Forum>Software>photoanalysisd treibt mich noch in den Wahnsinn!

photoanalysisd treibt mich noch in den Wahnsinn!

Mac-Rookie
Mac-Rookie26.05.1812:24
Ich hatte gestern auf einem "neuen" (gebrauchten) Mac das System komplett neu aufgesetzt. Installiert ist High Sierra.

Seit gestern (mit Unterbrechung über Nacht) belastet "photoanalysisd" mit über 100% Systemlast den Rechner. Seit Stunden läuft der Rechner nun, mal geht die Last kurzfristig auf 30-40 % runter, nur um dann wieder schrittweise auf über 100% hochzugehen.

Ich hatte gestern den Rechner bei iCloud angemeldet, iTunes, Foto etc. Ich meine zumindest, dass das Ganze seinerzeit bei meinem MBP nicht so lange gedauert hatte.

Ich habe sehr viele Fotos in der Cloud.

Wie lange dauert es in der Regel, bis alles indexiert ist?
0

Kommentare

mistamilla
mistamilla26.05.1817:22
Bei älterer Hardware und einer grossen Foto-Mediathek kann das gut und gerne 2–3 Tage dauern. Den Ruhezustand des Rechners abschalten, 24h durchlaufen lassen und nichts sonst daran arbeiten.
„ITZA GOOTZIE“
+3
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck26.05.1818:54
20k Bilder haben auf einem MBP 2016 etwa 1,5 Tage gebraucht.
+1
tomtom00700
tomtom0070027.05.1806:51
Wie schnell/langsam ist deine Internet Verbindung?
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie27.05.1810:24
Ich habe DSL 16000, was auch reicht für meine Belange. In der Tat scheint er jetzt fertig zu sein. Die Temps und Lüfter laufen wieder normal.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen