Galerie>Kurioses>Blogger enthüllt MTN-Innovation!

"Blogger enthüllt MTN-Innovation!" von Eventus

Durchschnittliche Bewertung: 2,6 Sterne
  • 5 Sterne: 6 Bewertungen
  • 4 Sterne: 0 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 9 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

Eventus
Eventus09.09.2017:02
MTN geht heute Abend kurz offline! Was steckt dahinter!?

Der für gewöhnlich gut informierte Blogger Gizmo Waldvogel erwartet ein Feuerwerk an neuen Features und Funktionen! So ist die Rede von auch ohne Mouseover ersichtlicher Anzahl jeweiliger Down- und Upvotes – etwas, worauf Fanboys schon seit dem Jahre Achtzehnhundertblumenkohl sehnlichst warten!

Andere Insider wiederum warnen vor zu grossen Erwartungen und befürchten sogar, dass es diesmal gar keine neuen Produkte geben wird und MTN dies nur macht, um in den Medien Aufmerksamkeit zu bekommen!

Es bleibt jedenfalls spannend!
„Live long and prosper! 🖖“

Kommentare

nane
nane09.09.20 17:48
Eventus
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
@Macintosh09.09.20 18:30
Hä?
marco m.
marco m.09.09.20 18:44
@Macintosh
Hä?
Bezogen auf die ganzen Glaskugel-Meldungen der letzten Tage.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
beanchen09.09.20 18:53
marco m.
@Macintosh
Hä?
Bezogen auf die ganzen Glaskugel-Meldungen der letzten Tage.
Dass ich das noch erleben darf! 😂 Ausnahmsweise erklärst du anderen den Witz. 😇
marco m.
marco m.09.09.20 19:25
Du darfst noch vieles erleben. Sei gespannt!
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
teorema67
teorema6709.09.20 20:29
Jedenfalls löst die MTN-Abschaltung lebhaftere Diskussionen aus als das anstehende Apple Event
„Das ist das letzte Mal, dass wir uns bei Apple einschleimen. Wir werden nicht einmal dafür bezahlt“ (Kent Brockman, Channel 6)
macdevil
macdevil09.09.20 22:33
Die dummen Up- und Down-Votes sind noch immer da. MTN, das wäre eure Chance gewesen...
Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.
teorema67
teorema6709.09.20 22:38
macdevil: 👍
„Das ist das letzte Mal, dass wir uns bei Apple einschleimen. Wir werden nicht einmal dafür bezahlt“ (Kent Brockman, Channel 6)
nane
nane10.09.20 10:08
Der Fehler, der einen beim Schreiben eines Kommentars, das "Schreibfenster" einfrieren liess ist weg. Fein!
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
Ely
Ely10.09.20 13:22
macdevil
Die dummen Up- und Down-Votes sind noch immer da. MTN, das wäre eure Chance gewesen...

Wenn du einen Adblocker nutzt, der eigene Regeln erlaubt, füge für MTN diese Filterregel hinzu:
.MtnCommentFunctions #ctl00

Und die Daumen sind weg.
fronk
fronk11.09.20 10:18
Ely
Wenn du einen Adblocker nutzt, der eigene Regeln erlaubt, füge für MTN diese Filterregel hinzu:
.MtnCommentFunctions #ctl00

Und die Daumen sind weg.

Welche gäbe es da?
Ely
Ely11.09.20 17:29
Ich nutze 1Blocker auf dem Mac und dem iPhone. Da kann man auch eigene Filter definieren.

Der Entwickler reagiert sehr schnell auf Anfragen. Ich habe ihm mal eine Seite gemeldet, deren Ads richtig fies eingebunden sind. Ich bekam Filter für diese Seite geschickt und wenige Tage danach gab‘s ein Update von 1Blocker, das solche Filter beinhaltete und für alle Nutzer bereitstellte. Absolut vorbildlich.

1Blocker ist nicht billig, aber das Geld wert und der Service erstklassig.
Eventus
Eventus11.09.20 20:01
Ely
1Blocker ist nicht billig, aber das Geld wert und der Service erstklassig.
Stimmt.
Live long and prosper! 🖖

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.