Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Screenshots>400 kmh Kamera

"400 kmh Kamera" von FlyingSloth

Durchschnittliche Bewertung: 1,9 Sterne
  • 5 Sterne: 3 Bewertungen
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 11 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

FlyingSloth29.05.2009:15
Nette Hintergrund Doku, wie dieser Shot entstanden ist.

Kommentare

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex29.05.20 13:16
Das ist doch die Kiste, deren Reifen nach 50 Minuten (oder so) Höchstgeschwindigkeit das Zeitliche segnen würden, was aber nix macht, da der Tank nach 10 Minuten schon leer ist

Die genauen Zahlen hab ich nicht mehr im Kopf, aber der Test war schon witzig

Nachtrag: Ok, das hier ist ein Chiron - ich hatte den Veyron im Kopf. Asche auf mein Haupt
marco m.
marco m.29.05.20 14:58
Bei dem wird es aber nicht viel anders sein. Aber die meisten versauern eh in irgendeiner Garage, oder werden im Schneckentempo durch der Stadt bewegt, um die Carspotter anzulocken. Schade um so viel Ingenieurskunst.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
pit1958ffm
pit1958ffm29.05.20 16:38
Hübsch hässlich...
Cersei86
Cersei8629.05.20 16:46
Ich stehe ja eigentlich auf Roadster und Sportwagen, aber das ist ne ziemlich hässliche Schwanzverlängerung.
Kartoffelpuffer!
leunam29.05.20 18:21
Ich finde, hier darf nicht der Hinweis auf die erste Elektro-Variante des Chiron fehlen:

hannibal_de129.05.20 20:32
Den hier fand ich besser
Goosebump29.05.20 20:36
Ein VW. Wenn schon Supercar, dann doch definitiv ein Koenigsegg.
FlyingSloth29.05.20 21:47
Leute es geht hier weniger um das Auto selbst, sondern mehr darum wie der Shot oben in dem Werbevideo entstanden ist. Aber anscheinend hat keiner das Video angesehen.
marco m.
marco m.29.05.20 22:02
Goosebump
Ein VW.
Rolls-Royce ein BMW. Genau so ein Schwachsinn.
FlyingSloth
Leute es geht hier weniger um das Auto selbst, sondern mehr darum wie der Shot oben in dem Werbevideo entstanden ist. Aber anscheinend hat keiner das Video angesehen.
Das interessiert niemanden.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
KarstenM
KarstenM30.05.20 09:01
FlyingSloth
Leute es geht hier weniger um das Auto selbst, sondern mehr darum wie der Shot oben in dem Werbevideo entstanden ist. Aber anscheinend hat keiner das Video angesehen.

Am Ende war es ein 2. Chiron der hinten eine Cam draufgeschnallt bekommen hat. Man muss halt was haben was genau so schnell ist wie das Objekt. Am Ende ist es also naheliegend und fast schon unspektakulär zu sehen das sie einen 2. nehmen.
FlyingSloth30.05.20 09:46
Einfach , aber effektiv und natürlich sauteuer
KarstenM
FlyingSloth
Leute es geht hier weniger um das Auto selbst, sondern mehr darum wie der Shot oben in dem Werbevideo entstanden ist. Aber anscheinend hat keiner das Video angesehen.

Am Ende war es ein 2. Chiron der hinten eine Cam draufgeschnallt bekommen hat. Man muss halt was haben was genau so schnell ist wie das Objekt. Am Ende ist es also naheliegend und fast schon unspektakulär zu sehen das sie einen 2. nehmen.
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex30.05.20 22:00
Naja... wie will man es sonst machen?

Die Alternative ist die aus Hollywood: Es wird deutlich langsamer gefahren (also muss das Kamera Auto auch nicht so schnell fahren können) und dank Schnitt und Bearbeitung sieht alles viel schneller aus.

Von daher so gesehen wirklich unspektakulär das sie nen zweiten Chiron nehmen.
Das Auto sieht halt aus wie ne adaptierte Kinderzeichnung nachdem irgendwann mal Tron Legacy lief
Alebron
Alebron30.05.20 23:18
Ich bin zwar kein Fan von Bugatti, aber ich glaube, die meisten stören sich an den bogenartigen Kühlergrill.
Das soll an die alten Kühlergrills von früher erinnern und zieht sich mal kleiner, mal sehr groß durch alle Bugatti-Autos durch, und das schon seit über 100 Jahren.
Von hinten sieht der Wagen gar nicht so schlecht aus, von der Seite auch nicht, und die Front, ja, muss man mögen oder nicht, ist halt Bugatti.

Die Seiteneinlässe haben tatsächlich einen technischen Hintergrund, um halt viel Luft in den Motor zu drücken, und vielleicht um die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten zu erhöhen.

Ich war früher immer Fan vom Lamborghini Countach. Dann kam die Ernüchterung, hier in Spanien fuhr einer immer damit zum Bäcker, und ich sah den Wagen mehrmals die Woche. Der Motor klang sooo nervig, diese Auspuff-Knallerei wie Fehlzündungen, und bei höherer Drehzahl so kreischend... Ätzend! Da war der Traum weg.
Dann kam mal jemand mit einer Corvette C4 Z-1 vorbei. Die hat mir richtig gut gefallen, der Motorsound war angenehm brummig, und die Klänge variieren von flüsternd leise dahingleitend bis hin zu dumpf röhrend wie Nascar, und ein bequemes Auto mit gleichen Fahrleistungen wie der Lamborghini.
Nur, die Corvette ließ sich bei sanftem Gasfuß sogar mit knappen 7,5 Liter auf 100 km fahren, der Lamborghini ließ sich laut Besitzer nicht unter 16 Liter bewegen . Tja, und so kamen die US-Cars in meinen Fokus.

Aber Bugatti baut schon ziemlich krasse Sportwagen, keine Frage, und hat auch eine lange Historie. Aber weit über mein Auto-Budget!
Hot Mac
Hot Mac31.05.20 08:30
Cooles Video.
Ich hatte nicht gewusst, wie so was gemacht wird.

Erst neulich tauchte so ein Chiron in meinem Rückspiegel auf – momentan hat man ja Platz auf der Autobahn.
Ich weiß nicht, ob ich 380 respektive 420 Sachen auf öffentlichen Straßen fahren wollen würde.
Eher nicht.
beanchen01.06.20 10:17
Hot Mac
Ich weiß nicht, ob ich 380 respektive 420 Sachen auf öffentlichen Straßen fahren wollen würde.
Ohne Streckenposten, die blaue oder gelbe Flaggen schwenken, eher nicht.
marco m.
marco m.01.06.20 11:10
Ich war mal bei 310 Mitfahrer, hat mir gereicht.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Hot Mac
Hot Mac01.06.20 11:14
Mitfahren ist in hohem Maße unangenehm.
marco m.
marco m.01.06.20 11:25
Mitfahren war ganz okay, war ein California T. Ich hätte aber lieber Pedale auf der rechten Seite gehabt.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Hot Mac
Hot Mac01.06.20 11:32
Die neueren Modelle haben zwar auch keine Pedale auf der Beifahrerseite, aber zumindest ein Display.
Das verstärkt die Angst umso mehr.
marco m.
marco m.01.06.20 11:58
Ist dem so? Was wird da angezeigt? Tacho, G-Kräfte?
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Hot Mac
Hot Mac01.06.20 12:05
Geschwindigkeit, Drehzahl, Gangwechsel et cetera.
Kann man einstellen, will aber kein Beifahrer wirklich wissen – nehme ich mal an.
beanchen01.06.20 13:23
Es sollte angezeigt werden, wieviel Kilometer Bremsweg aktuell nötig sind und wie weit weg der LKW ist, der gerade den Blinker setzt ...
DA würde Freude aufkommen.
marco m.
marco m.01.06.20 14:28
Hot Mac
...will aber kein Beifahrer wirklich wissen – nehme ich mal an.
Wohl eher uninteressant.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
Kaneske
Kaneske03.06.20 16:30
In einem S8 mit Elektronik Umbau geht das sogar... #mitfahren
Da kann man ganz lecker seinen Kaffee trinken wie im ICE
Gebt mir die Illusion, dass ich die fleischliche Notdurft der Nase rümpfenden Barmherzigkeiten nicht weiter befriedigen muss!
Nekron04.06.20 11:04
Früher gab es noch Kameramänner die sich aus dem Fenster eines Auto gelehnt haben um eine gute Einstellung zu bekommen. Heute muss die Kamera aufwendig befestigt werden, damit der arme Kameramann keinen steifen Nacken von der Zugluft bekommt.......
marco m.
marco m.04.06.20 15:05
Du kannst ja mal bei 400 km/h deinen Kopf aus dem Fenster halten.
Kaneske
In einem S8 mit Elektronik Umbau geht das sogar... #mitfahren
Da kann man ganz lecker seinen Kaffee trinken wie im ICE
Auch nicht schlecht, aber wenn ich so viel Geld für ein Auto ausgebe, dann doch lieber einen Bentley, Audi siehst du an jeder Ecke.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
beanchen04.06.20 18:49
Nekron
Früher gab es noch Kameramänner die sich aus dem Fenster eines Auto gelehnt haben ...
Ja früher dachte man auch bei Eisenbahnfahrten jenseits der 30 KmH würde man zu Tode kommen. Heute liegt das bei 130.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.