Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>iSync kompatibles Festnetztelefon

iSync kompatibles Festnetztelefon

CH
CH08.09.1011:48
Hallo zusammen,

vielleicht habe ich ja etwas überlesen - aber auch wenn ich im Netz suche: Gibt es ein Festnetztelefon, bevorzugt ISDN & schnurlos das ich mit iSync über Bluetooth synchronisieren kann? Ohne das es mir meine Kontakte zerlegt. Gefunden habe ich nur etwas von Gigaset (ehemals Siemens), aber das ist nicht ganz mein Fall.

Wenn jemand einen Tip hat - her damit.

Gruss,

ch
0

Kommentare

malex08.09.1012:02
Tolle Frage das interessiert mich auch !
Wieso das Gigaset nicht, und welches hast Du herausgefunden ?


LG
Alex
„Apple hat biss“
0
chh08.09.1012:08
Ich mache es so: mit dem Nokia N95 via WLAN mit Sipcall telefonieren entspricht in etwa deinen Anforderungen und ist syncbar.
0
iJocko
iJocko08.09.1012:11
ich verwende das Siemens SL78H
und bin begeistert wie der Sync funktioniert

auf der Tastatur des Telefons hätte ich ansonsten ca 250 Kontakte einfieseln müssen und war sehr froh das dass selbständig funktionierte
0
CH
CH08.09.1012:28
danke, das werd ich mir mal ansehen.
0
zorch08.09.1012:50
@iJocko

Du synchronisierst dein SL78H via iSync? Ich kriege leider keine Verbindung zu diesem Gerät - das MacBook Pro erkennt das Gerät zwar, iSync sagt mir jedoch, es könne keine Verbindung aufbauen. Hast du eine Idee? Vielleicht eine aktuellere FW?
Ach ja, ich bin noch auf 10.5.8... Vielleicht ist das das Problem?
0
Christoph_M
Christoph_M08.09.1012:52
Also ich wäre auch an Empfehlungen für iSync kompatible Festnetztelefone interessiert. Das würde vieles vereinfachen...
0
michaeljk08.09.1013:23
Ist das SL78H und SL780 jeweils ein anderes Modell? Beide haben Bluetooth und das SL780 gibts derzeit recht günstig:

http://www.mydealz.de/14307/siemens-gigaset-sl780-fuer-90e/
0
Clooney
Clooney08.09.1013:53
michaeljk
Ist das SL78H und SL780 jeweils ein anderes Modell? Beide haben Bluetooth und das SL780 gibts derzeit recht günstig:

http://www.mydealz.de/14307/siemens-gigaset-sl780-fuer-90e/

ähm, jain.

SL780 ist die Basisstation + Handteil
SL785 ist die Basisstation mit Anrufbeantworter + Handteil
SL78H ist das Handteil ( ist beim SL780 dabei )
„Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage.“
0
Clooney
Clooney08.09.1014:10
Bei den Gigasets kann man da so einiges anhand der Produktnamen rausfinden.
( Ist nicht offiziell, aber so merk ich mir das seit ein paar Jahren )

Bsp:
SL780
|||||
||||>> Basisstation ohne AB ( 0 ) oder mit AB ( 5 ) bzw. Handteil ( H )
|||>>> Geräteserie
||>>>> Geräteserie
|>>>>> Analog ( L )oder ISDN ( X ) - Betriff nur die Basisstation
>>>>>> Geräte Type ( S,C, usw. )


SL780 ergibt also: Analoge Basistation ohne AB mit Handteil.

SX680 ergibt: ISDN Basisstation ohne AB mit Handteil.

SL78H : Handteil der SL78er Serie
S68H : Handteil der S*68er Serie

Die meisten Handteile sind auch zu anderen Basisstationen kompatibel.
Bsp: SX685 ( als Basis ) mit Handteilen S68H, E49H, SL78H, S79H

„Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage.“
0
iJocko
iJocko08.09.1014:18
Christoph_M
Also ich wäre auch an Empfehlungen für iSync kompatible Festnetztelefone interessiert. Das würde vieles vereinfachen...

ich benutze nicht iSync sondern das von QuickSync

und über BT klappte das hervorragend, das Tool wird nur selten gebraucht (Neuinst. von vielen Namen/Telen.)

einzelne Telfonkontakte tippe ich meist manuel ins Telefon
0
Hühnchen
Hühnchen08.09.1014:18
iJocko
ich verwende das Siemens SL78H
und bin begeistert wie der Sync funktioniert

auf der Tastatur des Telefons hätte ich ansonsten ca 250 Kontakte einfieseln müssen und war sehr froh das dass selbständig funktionierte
zorch
@iJocko

Du synchronisierst dein SL78H via iSync? Ich kriege leider keine Verbindung zu diesem Gerät - das MacBook Pro erkennt das Gerät zwar, iSync sagt mir jedoch, es könne keine Verbindung aufbauen. Hast du eine Idee? Vielleicht eine aktuellere FW?
Ach ja, ich bin noch auf 10.5.8... Vielleicht ist das das Problem?
Das würde mich jetzt auch interessieren. Mit iSync direkt1?! habe auch das SL785 (da ist das SL78H übrignes auch dabei). Das „syct“ aber nur über diese Gigaset Software. Das letzte Stück Dreckssoftware, das ich je auf einem Mac drauf hatte :
Kontakte fehlen, andere sind dafür doppelt, kein System zu erkennen, hält sich an keinerlei Richtlinien, bietet dafür aber überfüssige und platzraubende Animationen. Habe mich über Monate mit diesen Schwachmaten vom Support rumgeärgert und immer wieder noch dümmlichere vorgefertigte Antworten erhalten. Echte Katastrophe. (Aber immerhin „Made in Germany“).
Nachdem dann die letzte Version nur noch abgestürtz ist, habe ich es aufgeben und einfach ein Paar Kontakte rübergeschoben; das geht immerhinin.

Aber wenn es wirklich über iSync gehen würde, wäre ich dankbar
0
iJocko
iJocko08.09.1014:27
[quote= Hühnchen]

schau mal bitte 1 Beitrag höher, wir hatten uns wohl überschnitten



0
zorch08.09.1016:50
wow, kaum ist Gigaset nicht mehr Siemens, gibts solche Tools... und es funktioniert auch noch. Ich hatte es nicht mehr zu hoffen gewagt
0
iJocko
iJocko08.09.1019:43
zorch
wow, kaum ist Gigaset nicht mehr Siemens, gibts solche Tools... und es funktioniert auch noch. Ich hatte es nicht mehr zu hoffen gewagt

ich hatte die Software noch von der Siemensseite, habe heute erst bemerkt das dass jetzt eine eigenständige Firma ist

0
Garp200008.09.1020:23
Ich empfehle @home von der Telekom oder Vodafone Zuhause oder o2 Genion. Dann synct die Festznetznummer auch mit dem Mac
„Star of CCTV“
0
Christoph_M
Christoph_M12.09.1116:44
Der Thread ist zwar alt aber ich habe mir inzwischen das Gigaset SL400 gekauft. Hat ne Mac Software mit der ich meine Kontakte synchronisieren und beliebige MP3s als Klingelton definieren kann. Funktioniert Super!
0
derchris12.09.1119:16
Taugt das 600a mit Mobilteil nix?
0
o.wunder
o.wunder12.09.1120:10
ich telefoniere einfach nicht mehr mit dem Festnetz, auch weil die Telefone so schlecht sind. Ich nehme einfach das iPhone mit entsprechendem Flatnet Tarif und habe auch zu Hause eine Festnetznummer für Leute die mich kostengünstig anrufen wollen. Die ca 800 Adressen passen ja auch kein Festnetztelefon.
0
Marcel_75@work
Marcel_75@work17.04.1217:03
Tja, die Limitierung auf nur 500 Einträge hat mich auch bisher davon abgehalten, mir das Gigaset DL500A zu holen (Mac OS X Adressbuch Anbindung über Netzwerk):



Hatte kürzlich meine Kontakte "bereinigt" und konnte trotzdem nur knapp unter 500 landen (ursprünglich waren es, wie auch bei o.wunder, knapp 800).

Mittlerweile sind es schon wieder an die 600 Einträge.

Warum können die kein Festnetz-Telefon anbieten, das mehr als 500 Einträge "schluckt"?
0
Pineapps
Pineapps17.04.1218:46
Also wir haben so ein Gegaste Teil und es funktioniert eigentlich super
„Click. Boom. Amazing! - Steve Jobs“
0
Marcel_75@work
Marcel_75@work17.04.1219:42
Gegaste = Gigaset

Nimmt er dann nur "die ersten 500" Einträge (z.B. A-S) und T-Z würde dann fehlen bei z.B. ca. 800 Einträgen?

Oder kann man wenigstens selbst bestimmen, welche Kontaktdaten zugeordnet werden (beispielsweise über bestimmte Kontaktgruppen)?

Danke für Infos!
0
gickel17.04.1219:52
Hühnchen
iJocko
ich verwende das Siemens SL78H
und bin begeistert wie der Sync funktioniert

auf der Tastatur des Telefons hätte ich ansonsten ca 250 Kontakte einfieseln müssen und war sehr froh das dass selbständig funktionierte
zorch
@iJocko

Du synchronisierst dein SL78H via iSync? Ich kriege leider keine Verbindung zu diesem Gerät - das MacBook Pro erkennt das Gerät zwar, iSync sagt mir jedoch, es könne keine Verbindung aufbauen. Hast du eine Idee? Vielleicht eine aktuellere FW?
Ach ja, ich bin noch auf 10.5.8... Vielleicht ist das das Problem?
Das würde mich jetzt auch interessieren. Mit iSync direkt1?! habe auch das SL785 (da ist das SL78H übrignes auch dabei). Das „syct“ aber nur über diese Gigaset Software. Das letzte Stück Dreckssoftware, das ich je auf einem Mac drauf hatte :
Kontakte fehlen, andere sind dafür doppelt, kein System zu erkennen, hält sich an keinerlei Richtlinien, bietet dafür aber überfüssige und platzraubende Animationen. Habe mich über Monate mit diesen Schwachmaten vom Support rumgeärgert und immer wieder noch dümmlichere vorgefertigte Antworten erhalten. Echte Katastrophe. (Aber immerhin „Made in Germany“).
Nachdem dann die letzte Version nur noch abgestürtz ist, habe ich es aufgeben und einfach ein Paar Kontakte rübergeschoben; das geht immerhinin.

Aber wenn es wirklich über iSync gehen würde, wäre ich dankbar

QuickSync funktioniert höchstens zwei mal, danach nie mehr. Hühnchens Einschätzung steht, Ausprobieren ist reine Zeitverschwendung: Reingefallen, vergessen!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.