Forum>Software>Seltsames in der Konsole!

Seltsames in der Konsole!

Stefab
Stefab17.06.0900:40
Ich glaube, ich sollte mal öfters in die Konsole schauen, momentan spielt sich da ständig das gleiche ab:

17.06.09 00:36:10 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21903]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:10 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:10 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:20 com.apple.nis.ypbind[21904] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:20 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21904]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:20 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:20 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:30 com.apple.nis.ypbind[21905] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:30 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21905]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:30 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21905]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:30 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:40 com.apple.nis.ypbind[21906] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:40 com.apple.nis.ypbind[21906] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:40 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21906]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:40 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:36:50 com.apple.nis.ypbind[21907] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:50 com.apple.nis.ypbind[21907] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:36:50 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21907]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:36:50 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:37:00 com.apple.nis.ypbind[21908] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:37:00 com.apple.nis.ypbind[21908] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:37:00 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind[21908]) Exited with exit code: 1 
17.06.09 00:37:00 com.apple.launchd[1] (com.apple.nis.ypbind) Throttling respawn: Will start in 10 seconds 
17.06.09 00:37:10 com.apple.nis.ypbind[21909] Domainname not set. Aborting. 
17.06.09 00:37:10 com.apple.nis.ypbind[21909] Domainname not set. Aborting. 

Kann mir jemand sagen, was da passiert, bzw. wie ich das endlich beenden oder in den Griff bekommen kann? Macht das ganze evt. sogar den Mac langsamer? Besten Dank im Voraus!
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar117.06.0901:33
Re: com.apple.nis.ypbind - help
Posted: Nov 15, 2007 4:26 PM in response to: AlienCamel.com

I fixed this by:
Opening Directory Utility.
Click padlock and authenticate.
Click Show Advanced settings.
Click Services in the title bar.
Select BSD Flat File and NIS.
Click the pencil (above the padlock).
Enter (without the quotes): "local." in the Domain name field.
Click OK.
Click Apply.
The Console messages then stopped coming out.

EDIT Actually, this only changed the message to: YP server for domain local. not responding, still trying

Message was edited by: mert

von @@
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Stefab
Stefab17.06.0903:07
Jaguar1: Also diese Antwort scheint ja nicht zu klappen, wie im Edit steht. Aber unter deinem Link habe ich mir andere Beiträge angesehen und einen Weg gefunden, das ganze zu stoppen, Danke!

Einfach die Datei:
/etc/defaultdomain
löschen.

Ich hab mir vorher noch ne Kopie auf den Desktop gemacht, aber laut Textedit ist die Datei sowieso leer, und die Konsole gibt sofort darauf Ruhe. (weiteres auf Jaguar1s Link: ) Hat sonst jemand diese Datei?

Ich frage mich, wie lange das schon so geht? Kann mir aber kaum vorstellen, dass ich seit dem Installieren von 10.5 nicht 1x in die Konsole geschaut habe. Alleine schon wegen den Crashlogs war ich schon öfters dort...
Falls noch jemand was dazu zu sagen hat, lass ich den Thread noch ein bisschen offen. (auch wenn es scheinbar gelöst ist)
0
Mr. Pink17.06.0907:22
Hmmm also bei mir ist das seit einem iTunes Crash so. Allersings hört das bei auch nicht mehr auf. Hab obiges versucht...
0
Stefab
Stefab17.06.0914:49
Mr. Pink: Was hast du versucht? Diesen Tipp von "mert", der laut Edit gar nicht funktioniert, oder hast du die /etc/defaultdomain gelöscht?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen