Forum>iPhone>iCloud Sync wieder hestellen?

iCloud Sync wieder hestellen?

Roobert
Roobert15.11.1821:04
Hallo an die Auskenner ... wer weiss Rat? Folgendes:

iMac mid 2011, folglich noch 10.13.6 und iPhone SE, aktuelles iOS.
Habe 2 Apple-IDs, eine bei gmx für den Shop, eine bei me.com für iCloud.

Da einzelne Kalendereinträge nicht zum iPhone gesynct. wurden, bin ich mal dem oft genannten Tipp gefolgt, mich am iPhone von iCloud ab- und wieder anzumelden. Abmelden war kein Problem, aber das erneute anmelden haut irgendwie nicht hin. Folglich habe ich dzt. weder Kontakte, noch Kalendereinträge am iPhone. Geht gar nicht.

Nun zum Pic:

Vor dem Abmelden stand unter der gmx-Adresse auch die bei me.com. Ich schaffe es nicht, mich mit dem me.com zusätzlich anzumelden.

Nebenbei: Als bei einander angemeldet finden sich beide Geräte gegenseitig. Aber auf icloud.com (wo die Kalenderdaten und Kontakte zG unbeschadet liegen) wird das iPhone NICHT als angemeldet gezeigt.

Kann mir da jemand bitte auf die Sprünge helfen, wie ich das iPhone wieder auf iCloud mit der me.com Adresse einbinde? Danke.
0

Kommentare

Roobert
Roobert16.11.1813:19
Hat sich erledigt, keine Antwort nötig.
Erklärung: Gestern hatte ich mich nach dem 1. Abmelden gar nix mehr zu tun getraut. Heute habe ich das iPhone auch vom gmx.account abgemeldet und es DANN bei iCloud angemeldet, mit der me.com Adresse. Nun ist alles wieder da. Danke für´s stille Mitfiebern
+2
Roobert
Roobert17.11.1802:07
Ergänzung zum gestrigen Erfolgserlebnis: Nachdem ich Kontakte und Kalendereinträge auch wieder am iPhone hatte, war das ursprüngliche Problem nicht gelöst: Einträge am iMac syncten nicht mit dem iPhone und im "Kalender" am iMac stand die Warnmeldung "kann nicht updaten, checken sie die Internetverbindung" oder so. Das war dann nach einem Neustart des iMacs behoben. Jetzt geht´s wieder in beide Richtungen. Vielleicht hilft´s ja jemand. Never give up
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen