ok. Aber dann halt den Mülleimer "photoshoppen" (wegstempeln),
mauritz
mauritz18.09.15 13:34
Großartig! Dass ich hier mal ein Bild aus meiner Heimat finde, hätte ich nie erwartet. Vielen Dank dafür.
iJocko
iJocko18.09.15 14:20
vor kurzem gab es dort noch die Belagerung durch die Ritter
Dirkfried
Dirkfried18.09.15 16:09
@iJocko: ja, die sind ja einmal im Jahr da.

@photoproject: ich versuche bei meinen Fotos, die ich für mich aufnehme und nicht für Kunden, ohne retuschieren auszukommen. Bildentwicklung ja, Beschneidung auch, aber so ein kulturelles Artefakt, welches nun mal da ist, lasse ich meist stehen.
www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries
photoproject
photoproject18.09.15 18:35
Dirkfried: jetzt schau ich jedesmal auf den blöden Mülleimer, hätte ich bloß nix gesagt.
Dirkfried
Dirkfried18.09.15 19:47
Ist aber (dafür, dass er öffentlich ist) ein schöner Mülleimer...
Ein schlanker Stahlzylinder - quasi ein Outdoormacpro - passend zur schlichten Bank aus
Stahlplatten und Holz.
www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries
photoproject
photoproject18.09.15 20:18
Dirkfried
Ist aber (dafür, dass er öffentlich ist) ein schöner Mülleimer...
Ein schlanker Stahlzylinder - quasi ein Outdoormacpro - passend zur schlichten Bank aus
Stahlplatten und Holz.

Ähh...
Quasi so eine Art "classic meets modern"?
Dirkfried
Dirkfried18.09.15 20:57
Ja, warum nicht. Früher schmissen die Burgherren ihren Unrat über die "Brüstung", heute landet er im Mülleimer (meistens).
www.500px.com/dirkfrerichmann/galleries
mk27ja95
mk27ja9508.11.15 19:36
grüsse nach Lüdinghausen !

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen