Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple Watch>Leere Playlists in Apple Watch seit Update

Leere Playlists in Apple Watch seit Update

Al Boland
Al Boland30.03.1814:18
Hallo zusammen,

seit dem gestrigen Update habe ich in der Musik-App auf der Apple Watch sehr viele unbetitelte Playlists, was so nicht mit meinen Playlists auf dem iPhone übereinstimmt, siehe Screenshots. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte bzw. wie ich diese auf der Apple Watch entfernen kann? Danke!

Apple Watch:


iPhone:


Edit: Gerade nochmal angeschaut, die unbenannten Playlists auf der Watch beinhalten alle den gleichen Titel, nämlich den ersten auf meinem iPhone, in dem Fall „A-500“. Ist so natürlich nicht auf dem iPhone gegeben... Die Playlisten tauchen auch nicht in der Apple Watch App auf.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentare

Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck30.03.1814:38
Watch mal neugestartet, ob diese dann verschwinden?
0
Al Boland
Al Boland30.03.1814:53
Mendel Kucharzeck

Yep, bereits gestern nach dem Update, da ich zunächst keine Benachrichtigungen mehr erhielt. Aber auch nach Neustart von Watch und iPhone immer noch vorhanden.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Nightraider30.03.1815:36
Al Boland

Wenn ich mich richtig erinnere wird die Musik synchronisiert, wenn die Uhr über Nacht geladen und das iPhone in der Nähe ist – oder? Ich meine der Hinweis steht in der Watch App auf dem iPhone.
0
Al Boland
Al Boland30.03.1815:41
Nightraider

Das ist richtig, hatte sie auch während und nach dem Update am Ladegerät. Habe die Uhr jetzt eben noch einmal, um sicher zu gehen, neu gestartet, leider auch ohne Erfolg. Die Listen sind noch da. Ist etwas nervig, da ich somit auf der Watch immer erst recht weit runter scrollen muss, um zu den „richtigen“ Listen zu kommen. Ob ich sie noch mal am Ladegerät anschließen sollte? Versuche ich gerade mal.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Al Boland
Al Boland30.03.1819:18
So,

ich habe die Uhr nun mal am Ladegerät gelassen und auch Musik darauf synchronisiert, immer noch dasselbe Phänomen, bei Musik vom iPhone werden mir die abgebildeten Playlisten angezeigt...
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Al Boland
Al Boland30.03.1820:50
Selbst zurücksetzen der Watch hat nichts gebracht, habe nach wie vor diese seltsamen Playlists ohne Namen auf der Watch. Hat noch jemand eine Idee?
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Al Boland
Al Boland06.04.1815:13
Falls jemand das gleiche Problem haben sollte, ich habe die Lösung bei den Apple Support Communities gefunden. Hierzu muss die Musiksynchronisation zunächst deaktiviert und der Inhalt von iTunes Control mittels dem Tool iFunBox gelöscht werden. Im Anschluss kann die Musik neu synchronisiert werden, das Problem der leeren Playlists ist im Anschluss verschwunden. Nachzulesen hier
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.