Forum>iPad>Apple-Problem? Safari/Firefox und mies laufender BMW-Konfigurator

Apple-Problem? Safari/Firefox und mies laufender BMW-Konfigurator

Tirabo31.10.2018:20
Hallo zusammen,

ich frage nur, ob es sich eventuell um ein Apple-Problem handelt, bevor ich mich wieder über deutsche Autokonzerne aufrege:

Ich habe Probleme mit dem BMW-Konfigurator unter iPad (2017- 12.9“) und iPhone X. Beide mit aktuellem OS. Mit Firefox geht gar nichts.

Sobald man unter Safari im Konfigurator die Sonderausstattungen erreicht, geht dann das Theater los und die Seite stockt nur noch und reagiert kaum noch auf Eingaben. Man kommt dann nicht mehr zum Ziel.

Unter Firefox erscheint vorher ganz kurz zwar der Konfigurator, dann aber kommt immer wieder ein BMW-Fenster: „Derzeit steht Ihnen der Konfigurator leider nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.“

Somit ist auf dem iPad als auch auf dem iPhone eine Konfiguration unmöglich.

Habt Ihr gleiche Probleme mit dieser Website bei „Sonderausstattungen“, oder haben mittlerweile mein iPad 12.9 und das iPhone X nicht mehr genügend Power, so einen dummen Web-Konfigurator anzuzeigen?
0

Kommentare

MikeMuc31.10.2018:29
Bist du bei der Telekom? Falls ja, Versuch mal, im Router die Firewall abzuschalten. Ich hatte inzwischen 2x Problem mit diesen Routerfirewalls. 1x bei Vodafone wo auf einmal kein VPN mehr ging und einmal bei VW und Telekom. Dort sollte man sich irgendwo registrieren um einen Rabattcode zu erhalten. Gin ums verrecken nicht. Bis ich die Firewall im Router abgeschaltet hab, da ging es auf einmal ganz fix und einfach...
0
marm31.10.2019:05
Ich habe einen Anschluß bei Deutsche Glasfaser und der Konfigurator von BMW ist auf meinem MBP 2013 zäh.

Wenn ich mir die Webseite anschaue, komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Vor Jahren habe ich manchmal gerne einfach Autos bei BMW konfiguriert, technische Daten verglichen und andere seltsame Tätigkeiten, die man als Autoliebhaber halt so macht. Solche Kunden scheint BMW nicht mehr zu haben.

Und jetzt? Vor ein paar Jahren wurde die Webseite runderneuert. Um zu erfahren, wie lang ein Auto ist, Innenraummaße, selbst so banale Sachen wie Drehmoment muss ich die Sonderausstattungsbroschüre runterladen und finde dort eventuell im Anhang, was ich suche.

Hey, mich interessiert bei einem Autokauf mehr wie groß der Tank ist als unzählige hirnlose Bilder.

Den Konfigurator verlasse ich mittlerweile schon nach dem Versuch eine andere Autofarbe auszuwählen, weil dafür der Lüfter an meinem Macbook anspringt. Früher konnte ich ruckzuck mal diverse Kombinationen ausprobieren. Ein Trauerspiel...
+4
Lemuria31.10.2019:11
Provider O2, iPad Air2 hängt sich auf geht nicht, Samsung A50 Chrome Browser etwas zäh aber geht,
iMac mit Safari geht so lala mit Google Chrome gehts 1A.
0
Hot Mac
Hot Mac31.10.2019:43
Das Problem wurde hier schon vor vielen Jahren angesprochen.
Der BMW-Konfigurator hat noch nie ausnahmslos einwandfrei funktioniert.

Ich hab meinen letzten BMW vor Ort konfiguriert.
Ein alter Schulfreund von mir arbeitet bei BMW Individual München.

BTW: Holt Neuwagen, wenn Ihr die Möglichkeit habt, im Werk ab.
Das ist ein echtes Erlebnis.
+2
thomas b.
thomas b.31.10.2020:09
marm
..
Wenn ich mir die Webseite anschaue, komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Vor Jahren habe ich manchmal gerne einfach Autos bei BMW konfiguriert, technische Daten verglichen und andere seltsame Tätigkeiten, die man als Autoliebhaber halt so macht. Solche Kunden scheint BMW nicht mehr zu haben.

Und jetzt? Vor ein paar Jahren wurde die Webseite runderneuert. Um zu erfahren, wie lang ein Auto ist, Innenraummaße, selbst so banale Sachen wie Drehmoment muss ich die Sonderausstattungsbroschüre runterladen und finde dort eventuell im Anhang, was ich suche.

Zum Thema: Der Konfigurator läuft bei mir wohl unter Safari auf dem iMac, ist aber doch etwas umständlich geworden, will man z.B. die Motorisierung ändern, ist alles vorher ausgewählte auch wieder weg.

Hey, mich interessiert bei einem Autokauf mehr wie groß der Tank ist als unzählige hirnlose Bilder.
...
Technische Daten sind mittlerweile so was von 20. Jahrhundert, nur Emotions, CO2 und Vernetzung sind noch interessant.

In der Broschüre bzw. Preisliste steht wohl alles, nur kann man die seit einiger Zeit nur noch nach Eingabe der kompletten Anschrift downloaden, dann eben nicht mehr. Der Konfigurator wurde verschlimmbessert und da mir als langjähriger BMW-Fan seit ein paar Jahren das mehr und mehr "expressive" Design der BMWs immer weniger zusagt, ist es mir langsam auch egal.

Zum Thema: Der Konfigurator läuft bei mir unter Safari auf dem iMac, ist halt etwas umständlich.
+1
Tirabo31.10.2022:11
Ok, dann kann Apple wohl nichts dafür, das reicht mir ja bereits. Ich dachte schon, meine Geräte schaffen das nicht mehr...
0
Bassoonist
Bassoonist31.10.2022:45
Bin auch vor kurzem mal wieder auf der BMW-Website gewesen und haben ähnliche Erlebnisse wie Du gehabt. Katastrophal programmiert, offensichtlich. Naja. Fahre jetzt Lexus- Website auch nicht toll, dafür aber die Autos 😅
0
ssb
ssb01.11.2001:52
Tja, und wer keine gute Webseite bauen kann, macht das bei Autos nicht besser
Sorry, musste sein - ich bin halt kein BMW-Fan.
Aber der Konfigurator von meinem Zoe (kommt in 2 Wochen) im Web war auch - naja... funktioniert, ist aber unübersichtlich. Egal, mein Konfigurator war der Chef des Autohauses.

Sind übrigens beide Kunden der Firma, bei der ich arbeite...
-1
Hot Mac
Hot Mac01.11.2009:05
Den besten Konfigurator hat Tesla, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Auswahl auf sechs Punkte beschränkt ist: Fahrzeug, Farbe, Felgen, Winterreifen, Innenraum und Autopilot.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.