Real Racing 3 Thread | Spiele | Forum | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Real Racing 3 Thread

ts-e
Hi Leute,

Hier mal ein Thread nur über RR3.

Ich habe heute etwas komisches bei RR3 festgestellt.
Ich habe mal Ausdauer alle Ehre gemacht. Wollte auf dem Indianapolis Motor Spydway, mal die Indy500 fahren.
Nun das kann man voll vergessen. 500 Meilen sind es nicht geworden. Über 500 km kommt man, ab rund 550-560 km fahren die Gegner fast nur noch mit 70-80 km/h. Bei Kilometer 570-580 stürzte dann die App ab. Ich habe auf dem iPad unter "Flugmodus" gespielt, weil mir die App auch so ab und an abstürzt, wenn sie normal online ist. Denn wenn Nachrichten über die Mitteilungszentrale hereinkommen, dann wird die App bei mir in dem Moment langsamer und manchmal stürzt sie dann ganz ab. Das macht dann nein Spaß.
Update hatte ich noch nicht gemacht.

Hat denn schon jemand von Euch das Update aufgespielt?
Was ist anders? Hat sich die KI mal etwas gebessert?
Und, gibt es sonstige Probleme? Habe gelesen, das bei einigen die App nicht mehr startet oder nach dem Start sich beendet!
Was ist mit dem Hack, wenn man diesen schon in Benutzung hat, bleibt der?

Nun schreibt mal bitte fleißig, ihr Racer.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“

Kommentare

Camthalion
Ich spiel RR3 auf dem 4S. Habe das Update drauf und den Hack, der auch bleibt. Allerdings hat das Update ein Haufen Probleme, u.a. massenhaft Schreibfehler.
Ich spiele meistens im Flugmodus, weil man im Onlinemodus kaum eine Chance hat, höhere Rennen zu gewinnen, trotz voll aufgerüsteter Autos.
Sowieso finde ich das Verhältniss zwischen den Preisgeldern und den Kosten für Autos und Reparaturen absolut unausgewogen.
Generell finde ich es auch schlecht, das man immer als Letzter startet. Da fand ich die Qualifikation in RR2 besser.

CU
marco m.
Bei mir ebenfalls iPhone 4S mit Hack für Geld und Gold. Was mir aufgefallen ist, dass wenn man die Bremshilfe auf gering hat, viel früher gebremst wird, als vorher. Bestes Beispiel ist da der Porsche 911 GT3 RS. Beim Bugatti Veyron hingegen keine Veränderung.
Offline sieht es bei mir anders aus. Die Rennen zu gewinnen ist kein Problem. Liegt vielleicht bei dir am fahrerischen Können?
Der Hack bleibt, da gibt es keine Probleme.
Die Reparaturkosten finde ich jetzt nicht schlimm, eher die Wartezeiten. Aber auch das kann man ja umgehen, indem man die Phone interne Uhr einfach vorstellt.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
Aaar ..

Jetzt hab ichs doch wieder mal gestartet. Hab einmal in die Events der höheren Klassen angeguckt und durch Zufall gesehn, dass man den McLaren für ca 60 Coins bekommt. Dachte mir, dass man in den höheren Klassen vielleicht auch höhere Gewinnsummen einstreicht ... Tja, dem ist anscheinend nicht so. Die Upgrades für die Autos kosten dann zwar in der ersten Stufe 20k und in der 2ten 30k, aber für den Sieg der Rennen bekommt man noch immer lächerlich wenig
marco m.
Zumal man in diesen Rennen auch noch alle Autos braucht, und die kosten mal richtig Asche.
Fahre mal das mit dem Bugatti(Drittletzte). Wenn der komplett getunt ist, fliegst du nur so an den Anderen vorbei. Macht Spass.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
marco m.
Zumal man in diesen Rennen auch noch alle Autos braucht, und die kosten mal richtig Asche.
Fahre mal das mit dem Bugatti(Drittletzte). Wenn der komplett getunt ist, fliegst du nur so an den Anderen vorbei. Macht Spass.

Mit derzeit 14k R$ wird das schwer ...
re:com
re:com
Mit derzeit 14k R$ wird das schwer ...

Entschudlige ... 8k nach dem service (und eigtl 3h wartezeit ...)
marco m.
Dann wirds schwierig. Wartezeit kann man ja umgehen. Spiel beenden, Flugzeugmodus einschalten, iPhone interne Uhr vorstellen, und Spiel wieder starten. Fertig. Für die, die das noch nicht wissen.
Beim Bugatti gehts gar nicht anders. Wenn da alles fällig ist, dauert es bis zu 14 Std., und das Öl ist schon nach 2 Rennen im Keller.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
Mit welcher Kameraperspektive fahrt Ihr am liebsten?

Ich fahre am meisten , mit der Cockpitansicht. Sollten mir die Gegner die Motorhaube so sehr verbeult haben, dass das sehen schlecht wird, dann schalte ich auf die Perspektive über der Motorhaube.
Ist auch keine so schlechte Ansicht.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
ts-e
Mittlerweile habe ich das Update drauf.
Na ja, so viel hat sich nun auch nicht geändert. Was mich aber am meisten stört, dauernd dieser Hinweis "Facebook" - "Kostenlos anmelden".
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
ts-e
Der Hinweis heißt genau "Erhalte 5 kostenlos (Gold)", wenn man sich bei Facebook anmeldet.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
re:com
ts-e
Der Hinweis heißt genau "Erhalte 5 kostenlos (Gold)", wenn man sich bei Facebook anmeldet.

und 5 Gold sind genau garnichts, wenn die Upgrades bei den "besseren" Autos dann 35 Gold oder ähnlich viel kosten
marco m.
Oder die Top Autos, die dann gleich mal in der Anschaffung 679 Gold kosten, wie z.b. der stärkste Koenigsegg.
Ich fahre immer mit der Motorhaubenansicht. Bei der Cockpitansicht sieht man doch gar nicht alles.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
kawi
Ich gebe zu, ich hab den Cheat drauf, und fahre je nach Lust und Laune mit dem Auto auf der Strecke die mir gefällt. Bei meinem normalen Benutzerverhalten würde ich im Leben nicht und niemals dazu kommen auch nur mehr als 3 Autos zu erspielen. dazu fehlt mir das "gamer-Gen" ^^
Und die 30 Minuten in der Woche in der ich mich mal damit beschäftige bzw beschäftigen kann, dann auch noch zu warten oder immer nur rauszufliegen?
Im Großen und Ganzen muss ich aber sagen, das mit RR2 irgendwie mehr Spaß macht. Auch ohne Cheat.
„http://mac-and-apps.blogspot.de/“
marco m.
Das sieht bei mir komplett anders aus. Am Tag etwa 1Std., meißtens Abends.
Bild von http://data.mactechnews.de/452250.png
Bild von http://data.mactechnews.de/452253.png
Bild von http://data.mactechnews.de/452256.png
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
timp
ts-e
Mit welcher Kameraperspektive fahrt Ihr am liebsten?

Ohne alles. Wirkt am schnellsten
„Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.“
aa
Natürlich Cockpit. Das vermittelt einem ein besseres Gefühl für das Fahrzeug. Bei RR nicht ganz so wichtig wie für eine richtige Rennsimulation (wie z.B. GTR2).
Michael
Habe bis jetzt immer Online gespielt und habe es ohne Hacks bis jetzt zu 6 Autos gebracht
Aber bei den Höherwertigen ist die Aufrüstung so teuer, da muss man schon ohne Ende Rennen gewinnen um das Geld zusammen zu bekommen Ich habe allerdings keine Lust Geld auszugeben. Wenn ein Fahrzeug erweitert wird fahre ich so lange mit einen anderen weiter
„Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)“
ts-e
Es gibt seit heute wieder ein neues Update.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
Nichts Berauschendes.
Was ich mir wünschen würde:
Verschiedenes Wetter, wie Regen, oder Schnee. Fahrten bei Nacht. Und das man die Strecken auch mal verkehrt herum fahren kann. Oder gleich ein paar Neue.
Und natürlich auch mal richtige Rennen gegeneinander, und nicht bloß dieser Timeshift Müll.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ollieh
Was mich stört das ich immer von dem letzten platz starten muss.. Das war bei Real Racing2 nicht der fall und Autos konnte man in Real Racing 2 auch wieder verkaufen.
re:com
ollieh
Was mich stört das ich immer von dem letzten platz starten muss.. Das war bei Real Racing2 nicht der fall und Autos konnte man in Real Racing 2 auch wieder verkaufen.
Und es gab auch Events mit mehrere Rennen die man nicht alle Gewinnen musste, um das ganze Event zu gewinnen. Es gab für diese Events auch grössere Preise. Autos waren nicht streng nach Klassen aufgeteilt sondern die Rennen hatten Auflagen, wie Motorbauart und maximale/minimale PS Zahl (man konnte also durch übermässiges Tuning manches Rennen dann nicht mehr fahren). Man konnte, musste aber nicht ein Qualifying fahren.

Es scheint als hätten sie soviele Dinge einfach rausgeworfen um den Spielern möglichst viel Geld abzuknöpfen. Das teuerste Auto (irgendein Koenigsegg) inkl aller Upgrades kostet übrigens mindestens ca 150€ ?!
marco m.
ollieh
Was mich stört das ich immer von dem letzten platz starten muss.. Das war bei Real Racing2 nicht der fall und Autos konnte man in Real Racing 2 auch wieder verkaufen.
Bei RR2 gab es aber nur bei einigen Rennen eine Qualifikationsrunde. Bei den Anderen musste man auch vom letzten Platz starten.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
Zugehöriges Bild:
re:com
Alles repariert und ein Rennen später ....
Zugehöriges Bild:
marco m.
Es geht aber noch schlimmer. Beim Bugatti Veyron sind nach einem Rennen über 4 Runden Öl und Reifen schon im roten Bereich. Und bei solchen Rennen wie Montreal, wo man sich dank der engen Strecke nur mit Gewalt noch vorne kämpfen kann, mal schnell 21 Reparaturen fällig, die das Preisgeld sofort wieder verschlingen.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
Es ist deutlich zu sehen, das darauf angelegt ist, das die Leute ständig richtiges Geld ausgeben. Gerade nach dem Update kommt es mir vor, das es noch schneller mit den Reparaturen, wie Reifen und Ölwechsel geht. Das schlimme noch, früher konnte man auf Fortfahren klicken und man kam wieder bei dem Cup raus, wo man gefahren ist und konnte vielleicht an anderes Auto wählen. Wenn man jetzt Ölwechsel oder so machen muss, gibt es nur die Möglichkeit gleich mittels Gold zu reparieren oder man kommt gleich wieder zurück zum Hauptmenü. Das finde ich schon etwas Quatsch. Meiner Meinung nach wurde beim Update weiter an den Daumenschrauben bezüglich In-App Kauf gedreht.

Zum Glück habe ich den Hack gemacht, da ist es mir eigentlich egal. Aber für alle anderen finde ich es schon sehr schade, wie das so läuft.
Wer will denn wirklich 900 Stunden immer das selbe Spiel spielen, wenn man wirklich bis zum Schluss spielen möchte? So Abwechslungsreich ist es ja nun wirklich nicht.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
Im Prinzip wiederholt sich alles, nur mit anderen Autos. Man könnte ja auch mal die Strecken kombinieren, das würde es wesentlich interessanter machen. Aber ich wäre ja schon mit einem echten Multiplayer zufrieden. Dieses Timeshift ist nicht wirklich das Wahre. Gerade bei den Kopf an Kopf Rennen macht das keinen Sinn. Trifft man seinen Gegner am Anfang an der richtigen Stelle am Heck, fährt der in die Pampa, und man sieht ihn nie wieder.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
So ein Rambo bist Du?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
Mußt du auch, sonst wird da nichts.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
Ich glaub es ist in Melbourne fast unmöglich einen Cup zu gewinnen ohne ein paar andere Autos zu tou­chie­ren.
marco m.
Hast du keine Chance. Aber auch bei den anderen Strecken muß das meißtens sein, sonst verlierst du beim Überholen zu viel Zeit auf den Ersten. Einzig bei Indianapolis ist es immer möglich, komplett ohne Rempelei nach vorn zu fahren.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
marco m.
Einzig bei Indianapolis ist es immer möglich, komplett ohne Rempelei nach vorn zu fahren.

Es sei denn, man überholt und bekommt vom Gegner einen mit.

Ja, Melbourne und Laguna Seca sind ziemlich eng, auch Hockenheim "kurz".
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
re:com
Ich hasse Laguna Seca richtig und vermeide vorallem die Cups mit dem saublöden Start ums Eck ...
marco m.
ts-e
Es sei denn, man überholt und bekommt vom Gegner einen mit.
Besonders dann, wenn sie an die Bande krachen, und anschließend quer über die Fahrbahn schießen.
Ist Laguna Seca die Strecke, wo zuerst die Linkskurve kommt? Wenn ja, rechts außen fahren, dann klappt das.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
marco m.
Ist Laguna Seca die Strecke, wo zuerst die Linkskurve kommt?
Ja
Wenn ja, rechts außen fahren, dann klappt das.

Noe, nicht wenn man mit McLarren oder ähnlich fährt die in knapp 2,5 sek auf 100 sind.
ts-e
Wie fahrt ihr die zweite Linkskurve?
Außen oder Innen gegen die Gegner?

Laguna Seca fahre ich nur Offline.
Obwohl es mir so vorkommt, das es nach dem Update einfacher geht, die Rennen zu gewinnen.

Aber größtenteils fahre ich nur offline. Nach dem das Game schon häufiger bei mir abgestürzt ist, wenn sich die Nachrichtenzentrale am iPad gemeldet hat. Das bringt nur Frust und den größten Frust hatte ich bei der Ausdauer in Indianapolis, da war ich über 500 km unterwegs und dann verabschiedete sich das Game. Man war das ärgerlich.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
Immer innen fahren.
Oder wenn man beim Ausdauer Rennen 100m vor dem 1. Platz zum Stehen kommt. Dann könnte man das iPhone am liebsten an die Wand schmeißen.

@re:com
Wenn ich das mit dem Bugatti Veyron(2,4 sek.) schaffe, dann schaffst du das auch mit dem McLaren.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
marco m.
Immer innen fahren.
Oder wenn man beim Ausdauer Rennen 100m vor dem 1. Platz zum Stehen kommt. Dann könnte man das iPhone am liebsten an die Wand schmeißen.

Wenn man Glück hat und hinter einem gerade Autos kommen, dann einfach in deren Spur rollen und rammen lassen. Damit kann man noch ein ganz Stück weiter fahren
marco m.
Wie soll denn das gehen? Wenn du ein Auto hinter die hast, dann ist die Zeit ja nicht auf Null. Das passiert ja bloß, wenn du keine Autos mehr überholst.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
re:com
marco m.
Wie soll denn das gehen? Wenn du ein Auto hinter die hast, dann ist die Zeit ja nicht auf Null. Das passiert ja bloß, wenn du keine Autos mehr überholst.

Teilweise kommen auch Autos die man nicht zuvor überholt hat. Die Ausdauerrennen sind imho aber sowieso verbugt ...
marco m.
Da hast du aber so was von recht. Das sind auch die Einzigen, die ich mittlerweile komplett offline fahre.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
äppelfrank
Hallo... Wie kann ich bei rr 3 eine Herausforderung gegen einen Freund starten??
äppelfrank
... zum Beispiel gg. Batista
äppelfrank
Marco... warum fährst du die Ausdauer-rennen offline..? Ich habe auch ein Problem in diesen Rennen, ich erreiche nicht die Rechweite (von masterwaks) und kann daher den Contest (98%) nicht abschließen
Danke für ne evtl Antwort - frank
ts-e
Im Offline Modus beträgt die größte Reichweite meist nur etwas mehr als 10 km. Das kann man schon schaffen.

Deinen Freund musst Du eingeladen haben, dann fährst Du eine Strecke.
Dein Freund sieht nun, das Du vorgelegt hast und er versucht nun besser zu fahren, als Du. Oder halt umgekehrt.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
ts-e
Ich habe da mal noch eine Frage.
Bisher spiele ich RR3 auf dem iPad, mit dem entsprechendem Crack.
Nun ist ja endlich eine Synchro mittels iCloud möglich.

Wie ist es, wenn ich RR3 jetzt noch auf dem iP5 installiere? Da habe ich den Crack ja nicht drauf.
Wird das vom iPad übernommen, wenn ich das von iTunes aus installiere oder nicht?

Sollte ich lieber die Finger davon lassen?

Jemand Erfahrung von Euch darüber?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
äppelfrank
... zum Beispiel gg. Batista
Du bist auch hier? Wußte ich gar nicht.
Hast du mich schon wieder in Spa mit dem Ford GT geschlagen?

Die Antwort, warum ich die Offline fahre, weißt du ja jetzt. Das sind übrigens zur Zeit die Einzigen. Die anderen Rennen fahre ich dann doch ganz normal, dafür bin ich zu ehrgeizig.

Ich habe es mittlerweile schon wieder mal neu aufgespielt, und der Crack ist weg. Man kann ihn auch nicht wieder neu aufspielen, das klappt jetzt seit dem Update nicht mehr. Würde aber auch wenig Sinn machen, da man ja dann wieder von vorn anfangen müßte.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
Wenn Du es wieder neu aufgespielt hast, wie ist das denn mit dem Geld und den Spielständen?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
marco m.
Geld und Spielstände bleiben, das kann man ja in der Cloud sichern. Geht aber nicht, wenn jetzt z.B. das Geld, oder Gold alle ist, und man deswegen den Hack erneut aufspielen will. Würde auch so nicht funktionieren, da EA dem Ganzen einen Riegel vorgeschoben hat.
„Chevy Chase: "Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die."“
ts-e
Ah ok.
Kann ich das also so verstehen, ich speichere von meinem iPad in die iCloud.
Dann rufe ich dies von der iCloud auf mein iPhone ab und habe Geld/Gold und Spielstände, wie auf dem iPad?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,6%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,4%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,5%
  • LibreOffice8,0%
  • Google Docs0,7%
  • etwas anderes4,6%
  • keines5,1%
842 Stimmen17.04.14 - 24.04.14
3947