Forum>iPad>Buch, etc. um Affinity Photo auf dem ipad zu lernen

Buch, etc. um Affinity Photo auf dem ipad zu lernen

virk
virk20.05.1907:07
Kann jemand ein Buch, etc. empfehlen, mithilfe dessen man affinity Photo auf dem ipad lernen kann? (Das dicke Buch "Affinity Photo" mit über 900 Seiten kennen wir; haben wir gerade hier )
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
0

Kommentare

becreart
becreart20.05.1907:24
Wieso Software mit einem Buch lernen und nicht mit learning by doing?

Ist im Notfall die Online Dokumentation/Hilfe nicht ausreichend?
+1
virk
virk20.05.1907:32
Mit "learning by doing" hat meine Frau angefangen; das hat überhaupt nicht geklappt. Sie sucht jetzt so etwas wie ein Buch/Bedienungsanleitung. Online-Hilfe sei auch nicht das, was sie benötige, obwohl diese bei einem bestimmten Problem schon mal geholfen hätte. Sie wolle das Programm erlernen, am liebsten mithilfe eines (strukturierten) Buches.

Vielleicht sollte ich noch anhängen, dass null Erfahrung mit Photoshop etc. vorhanden ist.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
0
Schens
Schens20.05.1907:49
YouTube:
Affinity:
SIr Apfelot:


Ein Buch für eine App ist ungefähr so sinnvoll, wie ein Hörbuch für einen Bob Ross Kurs.

Und gemessen am Entwicklungstempo von 1.x Versionen würde es mich wundern, wenn es das gäbe...
0
maculi
maculi20.05.1909:55
"null Erfahrung mit Photoshop" heißt dann wohl auch, keine Ahnung von den Grundlagen der Bildbearbeitung? Bevor sie irgendwelche Programme anfasst, sollte sie sich dann doch erst mal damit beschäftigen. In einem eingeschränkten Rahmen geht das zwar auch parallel, aber bevor man Werkzeuge nutzt sollte man deren Funktionsweise und den zugehörigen Hintergrund verstanden haben.
Tut mir leid, aber sich mal eben so nebenher Bildbearbeitung selber beibringen funktioniert nur in den seltensten Fällen. Viele machen dafür eine mehrjährige Ausbildung. Klar, hängt auch von den Ansprüchen ab, was sie gestalten will. Das ganze ist nunmal deutlich komplexer als wenn sie sich zeigen lassen will, wie man am Fahrrad einen Plattfuß flickt. Dementsprechend muss eben auch viel Zeit investiert werden, wenn was vernünftiges bei rauskommen soll. Also bitte nicht den zweiten Schritt (Programm lernen) vor dem ersten (Grundlagen der Bildbearbeitung) machen.
+1
virk
virk20.05.1910:54
@Schens: Danke für die links; den ein oder anderen wird meine Frau wohl schon kennen....
@maculi: Daß das ein umfangreiches Unterfangen ist, ist schon klar. Zur Zeit haben wir das über 900 Seiten starke Buch über "Affinity Photo" hier. Fotografieren und Fotobuchgestaltung ist so ein Hobby von ihr und jetzt soll moderat Bildbearbeitung dazukommen. Das soll also Hobby-Ebene in keinem Fall übersteigen.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
0
Schens
Schens20.05.1912:43
Udemy für 12,99
0
virk
virk20.05.1912:49
@Schens: Habe ich direkt mal weitergeleitet; habe mal in die Vorschau reingesehen, das sieht gut aus.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen