Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Ordner Dienstprogramme öffnet nur widerwillig

Ordner Dienstprogramme öffnet nur widerwillig

macallister26.11.1014:18
Wenn ich im Dock den Ordner "Programme" anklicke und darin den Ordner "Dienstprogramme" öffnen möchte und anklicke, passiert nichts. Beim 2 mal anklicken schließt sich dieser Vorschauordner. Erst wenn ich erneut über das Dock - Programme - Dienstprogramme ansteuere, wird der Ordner Dienstprogramme geöffnet. Das passiert nach jedem Neustart des Rechners. Hat jemand ne Ahnung was da los ist? Das ist auch erst nach dem letzen Update auf 10.6.5 so.
0

Kommentare

rene204
rene20426.11.1014:30
Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren..
ggf. von der Install-DVD booten, das Festplattendienstprogramm von dort ausführen (Dienstprogramme oben in der Menueleiste) und anschliessend die Rechte im Benutzerordner zurücksetzen über Dienstprogramme/Kennwörter zurücksetzen (ebenfalls oben in der Menueleiste).

„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
macallister26.11.1015:36
Danke, hab jetzt die Zugriffsrechte "repariert". Jetzt öffnet sich der Ordner beim ersten mal. Allerdings ist das jetzt mit ner Sekunde Verzögerung verbunden.
0
Steve-GPC
Steve-GPC26.11.1016:50
Das mit der Verzögerung ist bei mir auch so(scheint normal zu sein), aber nur beim Ordner "Dienstprogramme", alle anderen öffnen sofort.

Nachtrag: Ist scheinbar nur beim ersten mal(nach dem hochfahren) so, danach öffnet er sofort, ist dann warscheinlich gecached(lustiges Wort gibt's das überhaubt).
„Wine is fine, but Whiskey is quicker! “
0
macallister26.11.1016:59
Ja, nur beim ersten mal nach dem Rechnerstart.

Wenn du mit gecached - gecached meinst, gibt es gecached wohl, ansonsten nicht...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.