Freitag, 18. Mai 2007

Wie MacDailyNews mit Verweis auf das National Design Museum berichtet, ist Jonathan Ive als einer der Gewinner der 2007 National Design Awards bekannt gegeben worden. Die National Design Awards werden in verschiedenen Kategorien vergeben, darunter Architektur, Kommunikation, Mode, Landschaft und Produktdesign. Am 18. Oktober sollen alle Designer in einer Gala im National Design Museum ausgezeichnet werden. Die Nominierungen wurde durch ein Komitee aus über 800 Designern, Journalisten, Designer und bekannten Persönlichkeiten aus allen US-Staaten durchgeführt. Eine Jury hat dann aus den Nominierungen in den jeweiligen Kategorien den Gewinner ausgewählt.
0
0
12

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,3%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,6%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,0%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,2%
826 Stimmen13.05.15 - 25.05.15
12160