Forum>Hardware>Terminal Befehl gesucht !

Terminal Befehl gesucht !

wolf121013.05.0914:33
kann mir jemand einen einfachen Terminal-Befehl nennen, der den Kopiervorgang von einer gemounteten CD auf den Desktop abbricht ?

danke schonmal
Gruß Wolfgang
0

Kommentare

Maniacintosh
Maniacintosh13.05.0914:41
killall -9 Finder

Der Befehl schiesst dir allerdings den kompletten Finder ab. Kannst also auch den Finder sofort beenden. Alternativ könnte ein Klick auf das X im Fenster Erfolg bringen. Generell lässt sich der Finder (und damit der Kopiervorgang) nicht über das Terminal steuern oder abbrechen.
0
wolf121013.05.0914:53
danke hat geholfen

ich hatte eben schonmal versucht den finder neu zu starten, aber das scheint über das terminal fixer zu gehen und der finder bleibt auch nicht hängen
0
alfrank13.05.0915:09
Und was hat das bitte mit Hardware zu tun ?
0
MacMark
MacMark13.05.0915:22
Maniacintosh
... Generell lässt sich der Finder ... nicht über das Terminal steuern ...
Falsch. Beispielsweise mit dem Befehl
osascript
geht das ganz gut.
„@macmark_de“
0
macdevil
macdevil13.05.0915:24
MacMark
Maniacintosh
... Generell lässt sich der Finder ... nicht über das Terminal steuern ...
Falsch. Beispielsweise mit dem Befehl
osascript
geht das ganz gut.

Was macht osascript?
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Johloemoe
Johloemoe13.05.0915:30
Interpretiert ein AppleScript.
OSAScript steht für Open Scripting Architecture Script. Apple Script ist eine Skriptsprache, die mit der OSA kompatibel ist..
0
macdevil
macdevil13.05.0915:33
Johloemoe
Interpretiert ein AppleScript.
OSAScript steht für Open Scripting Architecture Script. Apple Script ist eine Skriptsprache, die mit der OSA kompatibel ist..

Und was mach ich dann? Bzw. wie wende ich dies dann an?
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
MacMark
MacMark13.05.0915:45
osascript -e 'tell application "Finder"' -e "display dialog \"Hello, $USER\"" -e 'end tell'

man osascript
„@macmark_de“
0
macdevil
macdevil13.05.0915:57
Cool
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Maniacintosh
Maniacintosh13.05.0918:15
MacMark
Maniacintosh
... Generell lässt sich der Finder ... nicht über das Terminal steuern ...
Falsch. Beispielsweise mit dem Befehl
osascript
geht das ganz gut.

Ach ja den Befehl hab ich vollkommen vergessen. Damit geht die Steuerung des Finders natürlich normalerweise, aber ich denke, dass es in diesem Fall auch nicht geholfen hätte.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen