Dienstag, 27. November 2012

Apple hat die erste Developer Preview von OS X 10.8.3 Mountain Lion an Entwickler verteilt, welche sich laut der zugehörigen Update-Beschreibung bei ihren Tests im Wesentlichen auf die Bereiche AirPlay, AirPort, Game Center sowie Grafiktreiber konzentrieren sollen. Es ist möglich, das im Laufe der Beta-Tests noch weitere Bereiche hinzukommen, in denen Apple Änderungen vorgenommen hat. Gerade mit den neuen Macs treten verschiedene Probleme auf, wie beispielsweise Display-Probleme beim aktualisierten Mac mini. Um Build 12D32 von OS X Mountain Lion testen zu können, müssen Entwickler für die Installation zunächst das OS X Software Update Seed Configuration Utility installieren. Mit einer Fertigstellung von OS X 10.8.3 in diesem Jahr ist nicht mehr zu rechnen. Üblicherweise vergehen mehrere Monate, bevor Apple nach Entwickler-Tests ein Update freigibt.
0
0
7

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,5%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,7%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,6%
855 Stimmen19.03.15 - 30.03.15
11477