Forum>Apple TV>ATV 3. Gen. vergisst Passwort, kein Bild- & Tonsignal auf Verstärker.

ATV 3. Gen. vergisst Passwort, kein Bild- & Tonsignal auf Verstärker.

jeti
jeti17.04.2117:36
Hallo zusammen,

bin heute bei einem Familienmitglied gewesen einen neuen Yamaha-Verstärker (RX-A2A) einzurichten.
Soweit alles prima und alles funktioniert tadellos. Hingegen schaffe ich es nicht das ATV 3. Gen.
via HDMI anzuschließen und ein entsprechendes Bild- und Tonsignal zu erhalten.

Auf dem bisher verwendeten Verstärker lief das ATV ohne Murren,
Schließe ich das ATV an einem der HDMI-Eingänge am TV an erhalte ich Bild und Ton.

Dazugehöriges Handbuch und auch das Netz habe ich Länge mal Breite mal Höhe durch,
leider nicht das Passende gefunden.

In diesem Zusammenhang ist noch aufgefallen daß das ATV nach kurzer Zeit (wenige Minuten)
das zur Apple-ID gehörige Passwort vergisst => somit ist die Nutzung von Apple Diensten nicht möglich.
Auf dem ATV befindet sich die für dieses Gerät aktuell verfügbare tvOS-Version.

Jemand eine Idee woran es „zacken“ könnte?
0

Kommentare

Foster
Foster17.04.2123:19
Ich vermute mal, dass du die Video- und Toneinstellungen ändern musst. Was ist denn bei Video und Ton eingestellt? Du kannst das ATV auch auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Siehe .
0
jeti
jeti18.04.2108:45
Zurücksetzen habe ich ebenfalls hinter mir.
0
jk35018.04.2109:37
Das HDMI Kabel, hast Du schon mit einem anderen Versucht?
+1
jeti
jeti18.04.2111:41
Der Kabeltausch war das Erste was ich versucht hatte.
Da der BD-Player korrekt und funktional angeschlossen ist
hatte ich das ATV an dessen HDMI-Kabel angeschlossen.
Leider ohne den gewünschten Erfolg.
0
Foster
Foster18.04.2118:53
Vielleicht wäre es beim nächsten Thread nicht schlecht, dass du alle Informationen, was du schon alles zur Fehlerbehebung unternommen hast, auch in den Initial-Thread zu schreiben. Dann spart man sich ein paar Runden!
0
jeti
jeti18.04.2121:17
In der Regel melde ich mich hier erst
wenn ich das Standardprozedere durchhabe.
Von daher schien mir die Information als irrelevant.

Ich werd‘ versuchen zukünftig daran zu denken. 🧐
+1
joti02.06.2113:07
Ich habe eine Frage Dazu,


ich habe meinen Receiver neu gekauft und Angeschlossen.
Bei meinem TV-Gerät habe ich den optischen Ausgang für Audio aktiviert. Laut meinem Coax-Cable Lichtleiterkabel kommt auch das Signal an dem Ende des Kabels welches in den Receiver eingeführt wird an.

Zusätzlich ist HDMI ARC Anschluss aktiviert das ich sowohl HDMI ARC und Optischen nutzen möchte. . Mir ist bewusst dass ich bei den Einstellungen des LG 65 Oled CX9LA dies einstellen muss. Jedoch bei den Einstellungen wenn ich über Optical Cable den Ton will, erwarte ich vom Receiver das er das Audio Signal über Optischen Kabel ausgibt.

Was mir noch aufgefallen ist und dies habe ich per Video festgehalten dass wenn ich das Coax in den Receiver einstecke diese wieder rauspringt 1mm.

Das Optische Kabel hat keinen Bruch!!! Wurde bei anderem Gerät getestet.
Was mach ich Falsch der Receiver ist inteligent genug zu wissen wenn der LG auf optical zugeschalten ist dann kommt das Signal über optical cable. D
Der Fall ist so wenn ich das HDMI aus dem Receiver zeihe dann höre ich den Ton über optical.

Wer hat für mich einen Tipp?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.