Galerie>Sonstiges>Stillleben am Deich

"Stillleben am Deich " von mima_70

Durchschnittliche Bewertung: 4,7 Sterne
  • 5 Sterne: 41 Bewertungen
  • 4 Sterne: 9 Bewertungen
  • 3 Sterne: 1 Bewertung
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Exif-Daten

Kamera:NIKON D7100
Objektiv:11.0-20.0 mm f/2.8
Blitz:Blitz nicht ausgelöst, Modus 'Erzwungener Blitz'
ISO:400
Brennweite:11 mm
Belichtungszeit:20 s
Blendenöffnung:f/5,6

Ausgangsbeitrag

mima_70
mima_7028.10.2011:18
Wollte eigentlich auf dem Deich fotografieren, aber dann hat mich dieses Motiv viel mehr fasziniert. Außerdem war der Wind da unten nicht so kalt

Kommentare

FlyingSloth28.10.20 11:28
Absolut gelungen in jeder Hinsicht und witzig ausserderdem. Denn irgendwie sehe ich da ein Gesicht mit den Bänken als Augen und der Treppe als Nase. Danke fürs Teilen!
massi
massi28.10.20 12:28
Sehr schön gesehen, ein klasse Motiv und eine gute Komposition, schade, daß es so verrauscht ist.
AcidReign28.10.20 12:57
Dem kann ich mich nur anschließen.
Klasse Bild. Mich wundert aber tatsächlich auch ein wenig, dass die Kamera bei ISO400 so extrem rauscht.
nane
nane28.10.20 13:17
Schön!
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
jpparker
jpparker28.10.20 14:00
Das Rauschen stört doch hier nicht im Geringsten! Ist eine Nachtaufnahme, passt doch dazu, so what! Ich find das Bild sehr gelungen.
comadeuro28.10.20 14:13
Schönes Bild! Uelvesbüller Koog?
udrabo
udrabo28.10.20 16:10
Das Deichgesicht der Nacht – herrlich!
Lailaps
Lailaps28.10.20 17:55
Ein wirklich Suuuuper Bild !!!
„Wat mutt, dat mutt - oder die spinnen die Römer“
mima_70
mima_7028.10.20 18:05
comadeuro
Schönes Bild! Uelvesbüller Koog?
Danke! Gutes Auge, genau da!!!
mima_70
mima_7028.10.20 18:06
AcidReign
Dem kann ich mich nur anschließen.
Klasse Bild. Mich wundert aber tatsächlich auch ein wenig, dass die Kamera bei ISO400 so extrem rauscht.
Vielen Dank. Und hast recht, muss ich mir noch genau ansehen, warum das Rauschen hier so stark ist.
Vermeer
Vermeer28.10.20 20:20
Sehr schön. Ist aber Landschaft und kein Stilleben.
mima_70
mima_7028.10.20 20:45
Vermeer
Sehr schön. Ist aber Landschaft und kein Stilleben.
Danke. Wer will schon einem Vermeer widersprechen
iMan
iMan28.10.20 21:43
Muss mich dem Lob anschließen. Wirklich wunderschönes Bild. "Stairway to heaven" sozusagen .
Always look on the bright side of life!
massi
massi29.10.20 10:33
Und hast recht, muss ich mir noch genau ansehen, warum das Rauschen hier so stark ist.
Möglicherweise wird bei 20 Sekunden Belichtungszeit der Sensor zu warm, dann rauscht's halt.

Das Rauschen stört doch hier nicht im Geringsten!
Finde ich schon, nur weil man Rauschen bei Nachtaufnahmen von Handys gewöhnt ist, heißt das nicht, daß es zu Nachtaufnahmen gehört.
Super8
Super829.10.20 11:11
Tolles Bild! Ich denke das Rauschen, vor allem in der Farbe, ist dem Sensor zu verdanken, ist ja schon eine 5-6 Jahre "alte" Kamera...
mactelge
mactelge29.10.20 16:19
Bevor man den Deich erreicht, kommt man noch an diesem Stilleben vorbei:

Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!
mima_70
mima_7029.10.20 19:00
Super8
Tolles Bild! Ich denke das Rauschen, vor allem in der Farbe, ist dem Sensor zu verdanken, ist ja schon eine 5-6 Jahre "alte" Kamera...
Danke! Das kann schon sein, bin ja nur Hobbyknipser und muss mit dem Material zurechtkommen, das mir zur Verfügung steht
Weia
Weia29.10.20 21:55
Das Bild ist wirklich sagenhaft gut.

Was das Rauschen betrifft: Es gibt doch mittlerweile recht gute Programme zum Entrauschen. Zumal man das ja auf den Himmel beschränken könnte (im Rest des Bildes sieht man das finde ich nicht), und der Himmel wiederum unkritisch sein sollte, was die Gefahr angeht, mit dem Entrauschen etwas kaputtzumachen.
Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)
Davek
Davek30.10.20 07:49
Sehr schön
pcp30.10.20 09:44
find ich klasse! Danke fürs Teilen!
0.o
mima_70
mima_7030.10.20 19:49
Weia
Das Bild ist wirklich sagenhaft gut.

Was das Rauschen betrifft: Es gibt doch mittlerweile recht gute Programme zum Entrauschen. Zumal man das ja auf den Himmel beschränken könnte (im Rest des Bildes sieht man das finde ich nicht), und der Himmel wiederum unkritisch sein sollte, was die Gefahr angeht, mit dem Entrauschen etwas kaputtzumachen.

Danke, freue mich, wenn es gefällt. Fürchte, mit Bildbearbeitungsprogrammen muss ich mich noch auseinandersetzen, um bessere Ergebnisse beim Entrauschen zu erzielen.
Weia
Weia31.10.20 01:53
mima_70
Fürchte, mit Bildbearbeitungsprogrammen muss ich mich noch auseinandersetzen, um bessere Ergebnisse beim Entrauschen zu erzielen.
Ich habe da auch nicht so die Erfahrung, Dein tolles Bild hat mich aber angestachelt, mal ein bisschen herumzuprobieren. Da das ja auch für Leute interessant sein kann, die sich nicht hier in der Galerie bewegen, habe ich dafür einen eigenen Thread Schnelltest: Bild entrauschen mit verschiedenen Programmen aufgemacht.
Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)
pcp31.10.20 10:52
coole Aktion Weia! hilft interessierten aber ahnungsfreien Bildbearbeitern wie mir =)
0.o

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.