Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Dringende Hilfe! InDesign ist irgendwie ausgeblendet.

Dringende Hilfe! InDesign ist irgendwie ausgeblendet.

nics
nics02.11.0819:55
Hallo,

ich hab ein Dokument neu erstellt und dann später eins im Finder angegklickt zum öffnen.

Zur Veranschaulichung: http://apfelkompost.de/InDesign_Problem.mov (1,2MB)

(Rechtsklick Ziel speichern... isn bisschen groß geraten das Video von der Auflösung^^)

Ich bekomm es nicht mehr in den Vordergrund! Ich finde auch im Hintergrund keine Dialogbox, oder wenn ich F9 drücke bzw. alle Fenster anzeige.


Ich hab ca. ne Stunde Arbeit in das nicht gesicherte Dokument investiert -.-

Danke,
nics
0

Kommentare

BlackSeb
BlackSeb02.11.0820:08
Ja, das ist der bekannte Hide-Bug von InDesign CS3. Mit den letzten Updates von OS X und InDesign ist es besser geworden.
Du kannst nur noch InDesign über „sofort beenden“ abschießen! Gut das InDesign eine Autosave-Funktion hat
„iMac 27" 2020 (3,8 GHz Intel Core i7, 40GB, Radeon Pro 5700 XT) / iPhone X (256GB) / iPad 7. Generation (32GB)“
0
nics
nics02.11.0820:15


Danke dafür, hab den Chace Ordner auch grad gefunden.


/Users/USERNAME/Library/Caches/Adobe InDesign/Version 5.0/InDesign Recovery/DBTmp60601392948


Hat alles recovert. *puuuh* Danke
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.