Forum>Entwickler>SEO Google bestraft eine Umleitung via Redirect 301 von http zu https. Eine Alternative?

SEO Google bestraft eine Umleitung via Redirect 301 von http zu https. Eine Alternative?

barbagianni
barbagianni19.07.1812:59
Hallo Zusammen,

ich habe meine http Webseite auf https umgeleitet und heute habe ich festgestellt dass Google meine Webseite aus dem Index ausgenommen hat.

Status: Ausgenommen
Grund: Umleitung

Alle Seiten!!!

Die Weiterleitung auf httpS habe ich in der .htaccess Datei eingerichtet und es funktioniert auch ganz gut.

RewriteRule .* https://%{SERVER_NAME}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

In den webmaster-tool habe ich außerdem die neue sitemap.xml mit https hochgeladen.

Hat jemand eine Ideen wie ich das Problem umgehen kann?
-1

Kommentare

Macdoor19.07.1813:23
Sieh mal in deiner robots.txt nach, ob dort diene Domain noch unter http:// läuft.
„Jeder hat das Recht auf seine eigene falsche Meinung“
+4
barbagianni
barbagianni19.07.1813:39
Stimmt in dem robot.txt war die seit noch unter http

Danke!

Habe es jetzt geändert. Mal schauen was gugll sagt.
0
john
john19.07.1820:44
setz deine rewrite rule bitte anders:

RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

edit:
hab ich vom iphone verfasst. es sind zwei zeilen. ich hoffe das sieht man auch so.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
+7
barbagianni
barbagianni23.07.1809:28
John, vielen Dank!
0
john
john23.07.1809:46
hats was gebracht? 😊
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
barbagianni
barbagianni23.07.1810:02
Deine htaccess Code habe ich eingesetzt.

Google prüft derzeit meine Webseite auf indexabdeckung-Probleme.
Es kann einigen Tage dauern.
Mal abwarten.
0
barbagianni
barbagianni14.10.1819:54
Leider hat es nichts gebracht:

In der google Search Console steht:
Page with redirect
Status:
Excluded
Affected pages: 114


Mein htaccess Datei sieht so aus:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

RewriteRule de/muenchen_deutschland/index.html de/muenchen_deutschland/index.php
0
michimaier14.10.1822:06
Schuss ins Blaue,
musst du dafür nicht ein neues Property anlegen?
+1
barbagianni
barbagianni15.10.1815:27
Property ist noch gültig.

Mittelerweile habe ich auch in der Google-Group geschrieben:

als Antwort:
... Deine 301 URL Weiterleitungen sind falsch

Richtig wäre
RewriteRule de/muenchen_deutschland/index.html https://www.example.com/de/muenchen_deutschland/index.php


Meine htaccess Datei sieht momentan wie folgt aus:


RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]


RewriteRule de/muenchen_deutschland/katalog.html de/muenchen_deutschland/-das-ist-einfacheine-php.seite-katal og.php

Redirect 301 /broschueren https://www.example.com/de/muenchen_deutschland/katalog.html

usw.


FRAGE: Muss ich jetzt alle 140 url ändern oder kennt jemand vielleicht eine andere Lösung?

Danke für die Unterstürzung!
0
michimaier15.10.1820:31
Ich bestreite nicht dass es gültig ist - ich war der Meinung man muss ein neues Property anlegen.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Allerdings ist ein neues Property in wenigen Minuten realisiert und sollte dein Problem lösen...
Ist aber nur so eine Idee
0
Macdoor15.10.1820:48
Was hast du denn für eine Seite ? Irgendein cms ?
„Jeder hat das Recht auf seine eigene falsche Meinung“
0
barbagianni
barbagianni15.10.1821:04
Die Property werde ich gleich erneuern. Vielleicht hilft es doch

Die Seite ist eine html (php) Webseite ohne CMS. Ich pflege sie selbst.
0
Embrace15.10.1823:11
Es geht glaube ich weniger um die Propertyerneuerung, sondern eher darum, eine neue Domain (diesmal mit https) einzurichten, oder?
0
michimaier16.10.1809:17
@Embrace -
das war mein Gedanke
0
barbagianni
barbagianni16.10.1809:22
Property habe ich gestern erneut eingetragen.
Es hat leider nichts gebracht.

ich habe eine Property mit httpS und eine zusätzliche mit http.
So wird in Google-Beschreibung empfohlen.

Nun die https zeigt gar nicht in der Statistiken
Die ohne s zeigt die Statistiken wie gehabt.

Ich habe jetzt testweise einigen 301 Weiterleitungen mit der komplette Link inkl. https in der htaccess Datei eingetragen und beobachte was passiert.
0
michimaier16.10.1809:32
Es dauert schon ein wenig bis die neuen Daten einlaufen -
Kann Google deine Sitemap etc crawlen?
0
barbagianni
barbagianni16.10.1809:39
Ja, die Sitemap wird korrekt und fehlerfrei übernommen.
0
michimaier16.10.1810:00
und da stehen die Seiten auch mit https drin?
0
barbagianni
barbagianni16.10.1810:06
nein seit gestern habe ich sie auf http geändert.
0
michimaier16.10.1811:14
dann muss ich mich an der Stelle entschuldigen.
Vielleicht kann dir aber jemand anders helfen...
0
barbagianni
barbagianni16.10.1813:09
@michimaier
es ist nicht so schlimm. Kein Problem!
0
mekanikong16.10.1814:10
Woher weißt Du denn, dass Google deine Seiten nicht mehr indexiert, nur aus der Search Console?

Hast du schon eine Google-Suche nach deiner Domain gemacht, und zwar mit "site:" davor?

site:deine-domain.com

Dann siehst Du ob und welche Seiten Google indexiert hat. Fangen die URLs in den Ergebnissen mit www oder direkt mit dem Seitennamen an, dann sind das noch die http-Adressen.
Steht aber https:// davor, dann sind das (selbstredend) die https-Adressen.

Wenn dort gar nichts oder nur sehr wenige Seiten aufgelistet sind, dann bist du tatsächlich aus dem Index geflogen. Dann solltest Du prüfen, ob die Umleitungen alle richtig funktionieren.
+1
barbagianni
barbagianni16.10.1815:04
mekanikong
Woher weißt Du denn, dass Google deine Seiten nicht mehr indexiert, nur aus der Search Console?

Hast du schon eine Google-Suche nach deiner Domain gemacht, und zwar mit "site:" davor?

site:deine-domain.com

Habe gerade nachgeschaut.
Es sind viele Seiten zu finden. davor steht mal https:// mal mit www.

die spaces in der htaccess die vorher mit %20 geschreiben waren werden jetzt nichtmehr richtig interpretiert.

ich habe auch mit \s oder mit \%20 probiert und auch einfach mit Blank, leider erfolglos.
Jemand ein Idee?

Die \%20 erscheinen als %2520 in die urls
0
barbagianni
barbagianni16.10.1815:33
Muss ich vielleicht noch ein RewriteCond %{REQUEST_URI} \s
eintragen?
0
mekanikong16.10.1816:20
Also ich kann Dir nur sagen woher die %2520 kommen, aber leider nicht wie Du es beheben kannst.

Es werden URLs, die mit %20 (für Leerzeichen) geschrieben sind, erneut in der Schreibweise kodiert. Aus %20 wird dann "%25" (für das Prozentzeichen) plus "20" für die Zahl hinter dem Prozentzeichen. Ergibt %2520.

Suche mal auf stackoverflow.com nach %2520. Vielleicht hatte dort jemand ein ähnliches Problem, wie Du.
0
barbagianni
barbagianni16.10.1816:21
Lösung gefunden!
in der RewriteRule sind nicht mehr %20 gültig sondern nur \

in der htaccess-datei schreibt man dann:

das\ ist\ mein\ haus.html


sieht dann so aus:

das ist mein haus.html
0
barbagianni
barbagianni16.10.1816:38
kann mir jemand erklären warum München wie folgt in der htaccess geschrieben wird:
M¸nchen

wie schreibt man dann ä und ö und alle anderen sonderzeichen?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen