Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>vodafone macht Späße...

vodafone macht Späße...

pcp08.10.0808:48


...großartig
„0.o“
0

Kommentare

Garp200008.10.0808:52
Was soll uns Dein Post sagen?

Das Gerät ist ähnlich wie der Bold klasse.
„Star of CCTV“
0
pcp08.10.0808:53
ui.. sorry... in die Softwaresparte gehört das nu gar nicht...
„0.o“
0
pcp08.10.0808:56
es sagt uns, solange die Produktbilder noch online sind, daß jemand bei Vodafone extrem offensichtliche Fotomontagen des neuen Blackberry als Produktbilder ins Web gestellt hat.. Die gezeigte Benutzeroberfläche ist =))

hier der Vodafonelink
„0.o“
0
Garp200008.10.0808:58
Au Backe, ja
„Star of CCTV“
0
alfrank08.10.0809:11
Und hier ein Bild:
0
alfrank08.10.0809:11
Und noch eines:
Das beste hierbei: Cingular steht als Provider oben links, also AT&T und nicht vodafone !
0
alfrank08.10.0809:12
Da hat sich wohl ein Grafiker einen Spaß erlaubt...

Und die Batterie hat ganz tolle Laufzeiten und ist kryptografisch:
1400 mAhr removable/rechargeable cryptographic lithium cell battery which provides xx hour's talk time and xx hour's standby time.
0
alfrank08.10.0809:19
Und das Gewicht ist auch äußerst glaubhaft:
Size & weight
Length: 112.5mmDepth: 13.95mmWidth: 62.2mmLightweight: Only 55g (inc. battery)

Und ob es Thunder oder Storm heißen soll, wissen sie auch noch nicht...
0
pcp08.10.0809:20
mit heißen Nadeln stricken will gelernt sein =))

schön find ich ja auch die Agenda am linken Rand... Item One, Item Two, etc.. sehr funktionell...
„0.o“
0
nightx
nightx08.10.0809:44
Mal was anderes.... Ein BB mit einer Cam macht doch auch nicht viel Sinn unter dem Gesichtspunkt es als Businessphone zu nutzen. In einigen Unternehmen sind Kamerahandys doch verboten....
0
Garp200008.10.0810:06
alfrank Thunder=Projektname Storm=fertiger Produktname

nightx Dann klebt man temporär einen Aufkleber drauf oder deaktiviert die Kamera im BlackBerry zentral per Policy. Handys ohne Kamera sterben aus, das gleiche Produkt (z.B. Nokia E50) verkauft sich mit Kamera 10x öfters als ohne, das macht kein Hersteller und kein Netzbetreiber mit. Egal was manche Kunden fordern, wenn diese Kunden dann nicht genug kaufen, dann interessiert's halt keinen.
„Star of CCTV“
0
macintosh IIvx
macintosh IIvx08.10.0810:12
Garp2000

in Unternehmen wo Kamerahandys verboten sind, bleiben diese draußen, egal ob die Kamera nun abgeklebt oder deaktiviert ist....
0
Garp200008.10.0810:24
macintosh In denen die Du kennst. In denen die ich kenne reicht wie gesagt die Policy.

Eigentlich auch egal. Dann bleibt das Handy halt draussen. Das die Handys alle mit Kamera sind, zeigt das der Markt ohne Kamera wohl wenig lukrativ ist.

Der Storm ist im übrigen auf den Privatkundenmarkt ausgerichtet.
„Star of CCTV“
0
Redeemer
Redeemer08.10.0810:39
*loool*

die Pics sind ja echt der Hammer... *ROFL*
„Moep...“
0
pcp08.10.0810:44
nu scheint auch der Provider aufgewacht zu sein.. o.g. Link bei vodafone ist 'zu' =)
„0.o“
0
pcp08.10.0810:48
nu is wieder auf, aber korrigiert.. =)))
„0.o“
0
pogo3
pogo308.10.0811:24
Natürlich wollen alle Konkurrenten möglichst bald, möglichst nahe an das iPhone herankommen. Und natürlich wird man versuchen die Schwachstellen des iPhone für sich zu nutzen, um sogar besser zu erscheinen. Das man dabei auf ne bessere Kamera kommt ist ziemlich nahe liegend. Die teils überheblichen Kommentare hier drin sind wie immer verwunderlich, den bald wird wirkliche Konkurrenz erwachsen. Und Blackberry ist wesentlich breiter im Markt vertreten. Apple täte gut daran mal langsam aber sicher die Vertriebspolitik zu überdenken.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0
pcp08.10.0811:40
pogo3
... Die teils überheblichen Kommentare hier drin sind wie immer verwunderlich, ...
ich steh grad aufm Schlauch? überheblich?
„0.o“
0
RAMses3005
RAMses300508.10.0812:51
pcp
Was ist an der Vertriebspolitik von Apple falsch ? Der Erfolg im Privatkundenbereich gibt ihnen recht.

Wobei ich es auch so sehe, dass Apple im Geschäftskundenbereich anders vorgehen muss. Unter Umständen müssen hier mit den einzelnen Großfirmen direkt Verträge abgeschlossen werden, denn auch die Firmware bzw. die Funktionsvielfalt ist bei den Geschäftshandys von Großfirmen anders (z.B. Kamerafunktion deaktivieren, Lotus Notes-Client anpassen, Firmware zentral einspielen).
0
Gort
Gort08.10.0813:06
War noch nie in einem Unternehmen, in dem Handys mit Kamera verboten gewesen wären. In welcher Sparte ist das denn? Pornoindustrie würde ich verstehen .... ups
0
Garp200008.10.0813:11
Autobranche.
„Star of CCTV“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.