Forum>iPhone>Neues iPhone ohne Akku-Ladung?

Neues iPhone ohne Akku-Ladung?

Gartenzwerg12.02.1917:53
Hey ich möchte keine Panik schieben aber irgendwo hier im Forum las ich davon, dass neue iPhones mit einer Akku-Ladung von ca 80% ausgeliefert werden?! Mein Neues (für den Schwiegervater) kam heute mit 0%, absolut leer. Hat das ein schlechtes Zeichen - Das Teil muss ja schon lange rumliegen damit sich der Akku so von selbst entlädt ... oder ist das normal ?!

Handelt sich um ein rotes iPhone 8
0

Kommentare

Stresstest12.02.1918:11
Eigentlich sollten die schon vorgeladen sein.
Meist sind es aber irgendwas zwischen 20% und 60%.

Ich würde es ganz normal einmal Vollladen und dann nutzen. Wenn irgendwas auffällt oder Akku ist kaputt, dann hast du immer noch ein Jahr Garantie.
Aber nun ne Panik schieben, weil das iPhone nicht geladen ist?
0
thomas b.
thomas b.12.02.1918:11
Wo kommt dieses iPhone 8 denn her - von Apple vermutlich nicht.

0% könnte auch tief entladen sein, das wäre jedenfalls nicht gut.
0
SaNaif12.02.1918:14
Bring es zurück. Da ist etwas faul, entweder ein Hardwaredefekt oder es wurde vorher benutzt.
-5
Stresstest12.02.1918:18
Dazu kann man es aber auch Einrichten und danach in Einstellungen > Batterie schauen wie der Zustand ist.
Evtl. Coconut Battery die Ladezyklen auslesen.

Aber ja, man kann es auch einfach mal pauschal zurück bringen und sich ein neues holen auf Verdacht.

Haben ja noch nicht genügend Elektroschrott auf der Welt, da kann man auch vorsorglich mal welchen erzeugen
+7
Gartenzwerg12.02.1918:27
thomas b.
Wo kommt dieses iPhone 8 denn her - von Apple vermutlich nicht.

0% könnte auch tief entladen sein, das wäre jedenfalls nicht gut.

Habe es bei notebookbilliger gekauft.
Es lädt gerade auf bzw backup läuft, dann guck ich mal wie es so funktioniert.
+1
M@rtin12.02.1920:04
Meine 2 iPhones und 2 iPads, die ich bislang gekauft habe, waren meist mit weit über 90% geladenen Zustand von mir ausgepackt worden.
0
pavel12.02.1921:37
Gartenzwerg
Hey ich möchte keine Panik schieben...

Dagegen waren die bisherigen Antworten nicht gerade besonders hilfreich...
Und diese hier auch nicht.
Kleiner Trost: ist doch nicht dein eigenes iPhone.
-4
JoMac
JoMac13.02.1906:58
pavel
Dagegen waren die bisherigen Antworten nicht gerade besonders hilfreich...
Und diese hier auch nicht.
pavel
Kleiner Trost: ist doch nicht dein eigenes iPhone.
Wird immer besser


Das neue 8er iPhone meiner Frau hatte so ca. 80% beim Auspacken.

Gartenzwerg
Es lädt gerade auf bzw backup läuft, dann guck ich mal wie es so funktioniert.
Genau. Schön im Auge behalten, wie sich das die Tage entwickelt.
+1
karlimann
karlimann13.02.1911:02
Vielleicht hat sich da was geändert? Mein Akku-Case, was ich im Store gekauft hatte, hatte auch 0% Ladung und funktioniert aber einwandfrei.
0
didimac13.02.1911:18
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.
0
thomas b.
thomas b.13.02.1912:59
didimac
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.
Mit Coconut Battery kann man sich aus purer Neugier das Alter anzeigen lassen.
+2
Gartenzwerg13.02.1918:50
didimac
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.

Ja es war original versiegelt...
thomas b.
didimac
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.
Mit Coconut Battery kann man sich aus purer Neugier das Alter anzeigen lassen.

Heisst diese App genau so? Ich finde im Appstore nur "Battery life" und dort weiss ich nicht wo ich etwas über das Alter finde...

Wie auch immer; gestern auf 100% aufgeladen, heute morgen ohne Benutzung nich 91%. Batterieleistung steht aber bei 100%.
Gebe es morgen meinem Schwiegervater der es dann erstmal normal nutzen soll. Ich habe ihm schon gesagt er soll mal so drauf achten was er so alles damit macht - wobei dass kann ich nachher ja auch in Bildschirmzeit angucken, und dann gucke ich mal ob der Akku auffällig schnell leer ist. Gute Nachricht ist aber dass das Gerät läuft
+1
didimac13.02.1919:02
Diese Werte klingen völlig okay. Falls du das Gerät nicht komplett ausschaltest, hat es immer einen nennenswerten Energieverbrauch. Im Flugmodus ist er geringer, aber auch nicht null. Und der iOS-Batteriestatus sagt eigentlich genug über den Zustand der Batterie aus.
Gartenzwerg
didimac
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.

Ja es war original versiegelt...
thomas b.
didimac
War es versiegelt? Wenn ja, würde ich mir keine Sorgen machen.
Mit Coconut Battery kann man sich aus purer Neugier das Alter anzeigen lassen.

Heisst diese App genau so? Ich finde im Appstore nur "Battery life" und dort weiss ich nicht wo ich etwas über das Alter finde...

Wie auch immer; gestern auf 100% aufgeladen, heute morgen ohne Benutzung nich 91%. Batterieleistung steht aber bei 100%.
Gebe es morgen meinem Schwiegervater der es dann erstmal normal nutzen soll. Ich habe ihm schon gesagt er soll mal so drauf achten was er so alles damit macht - wobei dass kann ich nachher ja auch in Bildschirmzeit angucken, und dann gucke ich mal ob der Akku auffällig schnell leer ist. Gute Nachricht ist aber dass das Gerät läuft
+1
coffee
coffee13.02.1919:12
Gartenzwerg

CoconutBattery
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen