Forum>Software>Updates für Affinity Designer – Affinity Photo – Affinity Publisher veröffentlicht

Updates für Affinity Designer – Affinity Photo – Affinity Publisher veröffentlicht

heiko.w
heiko.w03.08.2011:45
Lade die Updates (jeweils V1.8.4) gerade aus dem App Store.
0

Kommentare

Krypton03.08.2014:25
Was ist neu in 1.8.4:
Verschiedene Optimierungen für mehr Stabilität und Performance.

Ob das einen Forenbeitrag wert war? Der App-Store poppt doch eh bei jedem auf, die Apps installiert hat.
+5
heiko.w
heiko.w04.08.2008:30
Krypton
Ob das einen Forenbeitrag wert war? Der App-Store poppt doch eh bei jedem auf, die Apps installiert hat.

Klar, der App Store poppt schon (irgendwann) auf, wenn man die Software über ihn installiert hat. Serif hat aber auch einen eigenen Shop …

Ob das einen Forenbeirag wert war?
Deine Frage ist sicherlich bei manchen, sprichwörtlich fragwürdigen Beiträgen gerechtfertigt …

Ich kenne etliche Leute und Firmen, die Ihrer Software das "Nachhausetelefonieren" (Updatecheck, etc.) nicht gestatten und da kommt so ein Hinweis doch sicherlich manchem gelegen …
Du hast ihn offensichtlich nicht gebraucht. Schön, ist ja auch nicht weiter schlimm.

War denn dein Kommentar notwendig?

Hier mal etwas zum Schmunzeln (evtl. ist es ja für die ein oder andere Person ein Hilfe) :
-3
g_from_h
g_from_h04.08.2010:29
heiko.w

Ich finde den Tipp hilfreich und habe die Apps gleich herunterladen. Beim nächsten Mal wäre es aber nett gleich die Releasenotes mit anzuhängen.
+3
Hepschbua04.08.2010:33
..und ich sag einfach Danke
+2
Krypton04.08.2022:32
heiko.w
Klar, der App Store poppt schon (irgendwann) auf, wenn man die Software über ihn installiert hat. Serif hat aber auch einen eigenen Shop …

Das ist mir durchaus bewusst. Ich habe zwei Affinity-Apps aus dem App-Store und eine direkt gekauft.
heiko.w
Ich kenne etliche Leute und Firmen, die Ihrer Software das "Nachhausetelefonieren" (Updatecheck, etc.) nicht gestatten und da kommt so ein Hinweis doch sicherlich manchem gelegen …
Du hast ihn offensichtlich nicht gebraucht. Schön, ist ja auch nicht weiter schlimm.

Wenn jemand absichtlich den Updatecheck abdreht, dann sind ihm wohl die Updates oder auch nur Infos über Updates nicht wichtig - oder sie haben Quellen, wie bei Affinity etwa Twitter, den eMail-Newsletter oder Facebook. Es gibt natürlich das immer noch gute Macupdate.com , das täglich über nahezu alle Mac-Updates berichtet und die Updates auch noch verlinkt. Da ist auch die kleinste Sub-Version einfach für interessierte aufzuspüren.

Worum es mir ging. Wenn jeder für jedes Zwischenversionsrelease von 1.8.2 auf 1.8.3 zu jeder erdenklichen Mac-Software mit eigenlicht zu vernachlässigenden Neuerungen hier einen eigenen Thread aufmacht, dann wird aus MTN erstens sowas wie eine schlechte Kopie von MacUpdate, zweitens gehen alle anderen Forenbeiträge etwa in der Seitenleiste unter und damit vermutlich auch die Forenkultur hier auf MTN.

Und da habe ich mich – und den, bzw. die Threadersteller gefragt, ob dass das die Vision des Forum ist, welches hier entstehen soll.

Für dich ist das scheinbar o.k. – dagegen ist nichts einzuwenden. Ich selbst freue mich auch über «große» oder «nennenswerte» Software-Update Meldungen. Dieser Krümel hingegen wäre für mich vernachlässigbar.

Wenn dann jemand bewusst den Updatecheck abdreht, sich nirgends anders informiert und auf solche zufällig mal erstellten Meldungen auf MTN angewiesen ist, nur um ein Udate mitzubekommen. Na dann – wohl bekomm’s!
0
koehler04.08.2023:14
Gibts Hoffnung auf meine zwei wichtigsten Wünsche zum Designer:
• Logos aus InDesign copy/pasten
• Verwaltung von Fenstern (arbeitsbereichen)

Kann das wer checken?
DANKE!
0
Krypton05.08.2016:08
koehler
Gibts Hoffnung auf meine zwei wichtigsten Wünsche zum Designer:
• Logos aus InDesign copy/pasten
• Verwaltung von Fenstern (arbeitsbereichen)

Kann das wer checken?
DANKE!
Die ganz genauen Details zum Update findest du hier im Affinity Forum.
Dort kansnt du auch direkt Fragen zu Features stellen oder neue Features vorschlagen.

Das kopieren von Elementen von Illustrator nach Designer geht bei mir. Je nach verwendeten Features kann das Ergebnis in Designer aber abweichen, das es die Features evtl. nicht versteht (Beispielsweise ein Verlaufsgitter).

Arbeitsbereiche konnte ich nicht entdecken.
0
Pymax
Pymax05.08.2018:50
Bin eigentlich ein Nutzer von Photoshop, Lightroom 2020 Abo....Nutze Photoshop seit 3.0.
Ich habe auch Affinity aber kann mich nicht so richtig mit der Struktur anfreunden. Da muss ich mich etwas mehr einarbeiten.
Gibt es in Affinity auch die Automatikmodi, zum Beispiel RAW wie in Photoshop?
Mich stört, wie so viel andere das blöde Abo- Modell.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.