Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Migration von Time Capsule - "Backup wird geladen" dauert Stunden

Migration von Time Capsule - "Backup wird geladen" dauert Stunden

Al Boland
Al Boland07.04.1808:43
Guten Morgen zusammen,

ich versuche derzeit, ein Backup von meiner Time Capsule auf ein MacBook unibody 2010 mit frisch installiertem High Sierra zu übertragen. Nun taucht zwar das gewünschte Backup auf, jedoch habe ich bereits seit Stunden den Status "Backup wird geladen" Ohne weiteren Fortschritt. Sowohl per WLAN als auch direkt per LAN Kabel an der Time Capsule angeschlossen. Falls das hilft, die TC stellt das WLAN zur Verfügung und hängt an einer FitzBox. Hat jemand eine Idee, wieso es hier nicht weitergeht? Danke und ein schönes Wochenende!
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentare

MCKG07.04.1808:57
Mit welcher OS X Version wurde das Backup erstellt?
Ich würde im Zweifel genau diese OS Version installieren und dann aus dem Backup die Daten saugen.
+1
olbea07.04.1809:02
Schalte WiFi auf jeden Fall aus und nutze Ethernet. Nur das Kabel anschließen reicht nicht. Dann ist evtl noch immer WiFi aktiv und wird evtl. bevorzugt. Das Kabel sollte auch 1000 MBit und dein Netzwerkadapter ebenfalls unterstützen.
Ansonsten ist eine TC nicht besonders schnell.
Solange keine Fehlermeldung kommt ist alles OK.
Das Backup besteht aus 100.000 senden kleiner Dateien. Das geht auf die Performance.
+7
Al Boland
Al Boland07.04.1809:08
Das Backup wurde mit El Capitan erstellt. WLAN zu deaktivieren versuche ich mal noch, danke für den Tip!
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Al Boland
Al Boland07.04.1820:42
So, danke euch beiden für die Tips, hat letztlich funktioniert. Und es war eine Kombination aus beidem, ich habe zunächst noch einmal El Capitan installiert und lade gerade wieder High Sierra. So hat es dann, auch mit abgeschaltetem WLAN, geklappt. Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
olbea08.04.1807:49
Schön das es funktioniert hat. Dir auch ein schönes Wochenende.
0
Kolobok
Kolobok08.04.1808:53
Hallo, das WLAN wurde an der Time Capsule abgeschalten oder am MacBook oder an beiden Geräten?

Ich will demnächst meine alte 2TB Time Capsule auf eine 3TB Time Capsule kopieren.

Gruß Kolobok
„Mac User / Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Albert Einstein)“
0
Al Boland
Al Boland08.04.1810:10
Kolobok

Ich habe WLAN am MacBook ausgeschaltet und die Time Capsule direkt per LAN Kabel verbunden.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
+1
Al Boland
Al Boland08.04.1810:29
Kolobok

Sorry, konnte am iPhone nicht mehr editieren. Ich würde Dir empfehlen, für den Klon die HD aus der Time Capsule auszubauen und am Rechner zu klonen, das beschleunigt die Sache erheblich. Ich habe vor Jahren in meiner alten TC ebenfalls eine 3 TB HD eingebaut, das ist eine Sache von fünf Minuten. Das einzig etwas nervige ist das abfummeln der Bodenplatte.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
+1
Kolobok
Kolobok09.04.1806:37
Danke für den Hinweis.
Ich werde das demnächst angehen.

Gruß Kolobok
„Mac User / Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. (Albert Einstein)“
0
Al Boland
Al Boland09.04.1807:03
Viel Erfolg 😊
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.