Forum>Software>Clean Install dauert ewig

Clean Install dauert ewig

Chris78
Chris7815.11.1821:04
Hallo,

aus diversen Gründen, wie mehrere Macs bevorzuge ich eine saubere Neuinstallation vom USB Stick.
Das praktiziere ich jetzt auch schon so seit diversen Jahren und hatte neben der Zeitersparnis auch nie Probleme.
Allerdings dauert die Neuinstallation von Mojave genauso lange wie die online Variante und zwar um die 50 Minuten lang.
Es ist auch dringend eine Internetverbindung zu den Updateservern erforderlich, sonst wird die Installation abgebrochen.
Ist das normal oder mache ich irgendetwas falsch?
0

Kommentare

RamUwe
RamUwe15.11.1822:12
Drei Fragen:

1) Wie hast Du den Stick erstellt? Programm oder Terminal? Mit downloadAssets oder nicht?

2) APFS-Container gelöscht oder einfach drüber gebügelt?

3) Mojave Image war das große oder kleine?
0
almdudi
almdudi15.11.1822:12
Klingt für mich, als ob du gar nicht vom Stick installierst. Oder dort gar keine komplettes System vorhanden ist.
0
RamUwe
RamUwe15.11.1822:17
almdudi
Klingt für mich, als ob du gar nicht vom Stick installierst. Oder dort gar keine komplettes System vorhanden ist.

Dito
0
Chris78
Chris7816.11.1801:27
Habe mittlerweile 2 Sticks, Terminal und Diskmaker X. Quelldatei ist der org. Mojave Installer. Mit beiden Sticks die identen Symptome an einem MBP 2018. Die Problematik mit dem T2 Chip, die ein booten von externen Medien verhindert, habe ich auch gelöst, mittlere Sicherheit und booten von externen Medien, glaube ich zumindest.
War früher nie ein Problem und lief zackig durch.
0
Chris78
Chris7816.11.1801:29
Die org. Datei hat etwas über 6 GB, nicht der 23 MB Installer
0
Chris78
Chris7816.11.1801:33
Teste es später an einem MBP 2016. Vielleicht muss ich zum booten den T2 Chip kurzzeitig auf das niedrigste Niveau einstellen. Mal schauen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen