Forum>Software>Safari öffnet keine PDF's

Safari öffnet keine PDF's

Lynny27.06.0921:42
Hi zusammen,

ich habe das Problem das mir Safari keine PDF's öffnet wenn ich auf nen Link mit nem PDF klicke. Ich hab den Reader 9.1.2 neu installiert. Safari sagt er könnte kein Programm finden zu öffnen und auswählen kann ich weder Acrobat Reader noch Prof.
Hat jemand ne Idee?
Safari 4.0.1
OS 10.5.7

Viele Grüße
Lynn
0

Kommentare

Stefan S.
Stefan S.27.06.0922:41
geht bei mir ohne Probleme. Ist eigtl "eingebaut"
„Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.“
0
Stefan S.
Stefan S.27.06.0922:42
schieb mal ein pdf von deinen Dateien auf Safari. Geht das?
„Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.“
0
TobiMen
TobiMen27.06.0923:25
Hier wahrscheinlich die Lösung für dein Problem:
0
Lynny28.06.0900:11
Ne geht nicht. Egal ob ich Acrobat oder Vorschau als Standart einstelle das Fenster bleibt dunkel...


0
GrandMasterJ
GrandMasterJ28.06.0900:18
Viel. ein "pdf-reader-plugin" zusätzich installiert welches die integrierte Funktion behindert? Hatte ich mal, als Safari die Funktion noch nicht besaß...als es dann implementiert wurde gings nicht mehr. Löschen des Plugins hat geholfen. Nur sonne Idee....

Gruß
0
Lynny28.06.0909:34
Hm.
Mir fällt jetzt auf anhieb kein Plug-In auf was ich installiert haben könnte. Ne Idee wie ich das am besten finden könnte?

VG
Lynn
0
Lynny28.06.0909:42
Funktioniert wieder. Vielen Dank.

Ich hatte das PDFViewer.plugin von Adobe im Ordner
Library-Internet Plug Ins
Habs raus gelöscht und jetzt funktionierts wieder super.

Dank dir GrandMasterJ

VG
Lynn
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen