Journals>Die endlos langen Stunden vor der Apple Keynote>Die endlos langen Stunden vor der Apple Keynote

Die endlos langen Stunden vor der Apple Keynote

In den letzten Wochen, ja sogar Monaten, drehte sich in der Mac-Welt alles nur noch um ein Gerücht: Den Tablet-Mac. Alle News-Seiten sind voll damit, die Zeitungen, Magazine und sogar das Fernsehen berichten teilweise schon von der angeblich bevorstehenden "Revolution am Computermarkt". Seit gestern ist nun auch offiziell der Termin für das event bekannt. Es ist der 27. Januar, 19 Uhr Abends MEZ, für uns Europäer also quasi prime-time

Leider haben wir, die "normalsterblichen" Apple-User, keine Möglichkeit, live vor Ort in San Francisco dabei zu sein. Auch einen Livestream der Keynote gibt es leider schon lange nicht mehr, das Internet würde wahrscheinlich auch in Anbetracht des großen Interesses zusammenbrechen. Im Publikum sitzen jedoch wie immer reihenweise Pressevertreter, die uns mit nur kurzer Verzögerung über viele verschiedene Live-Ticker in allen Sprachen von der Keynote berichten. Erste Bilder von Steve Jobs in blauer Jeans und schwarzem Rollkragen tauchen auf, dann meist ein kurzer Blick in die Vergangenheit, tolle, nie zuvor da gewesene Quartalsergebnisse ziehen den schier endlos langen Spannungsbogen. Danach erfolgt dann - hoffentlich - die sehnsüchtig von allen erwartete Produktvorstellung.

Was mich nun aber besonders interessiert: Wie verbringt ihr die Stunden vor, während und nach der Keynote?

Verbringt ihr die Keynote mit "echten" Freunden zuhause, oder vielleicht in einer Bar? Seid ihr allein, bestellt euch Pizza und habt die Getränke kaltgestellt? Darf euer evtl. nicht so interessierter Partner/in euch stören oder kapselt ihr euch völlig ab, um auch ja nicht die kleinsten Details auch nur eine Sekunde zu spät mitzubekommen?
Vielleicht interessiert euch ja aber auch der ganze Hype nicht so sehr, ihr geht lieber ins Kino oder trefft euch mit Freunden oder verbringt den Abend mit der Familie und schaut erst am nächsten Tag hier auf MTN vorbei, um alle Neuigkeiten kompakt zusammengefasst zu lesen und eine "Bewertung der Neuvorstellungen" von MTN vorgepredigt zu bekommen. Oder seid ihr doch die richtigen Hardcore-Apple-Fans, die schon Stunden vor dem Umschalten auf eine schlanke Ticker-Seite ihre Aufregung in allen bekannten Apple-Foren preisgeben, um 19 Uhr nach dem ersten Herzkasper wiederbeatmet werden, um während der Keynote mindestens 3 verschiedene Ticker mit denselben News aber vielleicht verwackelten Fotos aus anderen Blickwinkeln reinzuziehen? Diskutiert danach stundenlang bis spät in die Nacht über Top- oder Flop der Neuvorstellungen, Begeisterung und eure persönlichen Enttäuschungen, oder geht ihr doch lieber gleich ins Bett und lasst das ganze erstmal eine Nacht lang auf euch wirken?

Also kurz und knapp und ohne hier über längst verbrauchte Gerüchte zu diskutieren: Wie sieht dein Abendprogramm rund um ein Apple-Event aus?

Kommentare

der schneyra
der schneyra19.01.10 13:05
... und Windows 7-Parties finden alle dann lächerlich, hm?

Irgendwann mal Abends beim fscklog reingucken, wissen was ging. Das war's.
BAM!
1984lars
1984lars19.01.10 14:10
Ich bin so einer der mind. 3 Ticker gleichzeitig offen hat!

Für mich sind die Keynotes schon echte Highlights!

Mein Freundin wird wohl wieder die Augen verdrehen...
••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••
RA/pdx
RA/pdx19.01.10 14:51
Wenn ich gerade sowieso Zeit habe und vor dem Computer sitze beobachte ich nebenbei einen Ticker. Ansonsten schaue ich mir die News-Meldungen nach der Keynote an.

Ich würde das aber nie als festen Termin einplanen, da ist eigentlich alles andere wichtiger. Ob ich den Inhalt der Keynote jetzt eine Stunde eher oder später erfahre spielt für mich nicht wirklich eine Rolle.

Die angeblichen Themen der nächsten Keynote interessieren mich sowieso nicht wirklich...
Request
Request19.01.10 17:06
Liveticker auf dem Handy auf und ganz egal wo ich gerade bin oder was ich mache...alle 5-10 wird drauf geschaut
1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014
Earl of Images
Earl of Images19.01.10 17:50
Training bis 8 und dann gucken was noch übrig bleibt
WALL*E
WALL*E19.01.10 19:00
Ne Keynote ist auch kein Jahrhundertereignis Als wenn man sich dafür frei nehmen und Popcorn horten würde.

Ich lese den Live-Ticker, das wars.
macimi19.01.10 20:05
werd einen ticker anschauen und hoffen, dass so ein Tablet kommt wie ich es will
The body can't live without a mind
cyberbutter
cyberbutter19.01.10 20:32
Werde den Ticker nur nebenbei betrachen. Aber jenachdem wie der Abend ausgeht ein neues MacBook Pro bestellen!
BÄM!
macfan66619.01.10 22:11
Da ist zwar die Beerdigung meines Vaters, aber ich denke ich werde dann lieber mal bei der Keynote vorbeischauen als bei den Trauergästen zu sitzen.

So oder so ähnlich sind 99,999% der Macfans...nicht.

Ich habe zwar keinen Mac aber dennoch zieh ich mirs rein^^
bono01
bono0120.01.10 01:27
Ich bin so einer der mind. 3 Ticker gleichzeitig offen hat!

Für mich sind die Keynotes schon echte Highlights!

Mein Freundin wird wohl wieder die Augen verdrehen...

Kann ich so nur unterschreiben. Ist bei mir genauso. Freue mich immer wenn es ne neue
Keynote / Special Event gibt. Für normal hält mich meine Freundin dann auch nicht.
"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)
dreyfus20.01.10 02:32
Ich werde, falls ich es rechtzeitig aus dem Büro schaffe, im Irish Pub sitzen (mit freiem WiFi) und irgendeine Tickerseite auf dem iPhone öffnen und das auf den Tresen legen und ab und zu draufschauen... Ich schaue mir dann die Aufzeichnung in Quicktime zum Frühstück an. Das war's dann aber auch.

Falls es neue Mac Pros gibt, wird der nach dem Frühstück bestellt
P.Si
P.Si20.01.10 12:32
Ich öffne mir Keynote aus iWork'09 und schau mal, was es neues gibt.
TheDamage20.01.10 16:02
Mindestens 5 Ticker gleichzeitig
Glorion
Glorion20.01.10 17:51
Ticker (ALLE), Mac-Tv und danach auf den Stream warten
JenSch
JenSch20.01.10 18:42
Ich schreib noch bis 19Uhr eine Klausur, aber bis die interessanten Dinge anfangen sollte ich wieder da sein. Auf Quartalszahlen bin ich nicht so scharf
Werde dann aber auch nur einen Ticker nebenbei laufen haben, da direkt weitergelernt werden muss. Deswegen habe ich auch gar keine Zeit mir groß Gedanken zu machen was alles kommen könnte. Ich lass mich da einfach überraschen
Vertan sprach der Hahn und stieg von der Ente
smartfiles20.01.10 20:53
Mac-TV wird's bei mir sein. Da kommen wenigstens prompt die Kommentare der Moderatoren und eine sauber Einschätzung der neuen Lage.
MrBrown20.01.10 21:40
Ich bin so einer der mind. 3 Ticker gleichzeitig offen hat!

Für mich sind die Keynotes schon echte Highlights!

Mein Freundin wird wohl wieder die Augen verdrehen...

bei mir sieht es genauso aus, nur dass ich meine freundin für diesen abend aus dem zimmer verbannt habe=) und zusätzlich meine kreditkarte bereit liegt.
ich werde mir aber auch nur die ticker reinziehen. die hoffentlich interessanten produkte werde ich dann erst nachts oder am nächsten morgen gegen 6:00 uhr im internet betrachten.

am meisten freue ich mich auf "one more thing"
doggda
doggda21.01.10 14:00
ich lese alles hinterher... mir ist Life 2010 wichtiger als ilife ´10.....
jimjay
jimjay21.01.10 14:19
Ich werd wohl auf die Aufzeichnung warten. Wenn ich vorher schon alle möglichen Ticker gelesen habe, ist ja die ganze Spannung futsch
Weiß jemand wann Apple die Aufzeichnungen der Keynotes veröffentlicht
nextmac21.01.10 16:53
Na ja. Ich kaufe keine Produkte vor einer bestehenden Keynote und ich schaue mir das Ganze meist genüsslich als Retrospektive an, sobald die Keynote auf der HP von Apple zugänglich ist.
janknet21.01.10 16:55
Eine Woche vorher wird der Freundin schonmal gesagt das ich an besagtem Tag Abends nicht ansprechbar bin.
Live-Ticker von Engadget, Gizmodo, Mactechnews, Macnews werden geöffnet. Mac-TV auf den zweiten Bildschirm gelegt und aufgezoomt. Pizza in den Ofen, Cola/Bier bereitgestellt. Falls der Bruder Zeit hat Ichat gestartet. Als letztes schnell vorher nochmal schnell auf Klo Dann wird die Bürotür geschlossen!
Danach alles auf Mactechnews nochmal nachlesen, und wenns nicht allzulange dauert die Live-Sendung gestartet und geguckt!
juniorsceptic21.01.10 17:11
Oje ...

offlife : online
iGod21.01.10 18:17
Ich hab an dem Tag und am nächsten Tag schulfrei...das heißt es wird ein langer Tag und eine lange Nacht
Indy2000x
Indy2000x21.01.10 19:46
werd mir per Tweetie und MTN am iPhone die News zwischendurch abrufen
Skaroth21.01.10 20:23
Ganz klar: Mac-TV
chill
chill21.01.10 22:03
ich arbeite gott sei dank bis 22 uhr

gott sei dank?

na aber hallo! dank wenig zu tun zu der zeit, und vorhandenem internetzugang, werd ich von 19:00 bis zum schluss den mtn ticker verfolgen

die freundin würde es nicht zulassen das ich mich mit "sowas" beschäftige während sie anwesend ist.

(mein iphone hat sie gehasst ... bis sie ihren ipod nano von mir bekommen hat. wehe ich störe sie während sie blockbreaker de luxe spielt!)
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
CooperCologne22.01.10 10:30
gizmodo.com (sorry MTN), aber da kamen in letzter Zeit einfach mehr Bilder

ansonsten geh ichs eher locker an...
alfrank22.01.10 12:29
Ich werde gizmodo und engadget offen haben, fertig. Und über mtn nur milde lächeln...
Densto
Densto22.01.10 15:35
Hmmm, schade, ich bin im Urlaub, leider gibts da kein fernseh und auch kein Internet
Naja, aber werde dann nächsten Freitag mal reingucken, wenn ich wieder da bin
Villeicht wird dann auch direkt die Kreditkarte gezogen

Lg Dennis
>:-] Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten >:-]
wurstmaschine22.01.10 18:05
Natürlich Mac-TV schauen.
Weitere Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion nutzen zu können.