Forum>Hardware>Kaufempfehlung iMac

Kaufempfehlung iMac

mm7826.04.0915:13
Hi,

ich möchte mir in nächster Zeit einen iMac zulegen, welcher dann einige Jahre halten soll.
1TB Platte soll er haben, eigentlich wären auch nur noch eine Sache zu klären:

- Prozessor - 2,93Ghz oder 3,06Ghz, lohnen sich die 2x 0,16 Ghz?

Ich möchte später Foto und Videobearbeitung intensiver nutzen.

Und noch eine Frage die jetzt nicht direkt den Mac betrifft:
Ich hab noch Windows Software (ich will Umsteigen ), wo mir das Geld noch nicht reicht die Software für den Mac zu kaufen.
Mein altes Laptop hat eine OEM Version von XP drauf, darf ich meine Laptop-Festplatte formatieren und dann die Lizens mit Bootcamp nutzen?

Ich bin für alle antworten Dankbar!

Gruß,
Max
0

Kommentare

exAgrajag26.04.0915:37
Man sagt, um Unterschiede in der Geschwindigkeit klar wahrzunehmen, braucht es 20-30% Unterschied. Will sagen, die 160MHz wirst du definitiv NICHT spüren. Langwierige Aufgaben wären vielleicht einen Tick schneller, aber im Alltag wirst du es nicht spüren. In diesem Fall könnte der Unterschied sogar so schwach sein, daß es im statistischen Rauschen unter geht. Du wirst beim Messen nämlich feststellen, daß das Ergebnis relativ stark schwankt, wenn du keine speziellen Vorkehrungen triffst.
0
mm7826.04.0915:55
hi,

ok danke.
Weil der Aufpreis ist ganz schön happig.
Wenn ich die 2,93-Version mit 1TB, iWork 09 sowie der ATI Grafikkarte bestellen würde, wäre das immerhin fast 100€ billiger als die 3,06er Version(Schüler-Shop).
Ich denke ich werde die 100€ in etwas anderes investieren wie vll DVB-T (bei Unimall bekommt man sowas beim Kauf eines iMacs etwas billiger) und dann noch ein Apple Care aus der Bucht.

Gruß,
Max
0
WALL*E
WALL*E26.04.0917:16
Der Unterschied von 2,93 zu 3,06 ist absolut nicht spürbar. In extremen Situationen klemmt das System dann vielleicht 3 Sekunden später aber es klemmt trotzdem. Für den Preis würde ich mir lieber Gummibärchen kaufen

Einen Tipp zu Bootcamp: Bitte, bitte, bitte sag dir nicht "Ich brauche Windows so häufig, ich mach 500-500 oder 750-250"
Das dachte ich vor einem 3/4 Jahr als ich geswitcht bin auch. "Du hast noch so viel Software" Und was ist jetzt? Ich nutze Windows 1 mal im Monat weil ich nur dort QT Pro habe! Da sind vielleicht 30GB drauf! und 470 sind jetzt ungenutzt und ich bekomme Platz Probleme bei Leo Argh!

Wirklich: Schaff dir z.B. Parallels an, dann ist der Datentransfer zwischen Mac OS X und XP ja nurnoch ein Drag and Drop. (sofern es funktioniert, bei mir im Moment nicht mehr)
Und lass alle deine Daten auf der Mac Partition. Windows muss nicht größer als max. 100GB sein.

Ich könnte mich... wohin beißen
0
gorgont
gorgont26.04.0917:37
Wall E

dann mach doch die Windows Partition zu und erstelle eine neue, installiert alles nochmal neu in Windows, dauert evtl. 2 Std, aber du hast die GB die die fehlen dann in OSX
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
WALL*E
WALL*E26.04.0917:43
gorgont

Du Optimist Mit Glück dauert das 2 Tage Es gibt ja auch andere Lösungen: z.B. kann man von einer DVD booten oder den Mac im Target-Mode ansprechen und die Partitionierung verändern ohne alles zu formatieren. Aber ich trau mich nicht
0
mm7826.04.0917:54
hi,

gut danke, eigentlich brauche ich Windows wenn ich nachdenke gar nicht mehr so oft
Zuerst dache ich Photoshop aber als ich alles durchgerechnet habe, ließen sich die Euros für eine Schülerversion auftreiben.

Bei Apple gibt es ja diese 80€ Druckerrabatt-Aktion, wenn ich mir dort dann den HP Photosmart C4480 dazubestelle (kostet 89,95), kostet es nur 9,95 oder?

Achja:
Ich werde jetzt wohl den 24" mit 2,93Ghz, 1TB und der ATI nehmen.

Gruß,
Max, der den iMac kaum erwarten kann.
0
Esäk
Esäk26.04.0918:10
Wie nennst Du denn dann Deinen iMac?
iMax?

Sorry, aber das musste einfach sein.
Viel Spaß damit!
„Die Todesstrafe gehört auch in Hessen abgeschafft!“
0
mm7826.04.0918:58
hi,

weil das c so schön neben dem x liegt, habe ich öfters auch schon iMax geschrieben, ist aber ein cooler Name, danke

Ich werde Windows 40-50GB Windows spenden - die entsprechende Software habe ich jetzt doch für den Mac oder als Freeware gefunden - Windows ist dann nur noch für manche Spiele.

Gruß,
(i)Max
0
Kayros26.04.0919:14
Hallo iMax

Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Ich habe mir letzten Mai den iMac 24" mit 2,8 GHz geholt und bin froh, dass ich nicht auf das Topgerät gegangen bin, weil der Unterschied nicht zu merken ist. Die Kohle investierst du lieber in die Software.
Ich habe mir VM Fusion gekauft und bin vollauf damit zufrieden. Ich benutze Windows vielleicht 5mal pro Monat und meine Partition ist mit 50 GB gut dimensioniert. Ich würde wetten, dass Du Deinen Windows Rechner nicht vermissen wirst und dass sich Deine Win Partition sehr schnell einsam vorkommt...

Viel Spaß mit Deinem iMac - eine gute Wahl
0
mm7826.04.0919:26
hi,

okay danke.
Diese Druckeraktion ist wirklich für 9,95€ - nur mal gucken wie man den dann für den Preis kriegt.

Noch eine Frage:
Reicht iDVD aus um Daten/Film/Foto - DVD's zu brennen?
Muss nix großartiges mit Menüs ect. sein, einfach nur drauf brennen

Noch eine Frage:
Man hat ja die Option entweder eine Tastatur mit Ziffernblock oder ohne zu bestellen, hat die ohne Ziffernblock auch die USB-Buchsen?

Ich denke ich werde den Mac morgen bestellen.

Gruß,
Max
0
tubtub
tubtub27.04.0903:14
Druckeraktion: soweit mir bekannt zahlst du den kompletten Druckerpreis im Voraus (99,95) und bekommst nach Einsendung des Gutscheins/Coupons das Geld, also 90€ überwiesen.

Brennen:
bin zwar kein iDVD-Profi aber das Tool ist dazu da, um DVD-Menüs zu erstellen.
Daten brennst du am besten mit den "Festplattendienstprogramm".
Bei Film hilft auch iDVD weiter.
Für Slideshows nehme ich iPhoto her. Und danach in iDVD die Slideshow einfügen

Aber o.g. Programme habe ich 1-2x benutzt. Kann sein, dass es noch elegantere Wege gibt.

Tastatur:
die kabelgebundene Variante hat immer 2 USB-Ports dabei, also ist es egal ob mit Ziffernblock oder ohne Ziffernblock, solange ein Kabel dranhängt.

Persönlich würde ich dir die Version mit Ziffernblock empfehlen, da man diesen schon auch mal nutzt und das Eingeben von Zahlen/Rechnungen um einiges schneller ist. Außerdem find ich sie optisch besser, da mE die Proportionen zwischen 24" iMac und Tastatur mit ZB besser sind; aber das musst du selbst entscheiden.

Viel Spaß mit dem iMac!
0
MoreliaV
MoreliaV27.04.0911:13
Wir haben hier mit NVidia Grafikkarten bessere Erfahrungen gemacht als mit ATI (Treiber von NVidia sind oft aktueller)
„95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur.“
0
zwobot27.04.0911:21
Du schreibst Du willst später Foto und Videoberabeitung machen...

Dazu: später heisst meist man kauft den Rechner auf Vorsicht im Vorraus eine Nummer größer, meist tut man dann doch nicht was man vorhat.. So wars bei mir früher immer. Und wann später? Evtl. reicht Dir dann die Leistung aus welchen Gründen auch immer dann nicht mehr...

Meine Meinung: wenn Du wirklich richtig Videoberabeitung machen willst (z.B. HD Material etc) dann kauf besser einen MacPro => den gibt es auch hin und wieder im Refurbished Store von Apple für gutes Geld.

Ich persönlich würde mir never einen iMac kaufen. Mir persönlich liegt an freier Display Wahl und was macht man, wenn das Display kaputt geht oder man einen neuen Rechner will. In beiden Fällen ist das Display nicht tauschbar bzw. kann nicht behalten werden.

Auf jeden Fall viel Spass beim Kaufen
0
Pieke27.04.0914:13
Nimm den 2,93GHz und ne große Graphikkarte. Die ATI führt momentan wohl noch zu Systemeinfrieren, dass soll aber spätestens mit dem 10.5.7 Update behoben sein. Die 8GB Ram würde ich mir auch erstmal sparen und nachrüsten, wenn der Ram günstiger ist.
0
Pieke27.04.0914:14
Den hol ich mir auch!
0
mm7827.04.0920:51
hi,

so erstmal danke für die viele Ratschläge und Tipps
Heute wollte ich mir den Mac + Drucker bestellen, nur das Limit der Kreditkarte war für den Monat nicht ausreichend
Am 1.5. bestelle ich ihn dann.

Gruß,
Max
0
iBookG427.04.0921:01
tja alles neu macht der Mai. Glückwunsch und viel Spaß. Aber eine Frage muss noch sein: Willst du die Tastatur mit oder ohne Ziffernblock? Ich habe mir vor einem Monat (oh Gott ist das lange her) einen 24" mit 2,66 GHz geleistet und ich bin froh, dass ich mehr Funktionstasten und für den Rechner das Ziffernblock habe.
0
mm7828.04.0915:22
hi,

ich werde die Version mit Ziffernblock nehmen

Gruß,
Max
0
mm7802.05.0913:55
hi,

ich war nochmal im Mediamarkt und habe mir den iMac nochmal angeguckt.
Der war mir irgendwie etwas zu groß, um ihn 1x in 1-2 Monaten mit dem Auto zu freunden zu transportieren.
(Wie verpacke ich den am besten, ohne ihn kaputt zu machen?).

So habe ich mich dann für ein MacBook Pro 15" mit 2,93Ghz entschieden und heute morgen bestellt.

Gruß,
Max
0
iBookG402.05.0915:31
Naja also das mit dem Ziffernblock hat sich wohl erledigt?

Es ist so, du kannst ihn zwar genauso wie er zu dir kommt verpacken, aber willst du das jedes Mal? Von daher wird das MBP dich Glücklicher machen. Und zur Not kaufst du dir einen Bildschirm für daheim.
0
mm7802.05.0917:24
hi,

das mit dem verpacken habe ich mir auch überlegt, ehrlichgesagt nicht mein Ding.
Als nächstes spare ich dann auf ein Display - es muss ja kein Cinema sein.

Gruß,
Max
0
inkeb04.05.0901:18
Hallo,
habe z.Zt. einen

Modellname: Power Mac G5
Modell-Identifizierung: PowerMac7,3
Prozessortyp: PowerPC G5 (3.0)
Prozessorgeschwindigkeit: 2.5 GHz
Anzahl der CPUs: 2
L2-Cache (pro CPU): 512 KB
Speicher: 1,5 GB
Busgeschwindigkeit: 1.25 GHz
Boot-ROM-Version: 5.1.8f7

und möchte auf einen neuen iMac

24": 2,93GHz

umsteigen.

Ich habe normale Anwendungen

z.B. Exel, Word,

Dokumente mit OmniPage bearbeiten,

und Bildbearbeitung mit iPhoto ( mit ca. 25.000 Bilder).

Habe ich hier zur alten Maschine Geschwindigkeitsverluste zu erwarten?

Umsteigen warum?

1. mit meinem Virtual PC Programm habe ich immer Probleme ( benötige auf Wim leider immer noch ein Programm). Bei Parallels gibt es keine Probleme, getestet bei Freunden.

2. die Lüfter vom Power Mac G5 sind laut.

3. mein 19" Eizo kommt in die Jahre ist jetzt ca.10 Jahre alt und hat Darstellungsprobleme.

Wer kann mir Auskunft geben, oder wo finde ich Vergleichsdaten.

L.G.

INKEB





0
mm7807.05.0920:29
hi,

heute kam mein MacBook Pro - einfach nur GENIAL

Gruß,
Max
0
iBookG407.05.0921:03
Na herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen MBP. Ich hoffe nur, dass du ein Case zum Transportieren kaufst

0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen