Forum>Software>System 7 Cache Leeren ?

System 7 Cache Leeren ?

rainerm19.07.1914:55
Hab einen Kunden wo ich vor 3 Jahren mal auf einem 25 Jahre alten Mac eine Software für Mischpult
Automation über Midi von Diskette installiert habe
Die lief die ganze Zeit ohne Probleme, jetzt kommt beim Starten Systemmeldung Cache leeren
Ich hab keine Ahnung wie das bei System 7 geht und habe auch bei Google nichts gefunden

kann mir ein Oldtimer einen Tip geben ?
0

Kommentare

caMpi
caMpi19.07.1915:05
Eventuell ist damit die Schreibtischdatei gemeint.
Diese wird neu angelegt, wenn beim Starten + gedrückt gehalten werden.
+3
maculi
maculi19.07.1915:13
Oh mann, jetzt kommst du uns mit System 7 an. Wer hat denn das noch parat?
Egal, da in einem cache nichts wirklich wichtiges gespeichert wird, sondern dort nur Daten bereit gehalten werden, die man eventuell demnächst erneut benötigt kann man mit löschen auch großzügig sein. Von Hand den Systemordner und Unterordner durchsehen und alles, wo cache dran steht entsorgen (und wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann erst mal verschieben aber nicht gleich löschen). Wo der oder die Ordner genau liegen kann ich jetzt nicht mehr sagen (ist mir dann doch schon geringfügig zu lange her). Bringt den die lokale Hilfe was? Gab es damals schon einen sicheren Systemstart? Such mal in der Hilfe nach Tastenkombinationen beim Start, vielleicht gibt es da noch einen Hinweis.
-6
MikeMuc19.07.1918:51
Oder mal mit Shift starten. Ich glaube kaum, das damit die Schreibtischdatei gemeint war. Problem damit äußerten sich anders.
+1
westmeier
westmeier19.07.1919:35
Hat die Meldung einen Fehlercode? Typischerweise irgendwas mit "minus" davor? Meine Zeiten mit System 7 sind auch schon ein paar Jahre her. Ich habe noch ein Powerbook unter OS 9 hier im Wohnzimmer stehen, aber davon kann ich auch nicht direkt auf OS 7 schließen.
Mir fällt zu "Cache" auch nichts systemseitiges sein. Es gibt den virtuellen Speicher, den man manuell aktivieren und in der Größe festlegen kann. Aber das ist "virtual memory" auf englisch, nicht "cache".
Wie viel Platz ist denn noch auf der Festplatte frei, nur mal als Frage am Rande?
+3
westmeier
westmeier19.07.1919:35
MikeMuc
Oder mal mit Shift starten. Ich glaube kaum, das damit die Schreibtischdatei gemeint war. Problem damit äußerten sich anders.

Start ohne Systemerweiterungen war das, oder?
+1
westmeier
westmeier19.07.1919:42
Oder es ist ein PRAM-Reset gemeint? Die vier Tasten PR beim Start gedrückt halten und warten, bis der Startton ein zweites Mal erklingt. Ich erinnere mich aber nicht, dass meine Macs mich jemals darauf hingewiesen hätten das PRAM zu zappen.
Was du auch probieren kannst, ist der Start mit gedrückter Taste - das schaltet den virtuellen Speicher aus.

So, und mehr Ideen habe ich jetzt spontan auch nicht mehr.
+1
rainerm19.07.1919:46
Festplatte hat noch ausreichend Platz, Speichermodul wurde auch schon gewechselt
werde am Montag mal weiter probieren, danke für die Tips

ja System 7 , ich habe vor 3 Jahren auch gestaunt
ist ne Software, die mit einem Opcode Midi Interface die Faderbewegungen von einem Neve Mischpult
aufzeichnen und wieder abspielen kann, war ja sonst alles analog an dem Mischpult
+3
sierkb19.07.1921:19
rainerm:

Vielleicht hilft Dir das hier ja weiter:

Via VintageApple.org – Information from the early Apple era:
Sybex, Nancy Dannenberg (1992): Macintosh® System 7 at Your Fingertips
(PDF, 253 Seiten, 12.7 MB)

Im Buch:

Seite 27 (PDF Seite 45): Memory Management, disk cache
Seite 93 (PDF Seite 109): Use this control panel ... To do this ... Control cache…
Seite 106 (PDF Seite 122): General Controls
Seite 118 (PDF Seite 134), Seite 119 (PDF Seite 135), Seite 120 (PDF Seite 136): The Memory control panel, Disk Cache, Adjust the disk cache

Insbesondere die von mir hervorgehobenen Seiten 118, 119, 120. Könnte evtl. genau bei Dir passen bzw. zutreffen, und Du könntest es an der Stelle wie dort beschrieben regeln.
Ausprobieren? Vielleicht hilft's ja.
+6
MikeMuc19.07.1923:34
westmeier
Start ohne Systemerweiterungen war das, oder?
Ja. Kann ja sein, das sich dadurch was "normalisiert". Kann sein, muß nicht.
0
rainerm20.07.1915:59
Danke für den Buchtip, die Seite Vintageapple.org ist ne tolle Fundgrube
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen