Journals>Cornelius Fischer // Fotografie>Es ist vollbracht ! Die neue Page ist da :)

Es ist vollbracht ! Die neue Page ist da :)

Etwas früher als geplant, daher auch erst 95% fertig..




Hab dummerweise beim Testupload heute im FTP Programm auf "spiegeln" gedrückt. Tja da hats mir die alte Page gelöscht. Und ich Schlaumeier hab kein laufendes Backup auf meiner Platte. Tja, daher gibts jetzt halt die neue Website ein paar Tage früher.

Folgendes wird noch angepasst/geändert:
- Im Portfolio Events werden die Wasserzeichen noch besser ausgerichtet
- Der Infotext über mich wird noch geändert, kommt noch ein ordentlicher Text von einem befreundeten Journalisten. Nur ist der eben noch nicht fertig, also musste ich kurzerhand mir irgendetwas aus den Fingern saugen
- Standartsprache wird auf entweder auf deutsch gesetzt, oder ich bau noch ne Sprachweiche ein, die beim ersten Laden der Seite automatisch auf deutsch oder englisch stellt..
- Die aktuellen Preislisten müssen noch fertig gelayoutet werden und kommen dann noch auf die Kontaktseite

Ach ja, und die alte Page wird noch grafisch etwas überarbeitet und kommt dann in den nächsten Wochen als Konzertbild-Archiv wieder online. Erreichbar via Link im Portfolio..

Ansonsten sollte soweit eigentlich alles laufen und funktionieren.


Hoffe sie gefällt

Vielen vielen vielen Dank an Adamantos (auch MTN) fürs neue Design und die grundlegende HTML Vorlage!

Kommentare

Request
Request07.01.10 05:34
Erst mal, sieht gut aus, ich mag die Farben und es ist sehr freundlich für die Augen (zumindest gerade hier auf dem Macbook Bildschirm)
Ich hoffe jedoch Kritik ist auch erlaubt
1. Die Idee dass man den Textinhalt unter den Index setzt mag interessant sein, jedoch sehe ich da 1,2 Probleme. 1. ist es im Bereich der Events zudem sicher unübersichtlich, kommen da mehr Events hinzu, weiter ist es kaum möglich dass du da Infos zu den Events schreiben kannst, sehe ich auch an der Aussage: "check out my blog for further information".
Eine Idee von mir: Du belässt den Index der Events da wo er ist, zeigst aber (sobald man einen Event anklickt) Infos zu diese da an wo aktuell das Bild aus deinem Blitz Workshop zu sehen ist. 2. Alles in allem ist es für mich ein wenig komisch dass egal was man anklickt ein Bild im Vordergrund steht (ja klar, du bist Photograph und machst Bilder) denn das lässt den Inhalt der Seite extrem stark in den Hintergrund fallen.
Ok, vielleicht war die Idee dass man mehr auf deine Bilder achten soll als auf den eigentlichen Inhalt, ich weis es nicht.
Was ich zu dem schade finde ist dass dein Blog auf einer fremden Seite ist, ein Verknüpfen dieses hätte sicher zu folge dass die Blog leser auf die Webseite aufmerksam werden. Zudem ist der Blog in einer komplett anderen Farbe was ich irritierend finde...das aber nur am Rande...
Es sind alles Sachen die ICH so machen würde, hätte ich diese Seite programmiert und nicht Sachen die falsch wären...
1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014
kio
kio07.01.10 07:24
Hallo!

auch für mich ein lob. schöne bilder

hab auch a bisel kritik ( wenn ich darf):

1. ich weiß nicht ob das galerie script so optimal ist. würde evtl. auf ein php script setzen, wo man entweder in die rechte oder linke bildhälfte klicken kann ( gibts dutzende im netz). wäre mMn intuitiver.

2. die schriftart im untermenü scheint mri nicht so geeignet. auf den ersten blick ist sie zu dick ( unscharf).

3. ich find die seite etwas breit....muss auf meinen 15,4er mbp safari schon fast auf vollbild setzen...


ansonsten, schön eine seite ohne flash zu sehen
just do it....
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 09:31
Erstmal danke fürs Lob! Freut mich das die Seite gefällt.

Request

Bezüglich Text unter dem Index. Für mich war schon immer wichtig, das der Kern allem was ich tue (fotografisch) die Bilder sind. Diese sind zentral. Ich werd auf jeden Fall laufend die Bilder auf der Seite austauschen und für einzelne Bereich passendere Bilder anfertigen (about/exhib).
Ich möchte grundsätzlich textlich auch so wenig Inhalt wie möglich auf die Page nehmen. Es geht darum zu zeigen was für Bilder ich mache und wie man mich kontaktieren kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Bezüglich Blog. Ja das ist so ne Sache. Es war ursprünglich als eigener Blog geplant, dieser wäre auch ins Layout eingepasst worden. Hat sich dann aber als Gemeinschaftsprojekt entwickelt und liegt daher extern mit eigenem Layout. Ich hab den Blog zwar initiiert und werde wohl auch langfristig der aktivste Schreiber sein. Trotzdem bleibt es ein Gemeinschaftsprojekt von mehreren Fotografen und einer Visagistin. Um dies zu unterstreichen haben die uns entschieden eine eigene Seite dafür zu machen.

Korrekter wäre also, wenn ich auf der Page schreiben würde:

"check out our blog .."

Bezüglich der Inhaltslänge bei Events.. dort werden nie mehr als 2-3 Events stehen. Es soll lediglich zeigen das ich sowas mache und die Leute auf den Blog lenken.


kio
1. Hab die overlays fürs rechts/links wieder aufs ursprüngliche Layout vom Grafiker zurückgesetzt (helles overlay als standart und bei mouse over das abgedunkelte). Jetzt sollte besser sichtbar sein das es mehr Bilder gibt.

2. Schriftart der Untermenüs schau ich mir an, glaub die sind im moment auf bold, werd mir anschauen obs normal besser lesbar ist.

3. Ja aber du bekommst die ganze Page bei 15.4 auf den Screen ohne seitlich zu scrollen. Da das ganze ein Portfolio ist, soll es um Bilder gehen und diese müssen eine gewisse grösse haben. Da ich keine Zoomfunktion mehr auf der Page wollte, sondern Bilder direkt in der zielgrösse im Layout, ist das mehr oder weniger die untere Grenze die machbar ist. Alternativ wäre eben Flash, das dann die ganze Website zoomt. Nur funktioniert die Page dann nicht mehr auf iPhones etc..
flocko07.01.10 11:50
gefällt
borisbojic
borisbojic07.01.10 12:51
Außen ok, innen fürchterlich - das XHTML ist eine Katastrophe und von CSS rede ich gar nicht erst. *g*

"Standard" schreibt man übrigens mit "D"
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 13:08
boris

Danke Aussen ist doch auch wichtiger als innen.
Mein Kumpel der das Layout für mich gemacht hast ist Polygraf und kein Webdesigner und ich bin froh das ich überhaupt etwas im HTML rumbasteln kann.

Hauptsache es funktioniert und stellt korrekt dar.
Request
Request07.01.10 13:19
borisbojic
Na ja ich finde es heilig gegenüber dem Projekt an dem ich gerade dran bin. Wir basteln das Design rein mit Tables und png Bilder Schlimm...ich muss fast selbst immer wieder *sick* aber es war irgendwie so ne Eingebung und jetzt wollen wir nicht mehr neu beginnen
1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014
WALL*E
WALL*E07.01.10 13:53
Schattennmantel

Tolle Seite! Sehr schlicht und aufgeräumt! Das einzige was mich etwas stört ist die Breite. Ich muss immer hin und her scrollen, würde eine Breite von 1100 oder 1150px nicht reichen?

Request

Hey! Das funktioniert prima! Nur so kann ich mit iWeb die korrekte Darstellung auf allen Systemen gewährleisten. Es ist ziemlich gepfuscht, aber was will man machen...

PS: Ich habe sogar teilweise JPEGs drinn

PPS: Meine Seite wird heute oder morgen auch upgedatet nicht ganz so umfangreich allerdings
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 13:57
WALL*E

Danke! Das Schlicht und Aufgeräumt ist der Verdienst von Adamantos (MTN User). Ich hab grob gesagt wie ich es mir vorstelle und er hat dann gewütet und mir dieses schöne Layout beschert!

Was für ne Bildschirmauflösung hast du? Mit 1440px (15.4') gehts ohne Scrollbar. Klar wäre weniger gegangen, aber ich sehe meine Bilder gerne mit rund 800px Kantenlänge.
WALL*E
WALL*E07.01.10 14:24
Schattenmantel

24", 1920px breit. Aber Safari Fullscreen macht so irgendwie kaum Sinn Ich ziehe das fenster meist etwa 1100-1200px breit auf und da passt auch alles rein, nur nicht deine Seite! Naja, ich werd's überleben
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 14:32
Also aufm MBP 15.4 hab ich Safari immer auf Fullscreen. Aufm 20er zuhause und 23er auf Arbeit (man wieso hab ich auf Arbeit das grössere ACD als zuhause, obwohl ich es zuhause eher brauchen könnte..???) läuft Safari auch nicht auf Fullscreen, aber immer mit so ca. 1300px breite.
uplift
uplift07.01.10 20:21
Die Texte sollten auch noch mal Korrektur gelesen werden. Bei dem „about“ Text komme ich auf jeden Fall ins stolpern bei dem Englisch.
Computer erleichtern uns ungemein die Arbeit an Problemen, die wir ohne sie nicht hätten. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 20:53
@ uplift
Jup ich weiss, ist nur der Übergangstext.. wie geschrieben, hab ausversehen beim Testhochladen die alte Page gelöscht, daher musste die neuer früher online gehen als geplant.. About kommt in den nächsten Tage noch ein Text rein, der von einem befreundeten Journalisten geschrieben wird.
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer07.01.10 22:41
So, die Sprachweiche ist installiert.

Ab sofort prüft ein kleines Skript beim Aufrufen von www.darklight.ch die Browsersprache. Ist die Deutsch, gehts direkt auf Deutsch weiter. In allen anderen Fällen lädt es die englische Version.
Vermeer
Vermeer10.01.10 10:21
"Es ist vollbracht" ist ein Zitat aus der Passionsgeschichte. Dafür kommst Du mir zum noch ziemlich lebendig vor...
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer13.01.10 22:32
So der Infotext (about) ist nun in der finalen Version in deutsch und englisch online! Und die englische Version dürfte nun auch direkt fehlerfrei haben. (schon praktisch wenn man eine Schwester hat die moderne Sprachen studiert hat). Lieben Dank an dieser Stelle nochmals fürs Übersetzen!!
tjost
tjost15.01.10 22:49
So schöne Fotos und eine so billig wirkende Homepage
Wer meinen Humor nicht versteht darf ihn scheiße finden. Aber nicht kritisieren.
nextmac17.01.10 01:14
Sorry, aber deine Page wirkt "old fashion".
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer17.01.10 01:37
tjost & nextmac

Wie wärs wenn ihr nicht nur sagt das es old fashion/billig wirkt, sondern vorschlägt was man moderner gestalten könnte?

Vorgabe: KEIN Flash, schlicht, übersichtlich, schlank, Bilder im Vordergrund (direkt gross im Layout so das kein Zoom nötig ist)..
dooyou
dooyou21.01.10 10:38
Die Webseite ist keinesfalls schlecht, aber ganz wird sie den Fotos nicht gerecht.
LimaRima
LimaRima26.01.10 19:53
wieso schließt du Flash denn komplett aus ?
www.heart-for-ethiopia.org
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer26.01.10 21:46
LimaRima
Weil ich da einen Flash Progger für jedes Update brauche, jeder Fotograf bereits auf Flash setzt und diese überanimieren in meinen Augen von Inhalt ablenkt, nämlich den Bildern.
dooyou
dooyou03.02.10 15:59
Diese Seite finde ich sehr hübsch:
http://www.fashionphotographer.it/

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion nutzen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen