Forum>Software>iTunes plötzlich mässiger Ton

iTunes plötzlich mässiger Ton

Mike Sina09.06.0910:14
Hallo Zusammen,

Seit rund 2 Tagen, wenn ich Musik mit dem iTunes hören will, egal ob LiveStream, Mp3, AAC etc,
ist der klang immer so "dumpf". Habe die Einstellungen überprüft.

Dachte zuerst es liege an meinem Logitech Kopfhörern (per USB Anschluss), jedoch
auch die integrierten MacPro Lautsprecher klingen so dumpf...

Habe meinem Mac mal unter Windows Vista gestartet. Gleiches MP3 File unter WIndows (mit iTunes) und der Klang ist super.....

Leider nix im Forum gefunden das mir weiterhilft.

Habt ihr eine Ahnung was hier schied läuft ?
0

Kommentare

..chris..
..chris..09.06.0910:49
equalizer vielleicht aus versehen verstellt? (apfel+alt+2)
0
Mike Sina09.06.0910:54
ist hab ich mal ausgeschaltet...

hab jetzt ein album auf mein iphone geladen, dort klingt der sound normal.
gibt es auf system-basis ein "reset" für Audio einstellungen oder so?

bemerke das auch der VLC Player etc diese mässige Tonausgabe haben....

Nutze auch den Audio Hijack Pro, dort auch mal geschaut ob was faul sein könnte...
stimmt jedoch alles
0
remigium09.06.0911:25
Das Problem hatte ich neulich auch. Bei mir lag es an einem defekten Anschluss am USB-Hub. Habe die Lautsprecher an eine andere USB-Buchse angeschlossen und danach ging es wieder. Das löste auch das Problem mit den internen Lautsprechern wenn die defekte USB-Buchse nicht belegt ist.
0
Mike Sina09.06.0912:09
danke für den tipp.

auf den anderen usb port zu wechseln ist kein problem, habe ja garantie. wirds heute nach der arbeit testen, jetzt im büro.

das ganze geht auf garantie oder? habe den macpro erst seit letzen oktober 2008.

der rep. prozess würde mich jetzt schon anko**en...

wer sonst hat noch das selbe problem und hat allenfalls bereits eine rep. durchgeführt
0
Johloemoe
Johloemoe09.06.0912:32
Komisch, bei mir habe ich auch seit einigen Tagen Probleme mit dem Ton (Bose über USB). Hört sich ganz furchtbar schnarrig an, so wie kaputte Kopfhörer. Die Boxen sinds nicht, über Line-In super Ton....
0
Mike Sina09.06.0912:39
Johloemoe

was fü ein Mac hast Du, ach nen MacPro?

scheint mir jetzt wohl eher ein Treiber Problem zu sein als Hardware defekt.

Du sagst es richtig, so keine "höhe" im Ton als ob die Boxen kaputt wären... *sick*

weitere MTN User ?
0
Johloemoe
Johloemoe09.06.0914:37
Ich hab ein MacBook Mid2007. Habe den SOund per USB am Apple-Alu-Keyboard. Hat bis vor kurzem super funktioniert. Jetzt schnarrts...

Edit: Direkt an einen anderen USB-Port am Macbook hilft auch nix..
0
Mike Sina10.06.0906:12
ich wird wohl mal bei einem Apple Händler anfragen !
0
Mike Sina10.06.0909:15
jetzt bin ich total überrascht. Heute Morgen habe ich das Microsoft Office Update gemacht.
Nacher den iTunes benutzt, und wieder top klang...

Hmm was hat ein Microsoft mit iTunes Problem zu tun
0
joelamann10.06.0909:41
Für bessere Klangqualität bei iTunes kann ich Euch nur folgende Software empfehlen:

https://www.srslabs.com/store/store/comersus_viewItem.asp?id Product=18

Also ich bin persönlich davon begeistert!!! . . . die Investition hat sich gelohnt!!!
0
pixxel
pixxel10.06.0909:49
Ich darf mal grad
Für bessere Klangqualität bei iTunes kann ich Euch nur folgende Software empfehlen:

mich diesem Kommentar anschließen, das Teil ist lohnenswert (wenn auch recht teuer geworden)!
„Das Ziel heißt überleben!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen