Mittwoch, 29. Mai 2013

Mit der DS1813+ Diskstation hat Synology einen NAS-Speicher vorgestellt, der acht Festplatten aufnehmen kann und über insgesamt vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse verfügt. Der Netzwerk-Speicher kann sowohl 3,5-Zoll- als auch 2,5-Zoll-Festplatten aufnehmen und soll Geschwindigkeiten von bis zu 350 MB pro Sekunde im Lesevorgang sowie 200 MB pro Sekunde im Schreibvorgang erreichen. Weiterhin stehen verschiedene Apps für Android, iOS und Web-Browser zur Verfügung, um die Inhalte auf der Diskstation zu verwalten.


Dank passiver Prozessorkühlung und großem Gehäuselüfter soll die DS1813+ Diskstation relativ leise agieren. Der Arbeitsspeicher kann für weitere Server-Dienste wie Drucker-Sharing, VPN, ERP, E-Mail, Virenscanner und Web auf bis zu 4 GB RAM erweitert werden. Für den professionellen Einsatz ist die Diskstation zu Virtualisierungslösungen wie Citrix, Microsoft Hyper-V und VMware kompatibel. Der Preis für das Synology DS1813+ NAS-Gehäuse ohne Festplatten liegt bei 1.099 US-Dollar und ist hierzulande für etwas mehr als 1.000 Euro erhältlich.
0
0
15

Kommentare

Lefteous29.05.13 14:31
Funktioniert auf den Teilen Spotlight?
bitknocker29.05.13 14:45
leider nicht
Gerhard Uhlhorn29.05.13 14:46
Festplatte mit Virenscannernotwendigkeit?!? Nein danke! So was will ich nicht!
Gerhard Uhlhorn29.05.13 14:47
Lefteous
Funktioniert auf den Teilen Spotlight?
Wenn man das Teil per iSCSI einbinden kann, dann schon. Dann ist es ja ein lokales Laufwerk.
StinkyHeXoR29.05.13 14:47
www.igtfy.com/?q=Synology+Spotlight
wolf121029.05.13 15:01
€ 875,00 grade gesehen,das ist schon ein Unterschied
Marcel_75@work
Marcel_75@work29.05.13 15:04
Mit so einem Synology geht weitaus mehr, als "nur Spotlight", und ja, alternative Backuplösungen gibt es in Hülle und Fülle (und teilweise sogar bessere, z.B. ChronoSync).

Schau mal, was DSM (das per Webbrowser bedienbare OS auf dem Synology-NAS) alles bietet:

speceuth
speceuth29.05.13 15:16
Ich hab ne 1812+ und kann nur sagen! Macht in meinem LAN alles!!! Vom iTunes Server, Außenkameras, DHCP, DNS, Fileserver, iSCSI für zwei ESXi, RSync Backup für Kunden, VPN Zugang, Cloud File Sync, WebServices (OTRS, MYsql, Testumgebung Shopsystem)

Pure Empfehlung und jeden Cent wert!

Andy
Mit Licht gemacht
le kiu
le kiu29.05.13 15:36
Festplatte mit Virenscannernotwendigkeit?!? Nein danke! So was will ich nicht!

„💡Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Hirnversagen nicht unmittelbar zum Tode führt!“

...treffende Signatur. Erst lesen und verstehen, dann meckern!
Andi Schenk
Andi Schenk29.05.13 17:39
Schönes Gerät. Die Synology Geräte sind meiner Erfahrung nach mit die besten in diesem Segment, schnell und stabil. Sehr interssant ist die Optimierung als iSCSI Storage für vmware. Dann kann man mit ESXi auf zwei Minis richtig vmotion machen.
frogger30.05.13 07:06
Ich habe die 1512+ und bin auch restlos begeistert. Ich nutze sie u.a. als VPN, Fileserver, iSCSI für ESXi, iTunes-Server, TimeMachineund demnächst auch als Videoserver für Netzwerkkameras.

@Andi Schenk:
Kannst Du mehr schreiben, auf welchen macminis das ESXi läuft? Ich suche noch eine gute Hardware als ESXi-Server...

@speceuth
Welche Kameras verwendest Du? Und was ist OTRS?

Danke für die Antworten.
hermann2030.05.13 09:26
Solange über die Reset-Taste auf der Rückseite das Administrator-Passwort auf den Auslieferungsstandard zurückgesetzt und damit bei z. B. Diebstahl auf alle Daten zugegriffen werden kann, sind für mich die Synology NAS-Lösungen nichts professionelles.
felix_wtal30.05.13 15:28
Wenn bei Dir zu Hause eingebrochen wird und das Ding geklaut wird, hast Du ganz andere Probleme....
DarkLord541
DarkLord54130.05.13 22:32
Ich hab mir vor ca. einen Monat die 1812+ gekauft und bin auch nur total begeistert. Schaffe jetzt noch 2x 1513+ als ESX Datastore in der Firma an. Perfekt für Lab/Test Umgebungen. Und Zuhause natürlich auch.

Allerdings hat sich wohl außer 1GB mehr RAM im Standard und 4 Statt 2GB Links nichts geändert. Dafür finde ich dann auch Fair das der Preis gleich geblieben ist
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus...
fluppy
fluppy30.05.13 22:32
Wucherpreis.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,5%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,5%
  • Klassischer Macintosh (68k)23,9%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,7%
  • iPod14,6%
  • iPhone4,3%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,1%
1242 Stimmen17.08.15 - 03.09.15
13670