Journals>Journals von Rodknocker> MobileMe Kalender Update löscht alte Termine. Was ist zu beachten beim Update.

MobileMe Kalender Update löscht alte Termine. Was ist zu beachten beim Update.

Vorgeschichte: Ich hatte gestern das Kalender Update durchgeführt. Mit dem Effekt, dass hinter her alle alten Termin nicht mehr vorhanden waren.

Auf Grund dessen will ich hier gerne beschreiben, wie man seine Termin nicht verliert.


Wichtig ist, dass man iCal per Time Machine vorher sichert und zusätzlich die einzelnen Kalender exportiert:

  • iCal starten und den MobileMe-Kalender, den man exportieren möchte auswählen, "Ablage" > "Exportieren" > "Exportieren"


  • Speicherort auswählen, abspeichern und Vorgang für weitere Kalender (sofern vorhanden) wiederholen


Danach MobileMe Kalender Update durchführen. Dabei erhält man eine Meldung, dass ältere Kalendereinträge (also 30 Tage und zurück) etwas Zeit zur Übernahme in den neuen Kalender benötigen würden.

Nach dem Update startet man iCal und findet dort alle Einträge doppelt vor. Wie dieser Fehler behoben werden kann, ist hier beschrieben:

Man sieht ebenso, dass ältere Termine nicht mehr vorhanden sind.
(Bei mir war es so, dass sie auch nach 12 Stunden immer noch nicht da waren).

Jetzt benötigt man die Export-Dateien.

  • "Ablage" > "Importieren" > "Importieren", den exportierten iCal-Kalender auswählen und "Importieren" anklicken. Vorgang für weitere Kalender wiederholen


  • Bitte den Zielkalender auswählen, dem man den importierten Kalender hinzufügen möchte und auf „OK“ klicken.


Ggfs. doppelt vorhandene Kalender-Einträge (es betrifft nur die aus dem aktuellen Monat) händig löschen.

Kommentare

swoops
swoops16.10.10 16:39
Apple sagte das ältere Termine erst nach und nach verfügbar sind, oder nicht? Stand zumindest bei meiner Migration. in iCal fehlt auch nichts, nur unter me.com fehlen ein Teil der älteren Termine. Mal schauen ob da noch was kommt...
"I thought what I'd do was, I'd pretend I was one of those deaf-mutes."
crossinger16.10.10 17:28
Alle Termine älter als 1.9.2010 sind bei mir weg - online und auch lokal im iCal. Ist für mich jetzt nicht so tragisch, weil es ausschließlich ein privates Archiv ist. Und ich könnte es vermutlich auch dank TimeMachine rekonstruieren. Aber für letzteres bin ich zu faul.

Dennoch: Apple sollte da mal in die Puschen kommen. Dauernd diese unangenehmen Seiteneffekte. Deren QA scheint auch etwas überlastet...
gorgont
gorgont17.10.10 00:27
Mein iPad synct gar keine Kalenderdaten mehr über MobileMe. Irgendwie ist MobileMe die 79€ auch nicht mehr wert, nur sync Probleme und saulahm...
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
Dirk B.
Dirk B.17.10.10 11:09
gorgont: auf dem iPad musst du dir, bis iOS 4.2 fürs iPad verfügbar ist, einen CalDAV-Account anlegen, dann klappt es.
mistamilla
mistamilla17.10.10 11:13
gorgont
Nachzulesen hier:
ITZA GOOTZIE
Rodknocker
Rodknocker17.10.10 17:53
crossinger
Alle Termine älter als 1.9.2010 sind bei mir weg - online und auch lokal im iCal. Ist für mich jetzt nicht so tragisch, weil es ausschließlich ein privates Archiv ist. Und ich könnte es vermutlich auch dank TimeMachine rekonstruieren. Aber für letzteres bin ich zu faul.

Dennoch: Apple sollte da mal in die Puschen kommen. Dauernd diese unangenehmen Seiteneffekte. Deren QA scheint auch etwas überlastet...


Daher auch dieses Journal. Meine Termine nach 01.09. waren auch alle weg und kamen auch nicht mehr zurück.
Freiheit ist die Macht, die wir über uns selber haben.
elbsegler18.10.10 15:04
Durch Dein Journal aufmerksam geworden, habe ich meine Kalender mal gecheckt. Das gleiche Problem. So'ne Sauerei. Nach einem MobileMe-Support-Chat-Marathon bin ich auch nicht schlauer. Sie fragte recht gezielt, ob mein Upgrade letzten Freitag, 15.10. stattfand (tat es) und hat das Problem jetzt an ihre Senior Advisor weitergeleitet.
Wie gut, dass ich auf das Ende der Beta gewartet hatte, um weiter unter den Kinderkrankheiten zu leiden...
Rodknocker
Rodknocker18.10.10 20:02
elbsegler

Ich hatte zuvor die Kalender exportiert, da ich dem ganzen von anfang nicht getraut hatte.

Von daher war das mit dem Verlust nicht so schlimm für mich.
Freiheit ist die Macht, die wir über uns selber haben.
crossinger19.10.10 07:27
In der Zwischenzeit habe ich ein Downgrade durchgeführt. Hat entgegen anderslautender Aussagen (funktionierte nur während der Beta) auch danach noch geklappt - ich habe es glaube ich am 17.10. gemacht.

Jetzt ist zwar mein iPod etwas irritiert (iOS 4.1) und zeigt alle abonnierten Kalender 2x an, aber dafür habe ich alle Termine vor dem 1.9. wieder - sowohl in MM, als auch in iCal und im iPad. Puuh, gerade so "Glück" gehabt.
johnnyb21.10.10 23:12
Warum sollte man das Update machen?
Momentan läuft bei mir alles noch hervorragend...
smartfiles03.11.10 06:46
Für alle die ToDo vom iPhone oder iPad mit iCal synchronisieren. Nach dem Update geht das nicht mehr. Appigo kann nur auf Lokale Kalender zugreifen. Wer also angewiesen ist, die ToDo's gesynct zu haben sollte auf der alten Version des Me - Kalenders bleiben.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um diese Funktion nutzen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen