Forum>Software>Carbon Copy Cloner – Simples Klonen

Carbon Copy Cloner – Simples Klonen

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex14.02.1915:23
Hallo zusammen,

grade wollte ich einen umfangreichen Ordner mittels CCC auf ein anderes Volume klonen – als Backup zusätzlich zur TimeMachine. Nur irgendwie... ist das Programm wesentlich komplizierter geworden als es früher war...

Eigentlich will ich nur mittels CCC von A nach B kopieren. Das schien soweit zu klappen...
Will ich jetzt noch zusätzlich von A nach C (weiteres Volume) kopieren, lässt er mich das nicht tun, da ja schon woanders eine Kopie besteht. Klar ist da schon ne Kopie, ich hätte aber gerne noch eine

Wo könnte da der Haken sein?


Danke euch

Grüße
Oliver
0

Kommentare

HumpelDumpel
HumpelDumpel14.02.1915:29
Seitenleiste einblenden > BackUps > +
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex14.02.1915:33
Genau das bringt mich an den Punkt, da CCC nicht klonen will – weil ja schon woanders hin geklont wurde...

0
Foti
Foti14.02.1915:37
Meir geht das ohne Probleme:

1. + neuer Backupplan
2. Quellauswahl neu definieren
3. Ziehlauswahl neu definieren
4. Klonen
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex14.02.1915:46
So hat es bei mir beim ersten Klonen auch geklappt.
Aufs zweite Volume dann diese Meldung:

0
maculi
maculi14.02.1915:51
Was genau sind denn B und C?
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex14.02.1915:56
maculi
Was genau sind denn B und C?
Externe Festplatten.
0
HumpelDumpel
HumpelDumpel14.02.1916:03
Was bringt denn der Klick auf's "?" ?
0
maculi
maculi14.02.1916:11
Jetzt laß dir doch nicht alle so mühselig aus der Nase ziehen, schließlich bist du derjenige, der sich Hilfe verspricht.
Das es dabei um externe Festplatten geht hab ich mir schon fast gedacht. Die Betonung in meiner Frage liegt auf genau. Offensichtlich kann CCC die beiden nicht unterscheiden. Sind das baugleiche Modelle, oder gibts Unterschiede (Kapazität, Hersteller...)?
0
struffsky
struffsky14.02.1916:20
Unter den erweiterten Einstellungen muss "strenge Volumeerkennung für Ziel verwenden" angehakt werden. Dann kann CCC die Platten unterscheiden – auch wenn sie gleich heißen…
0
lamariposa14.02.1916:20
Gammarus_Pulex
…Wo könnte da der Haken sein?…
Let me google that for you…
Z.B. unter „Zieloptionen“ „Strenge Volume-Erkennung“ deaktivieren - oder den externen Platten vielleicht nicht identische Namen verpassen (wenn es DAS sein sollte)…
+1
struffsky
struffsky14.02.1916:27
lamariposa
Gammarus_Pulex
Z.B. unter „Zieloptionen“ „Strenge Volume-Erkennung“ deaktivieren - oder den externen Platten vielleicht nicht identische Namen verpassen (wenn es DAS sein sollte)…
Dann lag ich mit Häckchen setzen falsch in diesem Fall. Sorry…
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex15.02.1910:26
So, neue Erkenntnis:
Es liegt aus noch unbekannten Gründen an einer bestimmten Externen USB Platte.

Auf alle anderen externen Volumes kann ich weitere Kopien erstellen, nur auf einem nicht.
Da ich damit einfach erstmal auf einen anderen Speicherort ausweichen konnte, hab ich mein Ziel so gesehen erreicht.
Warum allerdings das eine Volume (8TB Platte) zickt... keine Ahnung bisher.
Z.B. unter „Zieloptionen“ „Strenge Volume-Erkennung“ deaktivieren - oder den externen Platten vielleicht nicht identische Namen verpassen (wenn es DAS sein sollte)…

Die Volumes haben alle unterschiedliche Namen.
Der Haken bei der Option war von Anfang an gesetzt.
0
MikeMuc15.02.1910:31
Gammarus_Pulex
Es wurde doch bereits geschrieben und du würdest auch von CCC darauf hingewiesen das es an der doppelten UUUD 2er Platten lag. „Einfach“ bei einer der Platten ändern und fertig... das ist schneller gemacht als hier zu fragen
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex15.02.1910:38
Die UUIDs sind allesamt verschieden, die Volume Namen sind verschieden, die Modelle und Kapazitäten sind verschieden... kein Volume gleicht dem anderen.
0
almdudi
almdudi15.02.1918:27
Was sagt denn der Support von CCC dazu?
Bei bezahlter Software sollte da doch eine Antwort drin sein.
Und bei Freeware/Shareware bei einem guten Anbieter bei solch einem allgemeinen Programm auch - kann ja ein Hinweis auf einen Bug sein, der dem Programmierer nützlich ist.
+1
hedwig1215.02.1920:50
Guten Abend,

seit Jahre benutze ich SuperDuper. Keine Probleme.

Grüsse h12
-5
MikeMuc15.02.1922:46
Gammarus_Pulex
Die UUIDs sind allesamt verschieden, die Volume Namen sind verschieden, die Modelle und Kapazitäten sind verschieden... kein Volume gleicht dem anderen.
Da sagt aber dein Screenshot oben was anderes Oder kann ich nicht lesen?
0
lamariposa15.02.1923:53
Vielleicht auch einfach Pech, oder was von Western Digital oder Iomega, siehe hier (inkl. Beschreibung möglicher Ursachen und eine Lösung):
+1
mat6316.02.1913:15
Ich klicke in der Seitenleiste auf Backuppläne +, lege einen neuen Namen für das Backup an. Bei mir gibt es insgesamt 3 Backupläne für eine Festplatte, die im Haus bleibt, eine, die ich immer mitnehme (Inhalt jeweils identisch) und eine, die nur ausgewählte Dateien enthält. Dann definiere ich, was unter Quelle und was unter Ziel erscheinen soll und schon kopiert CCC alles, wenn man klonen anklickt.
+2
spheric
spheric16.02.1913:54
Alternativvorschlag:

Recovery Mode und dann mit dem Festplattendienstprogramm einfach eine Laufwerkskopie machen.

Oder macht CCC irgendetwas, das darüber hinausgeht?
„Früher war auch schon früher alles besser!“
-2
lamariposa16.02.1913:57
spheric
…Recovery Mode und dann mit dem Festplattendienstprogramm einfach eine Laufwerkskopie machen.
Oder macht CCC irgendetwas, das darüber hinausgeht?

Inkrementelles Backup, Ordner/Dateien ausschließbar, einzelne Ordner kopierbar - such' dir was aus…
+3
spheric
spheric16.02.1915:00
Danke! 👍
„Früher war auch schon früher alles besser!“
+1
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex17.02.1909:57
MikeMuc
Da sagt aber dein Screenshot oben was anderes Oder kann ich nicht lesen?

Warum sagt mein Screenshot etwas anderes?
0
lamariposa17.02.1913:04
Gammarus_Pulex
Warum sagt mein Screenshot etwas anderes?
Ganz einfach, weil du behauptest
Gammarus_Pulex
Die UUIDs sind allesamt verschieden…
aber einen Screenshot gepostet hast wo das genaue Gegenteil steht: „CCC hat ein weiteres Volume mit dem gleichen Unique Identifier (=UUID) wie dem des ausgewählten Volumes erkannt“.
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex17.02.1914:10
Und schaue ich in den Systeminformationen nach, gibt es keine identischen UUIDs...
0
MikeMuc17.02.1914:13
Warum verrät du uns das erst jetzt? Oder hast du zwischenzeitlich eine der beiden Platten formatiert? Können wir auch nicht riechen
-2
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex17.02.1921:52
Weil ich an den Platten nichts verändert habe.
Die Meldung kommt bei besagter Platte immernoch.
0
almdudi
almdudi18.02.1920:43
lamariposa
Gammarus_Pulex
Warum sagt mein Screenshot etwas anderes?
Ganz einfach, weil du behauptest
Gammarus_Pulex
Die UUIDs sind allesamt verschieden…
aber einen Screenshot gepostet hast wo das genaue Gegenteil steht: „CCC hat ein weiteres Volume mit dem gleichen Unique Identifier (=UUID) wie dem des ausgewählten Volumes erkannt“.
Der Screenshot sagt aber nur, was CCC meldet.
Ob die UUIDs wirklich die gleichen sind, kann man daraus nicht entnehmen.
Auch CCC mag einen Fehler im Programm haben. Oder vielleicht nur eine fehlerhafte Fehlermeldung, und es hängt wo ganz anders.
0
kwitchibo19.02.1920:49
Ganz ehrlich, in der ganzen Zeit hier hättest du vom Support bei CCC schon dreimal eine zielführende Antwort erhalten.

Der Support gehört zum Besten, was ich im Softwarebereich kenne. Antwort oft am selben Tag, entweder vom Entwickler selbst, oder vom mehr als fähigen Team. Am besten schickst du über das "Hilfe"-Menü zuerst die Logfiles und wenn nötig noch eine Mail hinterher.

Mir hat Mike zB auch schon direkt neue Builds von CCC geschickt, in denen Fehler/Probleme behoben waren, auf die ich gestoßen bin. Im nächsten Update waren sie dann für alle behoben. Ich freue mich fast jedes Mal, wenn ich mich bei denen melde, weil der Service wirklich so genial ist.

Die wissen von UUID etc mehr als wir alle in dem Thema hier zusammen. No offense!
+5
macuser11
macuser1120.02.1900:54
hedwig12
seit Jahre benutze ich SuperDuper. Keine Probleme.

Seit über 10 Jahren benutze ich auch "SuperDuper!"
Schlicht, einfach & mit wenigen Funktionen – macht aber genau das, was es soll. 👍
-2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen