Forum>iPhone>iPhone SE Staub vor Frontkamera

iPhone SE Staub vor Frontkamera

Steph@n
Steph@n10.08.1814:52
Hi,
habe gerade das Panzerglas am SE meiner Frau gewechselt.
Dabei ist mir Staub zwischen Displayglas und Kamera aufgefallen.
Ist das Problem bekannt oder haben wir einfach Pech gehabt?
Das Gerät wurde nie geöffnet oder ähnliches.
Auf dem Bild ist schon die neue Schutzfolie drauf, der Staub ist aber definitiv unter dem Displayglas.
0

Kommentare

mac_heibu10.08.1815:11
Ist bestimmt völlig unproblematisch. Staubpartikel auf der Linse liegen weit außerhalb des Kamerafokus und sind daher bestimmt nicht störend oder gar sichtbar.
0
Steph@n
Steph@n10.08.1815:17
Ja, eine Bildbeeinträchtigung kann ich nicht feststellen.
0
eiq
eiq10.08.1821:43
Ist leider normal. Bei meinem ist so viel Staub zwischen Glas und Kamera, dass das Bild blass und weichgezeichnet ist. Aber ich mache sowieso keine Selfies, daher stört es mich nicht.
+1
chevron
chevron10.08.1822:52
Wenn noch Garantie auf dem Gerät ist, würde ich es tauschen lassen. Der Staub gehört da nicht hin.
0
marco m.
marco m.11.08.1804:36
Wenn man sich das Glas oberhalb des Lautsprechers anschaut, dann weiß man, warum da Staub ist. Sieht nicht besonders staubdicht aus.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
+1
westmeier
westmeier11.08.1810:45
Steph@n
Das Gerät ist nicht vollständig staubdicht. Über die Jahre kommen immer ein paar Partikel durch, die sich dann im ungünstigen Fall auch mal vor der Kamera ablagern. mac_heibu hat sich hierzu richtig geäußert. So lange es für dich kein visuell wahrnehmbares Problem darstellt, kannst du es auch getrost ignorieren.
Ich kenne das gleiche Phänomen von meinem iPhone 4S und der rückseitigen Kamera. Blöderweise liegt dort jetzt ein Staubkorn direkt auf der Linse, was ich da auch noch nicht wegbekommen habe. Dieses eine Staubkorn macht jetzt einen Schatten auf jedem Bild. Alles andere, was sich nur innen auf dem Schutzglas niedergeschlagen hat, war für mich nie von Relevanz (auch wenn mich jeder ambitionierte Fotograph vermutlich für diese Geringschätzung der Fotographie erschlagen wollen würde ).
0
Steph@n
Steph@n11.08.1811:25
marco m.
Wenn man sich das Glas oberhalb des Lautsprechers anschaut, dann weiß man, warum da Staub ist. Sieht nicht besonders staubdicht aus.

Das liegt an dem Panzerglas, ohne sieht es um den Lautsprecher ganz normal aus.

Garantie hat das Gerät leider keine mehr
0
marco m.
marco m.11.08.1813:03
Alles klar, das hatte ich ganz überlesen.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
hotelbe03.09.1812:43
womöglich ist der Staubschutz unzureichend, ob das Display wechseln was bringt? Vielleicht kurzfristig? Es gibt ja Reparaturanleitungen im Netz, ob sich allerdings der Aufwand lohnt und die Sache hinterher noch schlimmer ist?
0
Steph@n
Steph@n03.09.1812:48
Ich nehme das nicht auseinander, mehr als ab und an FaceTime läuft darüber eh nicht.
Ich finde halt nur das das eigentlich unter dem Qualitätsanspruch von Apple an sich selbst sein sollte!
0
schaudi
schaudi03.09.1814:26
hotelbe
womöglich ist der Staubschutz unzureichend, ob das Display wechseln was bringt? Vielleicht kurzfristig?

Das SE ist einfach nicht Staubdicht. Punkt ende aus^^ Staubdicht ist glaube ich erst das 7er, da halt auch Wasserdicht.

Öffnen, reinigen und schließen, könnte es ehr schlimmer machen, es sei den er hat einen sterilen staubfreien Raum daheim. Zwar könnte es kurzfristig den Eindruck machen, an der Stelle wäre dann erstmal kein Staub mehr, aber durch das öffnen lässt du soviel Staub in das gesamte Gerät, dass sich dort ganz schnell wieder was ansammelt. Und vor allem auch "größere" Körner, die im Normalfall nicht dahin gekommen wären.

Und ja idR sollte man auf den Bildern nichts davon sehen. Große Körner können zu Schatten führen (wie bei Westmeier), dass ist aber ehr die Ausnahme. Viel Staub wird irgendwann zur Abdunklung führen bzw. bei viel Gegen- oder Streulicht zu einen "Verschwommenen" Bildeindruck - beides aber nur Minimal und sicher bei der ohnehin überaus Herausragenden Bildqualität einer SE Frontkamera zu vernachlässigen.
0
Steph@n
Steph@n03.09.1818:03
Es muss auch garnicht 100% staubdicht sein, der Bereich zwischen Kameralinse und Displayglas würde ja reichen.
0
schaudi
schaudi03.09.1818:11
Steph@n
Es muss auch garnicht 100% staubdicht sein, der Bereich zwischen Kameralinse und Displayglas würde ja reichen.


Das Gerät ist viele Jahre alt. Mittlerweile sind doch alle aktuellen iPhones Staubdicht und zwar Komplett, also ist doch gut!?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen