Forum>iPad>Musik auf fremdes iPad

Musik auf fremdes iPad

solarisdoradrei27.12.2008:25
Guten Morgen,
Ich würde gern meine Musik bei meiner Freundin aufs ipad machen. Sie hat aber ne andere ID.
Könnte ich das einfach an mein macbook hängen und meine Bibliothek mit ihrem ipad syncen?
Mit freundlichen Grüßen
0

Kommentare

M@rtin27.12.2013:53
So einfach ist das nicht, denn damit würde das iPad deiner Freundin zu deiner Apple-ID gehören.

Wo liegt denn deine Musik? Auf dem Mac? Kannst du nicht über die Privatfreigabe in iTunes/ Musik.app im lokalen Netz die Musik auf den Rechner deiner Freundin kopieren? Ich habe noch iTunes am Start und da sieht das so aus:

Wenn man die Freigabe erstellt, kann deine Freundin auf ihrem Rechner und iTunes/Musik.app auf deine Musik zugreifen und dann unter ihrer ID syncen. Das wäre der sauberste Weg.

Anderer Weg geht auch über die Familienfreigabe in der iCloud. Damit werden alle gekauften Inhalte wie Musik, Filme, TV-Serien und auch Apps teilbar. Sollte deine Musik ausschließlich aus dem iTunes Store kommen, ist das auch ein sauberer Weg.
+1
M@rtin27.12.2014:03
Noch ein Nachtrag: wenn du das iPad einfach so an deinen Rechner steckst, dann würde die schon vorhandene Musik und auch andere Inhalte durch die deines iPad ersetzt!
0
solarisdoradrei27.12.2014:45
Nein es ist ein neues leeres iPad und es soll nur die Musik aus meinem iTunes drauf. Das wäre es schon.
0
MikeMuc27.12.2016:17
Ist es gekaufte Musik mit DRM? Dann vergiss es. Wenn es selbst gerippte von CDs ist, dann ganz normal über Itec nes. Dazu deine Musik von deinem iPad auf den Rechner befördern und dann erst auf das deiner Freundin.
0
rmayergfx
rmayergfx27.12.2016:21
solarisdoradrei
Nein es ist ein neues leeres iPad und es soll nur die Musik aus meinem iTunes drauf. Das wäre es schon.
iPad am PC/Mac der Freundin mit ihrem Account installieren und testen ob alles eingerichtet ist und funktioniert. Wenn sie eigene Musik hat, das auch auf das iPad soll, auf jeden Fall den Haken bei automatisch synchronisieren herausnehmen, sonst kann es passieren das die Bibliothek auf dem iPad nach dem Sync nur noch die Musik der Freundin hat. Danach an deinem Mac anschliessen und dem Zugriff zustimmen, Musik von Hand auf das iPad kopieren !
Von Apple ist dieses Vorhaben weder gewünscht noch unterstützt. Bei gekauften Titeln aus dem iTunes Store kann es dir auch passieren, das die Titel nicht kopiert werden oder sich nicht abspielen lassen, da sie mit deinem Account verknüpft wurden. Alternativ könntest du auch Software wie z.B. iMazing einsetzen um die Musik zu kopieren. Nutzungsrechte auf jeden Fall beachten ! Einfacher wäre es, du machst einen Familienfreigabe und fügst die Freundin dazu.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
HansMoser27.12.2016:52
iMazing ist dein Freund !
0
solarisdoradrei27.12.2016:57
Ich danke Euch allen die mir geholfen haben .
Gesundes neues Jahr.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.