Forum>Software>neue Dev. Build draussen 10.6 - Stacks

neue Dev. Build draussen 10.6 - Stacks

sweidenh28.06.0917:08
nur zur Info
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0

Kommentare

Javid
Javid28.06.0917:09
toller Forumsbeitrag *sick* (genauso wie dieser auch)

...könntest noch beschreiben, was denn neu ist? (ja ich weiss, die Stacks...)
0
sweidenh28.06.0917:19
Soweit ich das sehe wurde die Stacks-Funktionalität deutlich verbessert - man kann nun auch in der Grid - Ansicht in den Ordnern navigieren (falls das vorher noch nicht möglich war) - ausserdem hat das ausgewählt Fenster in der Expose Ansicht nun einen blauen Rahmen
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Javid
Javid28.06.0917:27
Haben wir das nicht alles schon an der WWDC gesehen?
0
sweidenh28.06.0917:43
Ja, dort haben wir zum Beispiel auch schon das iPhone 3GS gesehen. Ist aber schon was anderes als es tatsächlich in der Hand zu halten und selbst zu testen, oder? Ich überlege es mir in Zukunft echt drei mal hier einen Thread aufzumachen wenn man so verblödete Kommentare bekommt.
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Uli28.06.0917:51
sweidenh
Ich überlege es mir in Zukunft echt drei mal hier einen Thread aufzumachen wenn man so verblödete Kommentare bekommt.
Solltest Du - denn was ist jetzt die Information? Dass Du es hast und wir nicht? Oder was ist der Berichts-/ Diskussionswert hier?
Falls es interessante neue Erkenntnisse bei der realen Benutzung gibt: Immer her damit! Ist es zB richtig klasse gemacht? Ist es konfigurierbar? Etc. ...
0
Johloemoe
Johloemoe28.06.0917:53
sweidenh
Das, was du hier machst, ist rumposen. Enthält nämlich genau 0 informationen. Du hättest kurz über die Funktion schreiben können, was dir dran gefällt und was nicht, aber so ist es einfach nur "ICH HAB Snow Leopard und IHR NICHT".

Das braucht keiner.
Und nochmal, auch du unterliegst dem NDA.
0
sweidenh28.06.0917:59
M.M nach hat das nichts mit rumposen zu tun. Ich denke dass es hier sicher den einen oder anderen Benutzer gibt der sich, wie ich heute morgen, über diesen Umstand freuen kann. Auch andere Programmupdates die über die Softwareaktualisierung angeboten werden sind hier oft im Softwareforum zu finden.

Ich hatte niemals die Absicht Leuten auf den Schlips zu treten. Dachte einfach dass es sicher für einige Leser im Forum von Interesse sein dürfte.
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Honeybunny
Honeybunny28.06.0918:04
Ich hatte niemals die Absicht Leuten auf den Schlips zu treten. Dachte einfach dass es sicher für einige Leser im Forum von Interesse sein dürfte.
Also für mich sicherlich nicht. Denn ob jemand Snow Leopard hat interessiert mich nicht die Bohne. Solche Threads, die überhaupt nichts aussagen, sollten gleich gelöscht werden.
„Die Frauen geben mehr Geld aus als der Mann verdient, damit die Leute glauben, dass er mehr verdient als die Frau ausgibt. (Danny Kaye)“
0
sweidenh28.06.0918:08
Ok, dann poste ich ab jetzt nur noch Katzen- und Schreibtischbilder, hier und da mal eine Frage die schon 100 mal beantwortet wurde und noch ein wenig Lobgesang auf Apple und das alltägliche MS-Bashing. Das war's für mich im Forum hier.
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Johloemoe
Johloemoe28.06.0918:12
Entschuldige bitte dass wir dir nicht die Schuhe lecken. Wenn du das suchst, bist du hier wohl wirklich verkehrt.
0
MartinR
MartinR28.06.0918:31
Wenn du nicht selber siehst, dass dein erster Post sehr wenig informativ war, dann kann man dir leider nicht mehr helfen. Wenn die Infos aus Post 3 drin gewesen wären hätte sich keiner beschwert, glaub ich.
„Most PC users deserve Windows.“
0
Ties-Malte
Ties-Malte28.06.0918:33
sweidenh
Ich denke dass es hier sicher den einen oder anderen Benutzer gibt der sich, wie ich heute morgen, über diesen Umstand freuen kann.

Bestimmt. Und obwohl es ja durchaus interessant sein kann, woran bei Apple gerade gearbeitet wurde/wird, dürfen diejenigen, die sich mit dir darüber gefreut haben, ja gerade nicht darüber diskutieren. Wenn es also nicht in irgendeinem interessanten Zusammenhang steht, dass Apple gerade jetzt an stacks gebastelt hat, fällt mir dazu im Augenblick nur ein 'aha' ein. Das scheint anderen nicht sooo viel anders zu gehen.

Aber vielleicht hast du noch einen interessanten Aspekt hinzuzufügen? Ich bin da ja durchaus offen.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
fheusel
fheusel28.06.0919:09
Um das Ganze mal abzuschließen: im neusten Developer-Seed hat sich im Vergleich zum WWDC-Seed in Sachen Stacks sichtbar nichts verändert - somit ist der Thread komplett überflüssig. Dazu gekommen ist allerdings Dock-Expose und das funktioniert echt gut, auch wenn ich mich erst noch daran gewöhnen muss ein (leider dürftiges) Video dazu findet man auch auf fscklog.com verlinkt.
0
Der Mike
Der Mike28.06.0922:59
fheusel
Viel, viel, viel interessanter wäre, ob Apple bei Snow endlich mal die vielen überbleibenden Bugs von 10.5.0 bis einschließlich 10.5.7 fixt. Wenn ja (was zu einem guten Teil sicher nicht so sein wird), ist's traurig, dass man auch noch Geld dafür will...

Oder gar mal wieder ein benutzbares Spotlight? (Die letzten Builds von Snow sehen jedenfalls noch immer so scheiße aus die unter Leopard, man sollte wenigstens den Usability-Standard von Tiger mal wieder herstellen, denn unter (Snow) Leopard ist Spotlight gegenüber Tiger vergleichsweise unbenutzbar geworden.) Wenn das mal läuft, dann meinetwegen auch die Stacks der (frühen) Leopard-Builds von 2006...

Und was bleibt ansonsten? Intel-only (viel zu früh, es ist erst drei Jahre her, als die letzten PowerPC-Macs verkauft wurden)? OpenCL (was sicherlich kaum mehr "einschlagen" wird wie schon Core Image)?

Und dann der "neue" Finder. Jaja, das kenne ich spätestens seit 10.2 Jaguar (2002!), diese Ankündigung Apples... (Wobei Cocoa an sich ja weniger für mehr Usability oder weniger Bugs sorgt.)

Falls Snow lediglich schneller wäre, was bringt mir das per so, wo Leopard nicht mal fertig ist, was Usability (weil gerade bei Spotlight ein riesiger Rückschritt gegenüber Tiger) und vor allem auch Bugfixes angeht?
0
fbaier28.06.0923:22
Der Mike

Was ist denn leicht der große Rückschritt von Spotlight von Tiger zu Leopard?
Ich habe Tiger nie lange genutzt darum würd mich das interessieren..

Grüße
0
sver
sver28.06.0923:43
Ich persönlich finde das Spotlight in Leopard besser als das in Tiger. Was fehlt/stört dich da genau? Bitte kläre uns auf
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0
exAgrajag28.06.0923:44
fbaier
Was ist denn leicht der große Rückschritt von Spotlight von Tiger zu Leopard? Ich habe Tiger nie lange genutzt darum würd mich das interessieren..
Spotlight in Leo findet nicht immer alle Dateien. Ich hatte mehrfach Dateien nicht gefunden, die definitiv in der Trefferliste hätten auftauchen müssen. Dieser Zustand verschlechtert sich dann auch noch mit der Zeit. Ich benutze Spotlight längst nur noch als App-Starter. Irgendwann kommt dann unweigerlich der Punkt, wo es selbst Programme nicht mehr findet, die ich ständig darüber starte. Ich sehe mich öfters gezwungen, die Indexe neu anlegen zu lassen (mdutil -E /bla). Es ist einfach zum heulen.

Und was mich an Spotlight schon immer gestört hatte, ist die Trefferliste. Ich hab mehrere GB HTML- und PDF-Doku. Es ist unglaublich untauglich, eine Trefferliste zu bekommen, die aus zig index.html besteht. Ich bräuchte die Möglichkeit, mir die übergeordneten Ordner anzeigen zu lassen (die meist den Dokument-Titel tragen) – aber in der Liste und nicht unten in der Leiste, einzeln für den ausgewählten Treffer.
0
sver
sver29.06.0900:17
um die jeweiligen treffer zu erlangen, solltest du systemdateien hinzufügen. das machst du indem du wo "art" steht einfach "andere" auswählst und dann systemdateien auswählen. das klappt bei mir immer, und ich finde wirklich alles...
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0
exAgrajag29.06.0900:30
sver
um die jeweiligen treffer zu erlangen, solltest du systemdateien hinzufügen. das machst du indem du wo "art" steht einfach "andere" auswählst und dann systemdateien auswählen. das klappt bei mir immer, und ich finde wirklich alles...
Falls du mich meinst: Meinst du ich weiß das nicht? Es betrifft vor allem auch "normale" Dateien. Und, wie gesagt, sogar Apps aus /Applications und meinem Haupt-App-Ordner /Users/Apps. Programme/Dateien, die anfangs gefunden wurden, werden irgendwann nicht mehr gefunden. Den totalen Ausfall, wo fast nichts mehr gefunden wurde, hatte ich nun schon zwei mal gehabt.
0
SK8T29.06.0903:16
Hier läuft grade 10A394 und ich muss sagen,
- es ist stabil
- es ist deutlich schneller als 10.5
- die neuen Funktionen sind alle sinnig angebracht
- Exposé ist ein genuss
- Quicktime zeichnet audio, video und bildschirminhalte auf

negativ:
- screenshots werden wie folgt benannt: Bildschirmfoto am 2009-06-29 um 03.16.33 (dasselbe gilt für Photo Booth)
0
Friedo29.06.0908:06
Hi,

ich habe auch den neuesten Build installiert. Ein Problem habe ich beim Drucken von €-Zeichen. Weder über den Export von z.B. Pages noch über den normales Druckdialog ist es bei mir möglich € auszugeben. Hat einer vielleicht eine Idee. Font-Cache ist geleert und Druckmanager ist zurück gesetzt.

Friedo
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen