Forum>Hardware>ARM Mac USB/Thunderbolt Datendurchsatz ausreizen.

ARM Mac USB/Thunderbolt Datendurchsatz ausreizen.

Absalom09.02.2114:37
Hallo zusammen,

Ich arbeite gerne auf externen SSDs und nutzte immer die SanDisk extreme portable SSD.

Am alten Macbook ausreichend

Durch das neue Macbook Air M1 hätte ich ja die Möglichkeit die schnellere Pro Versionen bzw die Pro 2020 Versionen der SanDisk SSDs zu nutzen.

Unterschied ist hier 1050MB/s zu 2000MB/s.

Kennt jemand diese externen SSDs und hat Erfahrungen?
Nutzt das Air M1 diese auch aus?
Lohnt sich die teure 2020 Version, oder ist die effektive Durchsatzrate weit weg von den 2000MB/s ?
0

Kommentare

ww
ww09.02.2115:08
Der Datendurchsatz ist auf meinem Mini M1 schlechter als auf meinen 16" MBP. Samsung T7 über USB-C.
+1
Absalom09.02.2115:29
ww
Der Datendurchsatz ist auf meinem Mini M1 schlechter als auf meinen 16" MBP. Samsung T7 über USB-C.


Danke
Hast du auch grobe Werte?
0
ww
ww09.02.2115:35
Beim 16" ca 950MB/s

Beim M1: ca 780MB/s

Soll 1050MB/s
+2
DTP
DTP09.02.2116:41
Meine externe SSD (Samsung X5) macht ca. 1850 MB/s beim Schreiben und 2230 MB/s beim Lesen (über Thunderbolt 3 an MBP/intel) und ist damit 30% schneller als die interne SSD des MBP. Die X5 kann ich daher nur empfehlen.
Ich würde ja vermuten, dass das am MBP/m1 ähnlich ist, habe aber leider noch keine Erfahrung damit.
0
radneuerfinder
radneuerfinder21.02.2107:22
SanDisk Extreme PRO NVMe SSD 1 TB mit "bis zu 2.000 MB/s" am M1 Air:
+2
Absalom21.02.2108:27
radneuerfinder
SanDisk Extreme PRO NVMe SSD 1 TB mit "bis zu 2.000 MB/s" am M1 Air:

Das ist schon enttäuschend.
Da kann man sich auch die Version mit bis 78 1050MB/s kaufen
0
Buginithi
Buginithi21.02.2109:16
Die SanDisk Extreme PRO NVMe SSD wird mit 1050MB/s angegeben. Die 850Mb/s sind da voll im Rahmen.
https://shop.westerndigital.com/products/portable-drives/sandisk-extreme-pro-usb-3-1-ssd#SDSSDE80-1T00-A25

Soviel zum Thema "bis zu"
0
radneuerfinder
radneuerfinder21.02.2109:52
Meine soll eine SanDisk Extreme PRO® Portable SSD V2 sein:

Und da steht im Datenblatt:
"Sequential Read Performance 2000MB/s
Sequential Write Performance 2000MB/s"
0
radneuerfinder
radneuerfinder21.02.2110:04
Meine ist diese:

Wegen den "2000" war ich davon ausgegangen, dass es eine "V2" ist. Jetzt frage ich mich natürlich,

- wie erkenne ich, dass wirklich V2 geliefert wurde?
- Wird der Datenbuchsen-Treiber für M1 Geräte noch verbessert werden?
- Wäre die V1 Variante an meinem Air nicht (fast) genau so schnell?

P.S. Auf der Packung steht 2000 Mb/s, aber nicht V2.
0
Buginithi
Buginithi21.02.2110:13
Dann liegt es am MB Air.
Das hat nur USB 3.1 Gen 2 (bis zu 10 Gbit/s). Damit gehen theoretisch 1200MB/s. Praktisch wohl eher nur die gemessene 850Mb/s
Wenn es schneller sein soll, muss es Thunderbolt sein. Damit gehen dann 40Gbit/s
+2
radneuerfinder
radneuerfinder21.02.2110:19
Habs: laut Produktnummer sollte meine eine V2 sein.

Bleibt die Frage: wäre eine 'Extreme Pro', oder eine 'Extreme 1050MB/s' nicht fast genauso schnell an meinem Air??
0
MacPauli21.02.2110:25
Hallo,

die M1-Geräte liefern häufig leider nicht so wie erwartet, viele berichten, dass der Datendurchsatz wie bei ww deutlich geringer ist. Man muss die richtige Kombi aus Gehäuse und SSD finden. Hoffentlich wird das noch softwaremäßig behoben: https://forums.macrumors.com/threads/usb-on-m1-macs-isnt-actually-10gb-s-also-definitely-not-usb4.2269777/

Gruß MacPauli
+1
radneuerfinder
radneuerfinder21.02.2110:37
Gibts überhaupt externe Speicher mit Thunderbolt, die, auch an klassischen USB-A Buchsen arbeiten?
0
Buginithi
Buginithi21.02.2110:40
radneuerfinder
Gibts überhaupt externe Speicher mit Thunderbolt, die, auch an klassischen USB-A Buchsen arbeiten?

Nein, gibt es nicht.
+1
marcel15121.02.2110:57
radneuerfinder
Habs: laut Produktnummer sollte meine eine V2 sein.

Bleibt die Frage: wäre eine 'Extreme Pro', oder eine 'Extreme 1050MB/s' nicht fast genauso schnell an meinem Air??
Wahrscheinlich, ja.

Die Platte unterstützt logischerweise USB 3.2 Gen 2x2, also max. 20 Gbit/s. Dein MacBook aber nur 10 Gbit/s (Neusprech: USB 3.2 Gen 2, Alt: USB 3.1 Gen 2). Du bräuchtest nun einen Thunderbolt 3/4 auf USB 3.2 Gen 2x2 Adapter oder Hub für maximale Geschwindigkeit. Ehrlich gesagt weiß ich aber nicht ob es so einen Adapter gibt weil 20 Gbit/s USB selten ist.
+1
DTP
DTP22.02.2107:53
radneuerfinder
SanDisk Extreme PRO NVMe SSD 1 TB mit "bis zu 2.000 MB/s" am M1 Air:
Ich nutze eine Samsung X5, die spielt in einer ähnlichen Liga.

Solche Werte solltest du bekommen:

(bei mir am MBP/intel)
0
ww
ww22.02.2109:36
Buginithi
radneuerfinder
Gibts überhaupt externe Speicher mit Thunderbolt, die, auch an klassischen USB-A Buchsen arbeiten?

Nein, gibt es nicht.

Kein! Habe eine LaCie cube irgendwas. Hat USB-3 Typ B und TB.

Ist aber beides bleichschnell auch mit SSD drin
0
ww
ww22.02.2109:39
DTP

Ich nutze eine Samsung X5, die spielt in einer ähnlichen Liga.

Solche Werte solltest du bekommen:

(bei mir am MBP/intel)

Wäre interessant wie schnell die an einem M1 ist.

Intern ist der M1 sehr schnell:

0
DTP
DTP22.02.2109:57
ww
SanDisk Extreme PRO NVMe SSD 1 TB mit "bis zu 2.000 MB/s" am M1 Air: 704/849
DTP

Ich nutze eine Samsung X5 an TB3, die spielt in einer ähnlichen Liga.

Solche Werte solltest du bekommen: 1901/2235.
(bei mir am MBP/intel)
Wäre interessant wie schnell die an einem M1 ist.

Intern ist der M1 sehr schnell: 3148/2797
Das ist echt schnell. Meine interne SSD liest ca. 1600 und schreibt 1750 MB/s.

Darum noch seltsamer, dass extern der M1 so ne lahme Ente ist?
0
ww
ww22.02.2110:01
DTP
Darum noch seltsamer, dass extern der M1 so ne lahme Ente ist?

Das war genau auch mein Gedanke!

Aber ich habe auch nur die T7. Sieht vielleicht bei einer guten TB-Disk ganz anders aus.
0
radneuerfinder
radneuerfinder23.02.2111:42
Mit einer SanDisk Extreme Portable SSD V2: ,
angegeben mit "bis zu 1.050 MB/s Lesegeschwindigkeit, bis zu 1.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit" ergibt an meinem M1 Air:
0
ww
ww23.02.2114:10
radneuerfinder
Mit einer SanDisk Extreme Portable SSD V2: ,
angegeben mit "bis zu 1.050 MB/s Lesegeschwindigkeit, bis zu 1.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit" ergibt an meinem M1 Air:

Die ist auch USB? Der M1 kann USB nur bis 10Gbit/s. Trotzdem sollte das locker reichen. Aber ich weiss, ich habe ja das selbe Problem (obwohl bei mir ein wenig schneller).

Am USB-A-Anschluss geht nur ca 300MB/s - Wobei MB=MegaByte ist und Mb =Megabit. Sprich 1000MB ist 8 Gibt!
0
ww
ww23.02.2114:22
Das heisst es wird schon langsam eng!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.