Forum>Musik>mit dem iPod Touch im Ausland in einen Hotspot einwählen

mit dem iPod Touch im Ausland in einen Hotspot einwählen

machilly
machilly22.05.0914:24
war kürzlich auf Teneriffa (Spanien) im Urlaub und dachte ich könnte mich mal ganz einfach in die W-Lan´s einwählen, Pustekuchen ging nicht. Mein iPod Touch 2G zeigte nicht ein einziges an, auch mit den Einwahldaten vom Hotel war nichts zu machen. Wo verdammt liegt das Problem ???? :'(
0

Kommentare

Hellokittyhater22.05.0914:42
Normal dürfte es da kein Problem geben. Wifi ist doch ein einheitlicher Standard und auch der Zugang sowie Verschlüsselungsmaßnahmen normalerweise. Von einem VPN-Zugang mal abgesehen. Der ist nicht ganz so leicht einzurichten, aber schätze kaum, dass Hotels ihre Touris per VPN einloggen lassen.
0
machilly
machilly22.05.0914:57
ein internet-Café Betreiber meinte es könne mit der 12stelligen WiFi-Adresse zusammenhängen, iPhone - Bestitzer hätten da auch Probleme, aber die kann man ja nicht ändern
0
Jaguar1
Jaguar122.05.0915:33
In dem Hotel in der Türkei klappte es mit dem iPhone prima...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Jaguar1
Jaguar122.05.0915:38
12 stellige WiFi-Adresse?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Hellokittyhater22.05.0921:11
Jaguar1
12 stellige WiFi-Adresse?

Ich glaube er meint die MAC-Adresse. Ich frage mich aber was diese mit einem öffentlichen Netzwerk zu tun haben kann. Macht doch keinen Sinn den Mac-Adressenschutz einzuschalten bei einem öffentlichen Netzwerk.
0
Jaguar1
Jaguar122.05.0921:31
Naja und selbst wenn, braucht der Access Point ja die MAC des iPhones und nicht andersrum!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Turmsurfer
Turmsurfer22.05.0922:09
Schon mal Fon.com angeschaut?
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
Jaguar1
Jaguar122.05.0923:27
Turmsurfer
Schon mal Fon.com angeschaut?

Bezug zum Thema?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
RAMses3005
RAMses300523.05.0907:04
Also ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Die Wifi-Netze sind nicht komplett offen, sondern benötigen allesamt ein Netzwerk-Kennwort.

So war es bei mir im ICE der Bahn, in zahlreichen Hotels und Cafes in ganz Deutschland und in Frankreich. Im Endeffekt bin ich froh ein iPhone zu haben und keinen iPod touch, denn das Edge funktioniert immer und überall.
0
Turmsurfer
Turmsurfer23.05.0907:04
Jaguar1
Turmsurfer
Schon mal Fon.com angeschaut?

Bezug zum Thema?

Schon mal Fon.com geklickt?
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
Groovelifter23.05.0908:49
RAMses3005
Also ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Die Wifi-Netze sind nicht komplett offen, sondern benötigen allesamt ein Netzwerk-Kennwort.

Was ist denn jetzt Deine Erkenntnis? Natürlich sind die meisten WLANs mit Passwort gesichert. Wenn man aber dann das Passwort kennt kann man sich auch mit seinem iPod Touch einwählen.


0
Jaguar1
Jaguar123.05.0910:21
Turmsurfer
Jaguar1
Turmsurfer
Schon mal Fon.com angeschaut?

Bezug zum Thema?

Schon mal Fon.com geklickt?

Ähm ja!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Turmsurfer
Turmsurfer25.05.0923:41
Naja - ums mal aufzulösen - einfach bei Fon anmelden und fast weltweit for free surfen... Und diesen Fon Router gibts immmer mal wieder gratis.
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
Hellokittyhater26.05.0900:02
Turmsurfer
Naja was bringt dir das, wenn das Hotel dort nicht angemeldet ist? In nem Hotel kriegt man bestimmt keine fremden Wlans rein...
0
Jaguar1
Jaguar126.05.0900:04
Also doch keinen Bezug. Wusst ich's doch!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
RAMses3005
RAMses300526.05.0919:38
Groovelifter
RAMses3005
Also ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Die Wifi-Netze sind nicht komplett offen, sondern benötigen allesamt ein Netzwerk-Kennwort.

Was ist denn jetzt Deine Erkenntnis? Natürlich sind die meisten WLANs mit Passwort gesichert. Wenn man aber dann das Passwort kennt kann man sich auch mit seinem iPod Touch einwählen.


Jau, nur ist es nicht sehr komfortabel, wenn man im Cafe erst mal die halbe Belegschaft nach dem Passwort fragen muss, denn dann müssen sie immer den Chef holen. Oder bei der Bahn 2 Stunden warten muss, bis ein Schaffner vorbeikommt (der dann wieder für eine halbe Stunde verschwindet und beim Lokführer nach dem Passwort fragen muss).

DAS sind keine offene Netze. Mit dem iPhone hat man solche Probleme nicht. Das unterscheidet das iPhone vom iPod touch.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen