Forum>Hardware>müsste das Apple TV nicht billiger werden ?

müsste das Apple TV nicht billiger werden ?

zaph
zaph21.04.0909:08
wurde das Apple TV in den USA nach Einführung des Movie Store nicht signifikant billiger ??

falls ich mich nicht täusche, sollte das doch auch bei uns zu einer Preissenkung führen....
„live long and prosper“
0

Kommentare

nightx
nightx21.04.0909:18
Also in UK ist Apple TV auch schon seit Ewigkeiten günstiger. Wird sind die einzigen die ein heiden Geld dafür bezahlen sollen.

Für mich wäre apple tv nach der preissenkung interesant. Ich könnte die HD Filme leihen ob OV oder Deutsch ist mir egal und ich könnte meine songs auf das Teil schmeissen und es über das iphone steuern. Bei meiner PS3 geht das ja nur wenn der TV an ist
0
Hellokittyhater21.04.0909:18
Ja wundert mich ebenfalls, dass die Box noch so teuer ist.
0
nightx
nightx21.04.0909:28
Wenn ich einen Bekannten in UK hätte........
0
Dr. Seltsam
Dr. Seltsam21.04.0909:28
Ich hätte mir schon lange eins gekauft, wenn das Ding nicht 20 Watt im Standby fresse würde. So einen ökologischen Wahnsinn unterstütze ich nicht und ich habe auch keinen Bock das immer erst runterzufahren und vom Netz zu trennen.
0
nightx
nightx21.04.0909:30
naja, sehe ich jetzt nicht so dramatisch an die 20 watt. Die Airport Extreme, bzw. TC ist auch nicht gerade ein Energiewunder. Besitzt auch noch nicht mal eine Nachtabschlatung.
0
Hellokittyhater21.04.0909:33
Ich schätze aber eh, dass da demnächst ein Hardware-Upgrade kommt. Vielleicht ja zur WWDC... Die Speicherkapazitäten sind inzwischen echt schon überaltet und vielleicht hören sie ja auf die Kunden und stecken zumindest einen DVB-T-Empfänger oder ein DVD-Laufwerk rein. Ne Ausweitung auf 1080p könnte die Box auch vertragen.
0
zaph
zaph21.04.0909:50
das fehlende 1080 finde ich auch ein absolutes Makel

und da Apple ja jetzt green wird, gibts hoffentlich bald eine 1 Watt Box...
„live long and prosper“
0
Dr. Seltsam
Dr. Seltsam21.04.0909:52
nightx
naja, sehe ich jetzt nicht so dramatisch an die 20 watt. Die Airport Extreme, bzw. TC ist auch nicht gerade ein Energiewunder. Besitzt auch noch nicht mal eine Nachtabschlatung.

Sorry, aber bei einem Gerät welches nur punktuell benutzt wird wie es bei Apple TV der Fall ist, also etwas dass man in Richtung HiFi-Video-Komponente einordnet, ist das völlig inakzeptabel. Heute ist die Messlatte bei solchen Geräten <1 Watt, meinetwegen würde ich auch noch die 3,5 Watt eines iMac akzeptieren, aber ganz sicher keine 20 Watt, also 35 € Stromkosten per Anno und Umweltbelastung bei einem Gerät welches die meiste Zeit nicht benutzt wird.
0
ThorsProvoni
ThorsProvoni21.04.0910:06
Ich finde es eher ziemlich schade, dass ich das Apple TV nicht direkt an meinen Loewe Röhrenfernseher anschließen kann (bzw. einen Adapter für € 60,- dazu kaufen muss). Ich werde in absehbarer Zeit bestimmt kein Geld ausgeben, um das Gerät durch einen Flachbildschirm zu ersetzen.

Ich tippe aber auch auf ein Update des Apple TV innerhalb des nächsten Vierteljahres. Danach wird Apple vermutlich niemanden mehr finden, der 40 GB Festplatten liefert...
0
Stefan S.
Stefan S.21.04.0910:45
nightx
naja, sehe ich jetzt nicht so dramatisch an die 20 watt.

Mama zahlt Stromrechnung? Da braucht ja mein iMac weniger.
„Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.“
0
nightx
nightx21.04.0910:45
ThorsProvoni

Naja, Apple Tv und nen Old School Röhrenfernseher ist schon ne ziemlich strange Mischung.

Apple TV macht doch nur mit HD sinn. Ohne HD kannst ja auch deinen Mac an den TV anschließen...
0
nightx
nightx21.04.0910:48
Dr. Seltsam

Meiner Meinung nach wird der Umweltschutz eh überbewertet. So langsam kommt es mir aus den Ohren raus.....

0
Mickey1221.04.0910:55
Old School ist gut !

Ne Röhre ist deutlich besser als diese bescheuerten Flach TV, wahnsinniger Stromverbrauch geringere Haltbarkeit ist ja sehr Modern *sick* , nur aufgrund der kleineren Stellfläche sich ein überteuertes Konzept zuzulegen ne danke. Da hoffe ich doch das auch meine Loewe Röhre noch lange lebt.
0
ThorsProvoni
ThorsProvoni21.04.0911:03
nightx

Na ja, mein iMac steht aber in meinem Arbeitszimmer und nicht im Wohnzimmer. Der Mac mini wäre eine Alternative, aber zu teuer. Und die nicht-HD Filme im iTunes Store sehen auf meinem Röhrenfernseher vermutlich sogar besser aus.

Außerdem hat mein Loewe ein wirklich gutes Bild, sieht schick aus, empfängt Kabel und DVB-T gleichzeitig und hat einen integrierten und wirklich leicht zu bedienenden Festplatten-Recorder. Da müsste aber noch viel passieren, bevor ich den gegen einen Flachbildschirm eintausche...
0
mrmoon
mrmoon21.04.0911:04
nightx
Meiner Meinung nach wird der Umweltschutz eh überbewertet. So langsam kommt es mir aus den Ohren raus.....

junge junge.. dir sollte man den strom abstellen.
0
DON-221.04.0911:09
zaph
das fehlende 1080 finde ich auch ein absolutes Makel

und da Apple ja jetzt green wird, gibts hoffentlich bald eine 1 Watt Box...

wieso? geht doch, seit dem letzten update.


DON
0
nightx
nightx21.04.0911:15
mrmoon

ja ne is klar..

ich ....... da drauf. Mein 52" lcd brauch 230 und das ist auch gut so... diese Umweltdiskussion nervt einfach nur.

Ich frag mich auch wer so dumm ist diese ökostromtarife abzuschließen. Viel Geld für etwas das man kann ich nachvollziehen kann ob man das auch überhaupt als Leistung erhalten hat. Genauso die Thematik mit der Umweltprämie. Kauft mal alle schön die kleinen Autos. Es muss ja niemand mit 25 Litern unterwegs sein, aber ich werd mich nicht in so komische kleine Kisten mit 40 ps quetschen der Umwelt zu liebe.....


So ein Mumpitz!!! also ehrlich
0
alphalite
alphalite21.04.0911:27
nightx
Ich versteh dich z.T denn ich fahre auch meinen 170PS V6 der im Schnitt 10L schluckt
Und bevor irgendwelche kommentare kommen: Ja ich verdien das Geld dazu selbst
Es muss halt auch Spaß machen

Aber trotzdem habe ich z.B ne steckerleiste mit Schalter an meinem Fernseher & Co und schalte die ab.
Bzw. habe energiesparlampen und solche dinge im Einsatz.

Das spart mir zum Einen einiges an geld, 2tens tut es mir auch nicht weh oder stört und es hilft der Umwelt
„Wir haben uns vorgenommen, nur das zu produzieren, das wir mit gutem Gewissen auch unseren Freunden empfehlen können --Steve Jobs--“
0
Maxefaxe21.04.0911:31
nightx
mrmoon

So ein Mumpitz!!! also ehrlich

Seelig sind die geistig armen.
Also Du.
0
Mickey1221.04.0911:36
nightx

Junge was bist du denn für einer

Für dich ist der Klimawandel wahrscheinlich ein Produkt der ach so bösen Umweltschützer, was ist mit den riesigen Müllteppich im Ozean Drogenphantasie einiger Spinner ?. Ob du in 50 Jahren auch noch so denkst wenn du in den Elektonikschrott erstickst der vor deiner Haustür gekippt wird ?, aber ist dir vermutlich egal da lebste ja vermutlich nicht mehr, was solls nach mir die Sintflut.

Da kann man sich Wünschen das solche Spinner wie du in ihren eigenen Dreck ersticken.
0
mrmoon
mrmoon21.04.0911:38
nightx

ich bin auch kein ökoprediger. aber wenn ich so aussagen höre von dir, merk ich, dass du 1+1 nicht zusammen zählst. wahrscheinlich, weil du bei 1 noch nicht angelangt bist..
0
Urkman21.04.0912:01
Zur Stromdiskussion:

Alle, die ihr hier über nightx meckert:
Habt ihr denn auch alle schön eine neue Waschmaschine und Trocker? Und einen neuen Kühlschrank und Gefrierschrank?

Das sind die Geräte, die richtig viel Strom(und Wasser) fressen, gerade wenn die Geräte 10 Jahre auf dem Buckel haben...

Urkman
0
Stefan S.
Stefan S.21.04.0913:11
Urkmann Trockner? bist Du wahnsinnig?
„Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.“
0
ela21.04.0913:23
Der Klimawandel kommt erwiesenermaßen vom Rückgang der Piraten =>

Mir ist der Stromverbrauch der Geräte übrigens nicht egal - Und zwar aus ganz profanen Gründen: Meiner Stromrechnung! Ob ein Gerät das Jahr durch ein Minimum von 20+ Watt oder eben <1W zieht ist durchaus ein Unterschied.
Nun mag man einwenden: "Pah - diese knapp 40,- Euro... Sch... drauf". Aber zum einen steigen die Strompreise (aus diversen Gründen, kurioserweise wird der Rückgang des Verbrauchs nicht ganz Unschuldig sein ) und zum Anderen betrifft es ja mehrere Geräte im Haushalt.

Davon ab: Für viele sind 79,-/Jahr für MobileMe viel zu teuer... Obwohl man dafür sogar etwas bekommt. Mind. 40,-/Jahr für Standby sind aber OK? Kann ich nicht nachvollziehen.
0
Phoen
Phoen21.04.0914:02
nightx
mrmoon

ja ne is klar..

ich ....... da drauf. Mein 52" lcd brauch 230 und das ist auch gut so... diese Umweltdiskussion nervt einfach nur.
...


So ein Mumpitz!!! also ehrlich
Echt Nightx: Die Umweltdiskussion beinhaltet doch nicht nur die Frage, wie wir dem Klimawandel begegnen.
Da wäre noch die Frage, nach der Effizienz der Geräte...sonst bräuchtest du bald drei Lüfter zur Kühlung deines LCDs...
Dann ist da noch die Frage nach der Abhängigkeit vom Erdöl/Erdgas, womit wir politische Missstände, gewollt oder ungewollt, mitfinanzieren...
Die Reihe ließe sich noch sehr erweitern. Ich denke, da lohnt es sich schon, noch einmal über Umweltschutz nachzudenken.

„Niemand regiert die Welt.“
0
dom_beta21.04.0914:29
nightx
Dr. Seltsam

Meiner Meinung nach wird der Umweltschutz eh überbewertet. So langsam kommt es mir aus den Ohren raus.....

me too.
„...“
0
chill
chill21.04.0914:43
mir war vornherein klar wer hier so alles auf die umwelt scheisst ... danke euch dafür das ihr meine erwartungen voll erfüllt.

nightx ... dom_beta ... und der horst mit der 170ps schleuder ... ihr habt sie ja nicht mehr alle beisammen ...

ich schliesse mich dem spruch "selig sind die geistig armen" an.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
Dr. Seltsam
Dr. Seltsam21.04.0914:47
Urkman
Urkman
Zur Stromdiskussion:

Alle, die ihr hier über nightx meckert:
Habt ihr denn auch alle schön eine neue Waschmaschine und Trocker? Und einen neuen Kühlschrank und Gefrierschrank?

Das sind die Geräte, die richtig viel Strom(und Wasser) fressen, gerade wenn die Geräte 10 Jahre auf dem Buckel haben...

Urkman

Sag mal, dir ist aber schon klar dass es hier darum geht, ein neues Gerät anzuschaffen. Wenn ich mir ein neues, oder zusätzliches Gerät zulege, dann ist es in der A++-Klasse, wie mein neuer, kleiner Gefrierschrank, im schlechtesten Fall in der A+.

Das Apple TV müsste etwa in Klasse F angesiedelt werden, eigentlich gibt es für eine derartige Stand-By-Verschwendung im Jahr 2009 gar keine adäquate Klasse mehr.

Wie man sich über einen enorm hohen Stromverbrauch im inaktiven Zustand als vernunftbegabter Mensch keine Gedanken machen kann, erschließt sich mir nicht. Es hat, wie Phoen richtig schreibt, nicht nur mit dem Klimagedanken zu tun, es hat mit vielen anderen Dingen zu tun und natürlich auch mit der eigenen Geldbörse.

Ich finde die sinnlose Verbrennung von Geld nicht besonders clever.
0
julesdiangelo
julesdiangelo21.04.0915:08
Einige User hier sind echt ohne Worte.
Wo ist der Ignore Button?
„bin paranoid, wer noch?“
0
nightx
nightx21.04.0915:53
Dr. Seltsam

Also zu der Stromdiskussion.

Ich habe die Tage nach Gefrierschränken geschaut. Identisches Modell mit gleicher Liter Zahl hatte im Vergleich von A+ zu A++ fast 200 Euro Preisutnerschied.

Da musst den aber schon 30 Jahre betreiben damit du die Mehrinvestition von 200 Euro rausbekommst für den minimalen Unterschied.....

Man Man! Hier sind Ökos am Start!
0
nightx
nightx21.04.0915:55
Mir ist der Stromverbrauch auch nicht egal, aber das liegt eher daran das ich mein Portemonai nicht schröpfen lassen will. Aber diese übertriebene Öko-Einstellung die der ein oder andere hier hat (Kommen ja auch öfters mal bei geposteten Autobildern auf) gehen gar nicht....

Meine Meinung, muss ja nicht jeder haben!
0
nightx
nightx21.04.0915:56
Stefan S.

Lol! Deine Mama zahlt meine Stromrechnung
0
chill
chill21.04.0915:57
jeder der was für die umwelt tun will ist also ein öko. nightx erklärt uns die welt ... mach mal weiter ... da haben wir alle hier ordentlich was zu lachen.

aber das haben wir ja eh schon, solch postings wie
Mein 52" lcd brauch 230 und das ist auch gut so...
zeigen ja eh schon wie du so tickst ...

mein ökostramtarif ist übrigens günstiger als macher bei eon, vattenfall oder konsorten ... das nur nebenher. mein strom kommt dazu auch nicht aus einem atomkraftwerk. aber das ist dir wohl auch egal ... für dich kommt der strom aus der steckdose, oder?

„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
nightx
nightx21.04.0915:59
mir war vornherein klar wer hier so alles auf die umwelt scheisst ... danke euch dafür das ihr meine erwartungen voll erfüllt.

nightx ... dom_beta ... und der horst mit der 170ps schleuder ... ihr habt sie ja nicht mehr alle beisammen ...

ich schliesse mich dem spruch "selig sind die geistig armen" an.


Ja ne is klar chill!

Das ist doch nur der Neid der Besitzlosen!


0
chill
chill21.04.0916:04
Das ist doch nur der Neid der Besitzlosen!

genau: fettes auto, dicker rechner, viel kohle ... das ist für dich "besitz" oder? denk mal drüber nach was du hier so alles an schwachsinn schreibst ... oder werd mal erwachsen.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
nightx
nightx21.04.0916:04
chill

War klar das mit dem Posten von den 230 Watt alle austicken. Schön wie durchschaubar das hier ist.

Weniger Stromverbrauch wäre auch ok. Allerdings werde ich nicht auf Sachen verzichten nur unter dem Aspekt den Umweltschutzes.

Hier sind ja teilweise Hardcore-Ökos unterwegs. Man sollte mal ein gesundes Mittelmass anlegen.

Es brauch niemand einen Mustang mit 25 Litern verbrauch fahren. Aber ebenso wenig werde ich der Umwelt zu liebe einen Smart kaufen.

Und wenn es keinen LCD TV (was zu dem Zeitpunkt def. so war) in der Größe mit weniger Verbrauch gibt dann ist das halt so. Ich würde auch weiterhin nicht darauf verzichten nur der Umwelt zu liebe.

So ein Schwachsinn was hier gebabellt wird.

0
nightx
nightx21.04.0916:07
chill!

Tja, es gibt halt Leute die solche Dinge als Statussymbol ansehen, so wie du es scheinbar siehst...... und es gibt Leute die haben einfach Spass daran!!!

Du schaltest im Sommer auch bestimmt nicht deine Klimaanlage an! Sehr löblich im Rahmen des Umweltschutzes!!!
0
bluelord21.04.0916:07
Weiß zwar nicht, ob's die Funktion hier im Forum gibt, aber wenn ja: Es wäre sinnvoll, wenn mal ein Admin diesen Thread sperrt, da er meilenweit vom Thema abgekommen ist und nichts sinnvolles mehr dazu abliefert.
0
nightx
nightx21.04.0916:09
bluelord

Stimmt, wir sollten mal wieder zurück zum Thema kommen und die Hetzjagt der Umweltsünder beenden
0
Mickey1221.04.0916:17
nightx

der einzigste der hier Schwachsinn labert bist du, und davon kommt von dir hier ne Menge rüber. Warum gibts hier eigentlich nicht ne Igno funktion. Der grenzdebile Schwachsinn ist ja nicht mehr auszuhalten.
0
nightx
nightx21.04.0916:33
lol
0
ichrisb10121.04.0916:37
Also nun darf ich auch?
Wir treiben hier in Deutschland diese ökologische Sichtweise wieder mal bis in den Wahnsinn.
Wenn hier plötzlich alle auf Leuten wie nightx rumhacken frage ich mich wie lange kümmert Ihr euch schon um die Umwelt
oder ist das Thema zZt einfach modern und man muß so sein?

Bei mir ist das so. Ich habe extra den okölogischen Stromtarif gewählt da dieser, die Hoffnung stirbt zuletzt, aus Windkraft hergestellt wird. Desweitern betreibe ich eine Photovoltaianlage zur Erzeugung von Strom.
Auf der anderen Seite fahre ich einen MINI Cooper S Cabrio weil das Teile irre unvernünftig ist aber sau viel Spass macht.
Ob mein AppleTV jetzt 20W oder 1W verbraucht ist mir sch... egal da es ja nicht 24 Stunden rund um die Uhr läuft, sondern mal 2-3 Stunden am Abend.

Wer jetzt hier meint er müsse hier als Moralapostel für unsere Umwelt auftreten der möge doch bitte so freundlich sein und dies in Amerika, China, Russland oder so versuchen. Dort wäre Aufklärung notwendiger als hier.



Achja und zurück zum Thema. Ich habe damals für das ATV 279 Euro bezahlt und bereue keinen cent. Vorher hatte ich für fast den gleichen Preis das Elgate Eyehome, ohne Festplatte, Gehäuse aus Plastik und die Verknüpfung mit dem Mac war grausam.
Trotzdem sehe ich es auch so das der Preis, nachdem nun der Filmverleih im iTunes Store Einzug gehalten hat, gesenkt werden muß.

Gruss
Chris
0
nightx
nightx21.04.0916:49
ichcrisb101

Danke!

279 Euro finde ich schon heftig. Bei 179 könnte ich schwach werden. Mal schauen. Vlt tut sich ja wirklich was an der Hardware bzw. Preis

0
Phoen
Phoen21.04.0918:07
ichrisb101
Also nun darf ich auch?
Wir treiben hier in Deutschland diese ökologische Sichtweise wieder mal bis in den Wahnsinn.
Wenn hier plötzlich alle auf Leuten wie nightx rumhacken frage ich mich wie lange kümmert Ihr euch schon um die Umwelt
oder ist das Thema zZt einfach modern und man muß so sein?

Bei mir ist das so. Ich habe extra den okölogischen Stromtarif gewählt da dieser, die Hoffnung stirbt zuletzt, aus Windkraft hergestellt wird. Desweitern betreibe ich eine Photovoltaianlage zur Erzeugung von Strom.
Auf der anderen Seite fahre ich einen MINI Cooper S Cabrio weil das Teile irre unvernünftig ist aber sau viel Spass macht.
Ob mein AppleTV jetzt 20W oder 1W verbraucht ist mir sch... egal da es ja nicht 24 Stunden rund um die Uhr läuft, sondern mal 2-3 Stunden am Abend.

Wer jetzt hier meint er müsse hier als Moralapostel für unsere Umwelt auftreten der möge doch bitte so freundlich sein und dies in Amerika, China, Russland oder so versuchen. Dort wäre Aufklärung notwendiger als hier.



Achja und zurück zum Thema. Ich habe damals für das ATV 279 Euro bezahlt und bereue keinen cent. Vorher hatte ich für fast den gleichen Preis das Elgate Eyehome, ohne Festplatte, Gehäuse aus Plastik und die Verknüpfung mit dem Mac war grausam.
Trotzdem sehe ich es auch so das der Preis, nachdem nun der Filmverleih im iTunes Store Einzug gehalten hat, gesenkt werden muß.

Gruss
Chris
Lesen!
„Niemand regiert die Welt.“
0
dnbblah21.04.0918:22
könnte an dieser stelle meinen gleich zum verkauf anbieten, da ich auf einen macmini umgestiegen bin.. 160GB ernstgemeinte angebote immer gerne
0
stefan7721.04.0918:37
nightx

Es brauch niemand einen Mustang mit 25 Litern verbrauch fahren. Aber ebenso wenig werde ich der Umwelt zu liebe einen Smart kaufen.

Bist du wahnsinnig? 25 Liter verbraucht doch nicht mal der Mustang Shelby GT500, wenn er nach einem Geiger-Tuning der Stufe 4 auf geschmeidige 657 PS gebracht wurde ... jedenfalls nicht auf 50 km

0
nightx
nightx22.04.0901:11
phoen

Das ist schön mit den Elektroautos. Macht auch Sinn das zu unterstützen doch stellt sich generell die Frage wie die Energie dafür erzeugt wird. Wenn der STrom in Kohlekraftwerken erzeugt werden würde bringt die ganze Diskussion auch nichts mehr. Und was den Zustand der französischen AKW´s angeht.....naja....

Gleiches Prinzip bei den Wasserstofffahrzeugen. Der Verbrauch in den Autos ist natürlich super umweltschonend, nur wenn man den Energieaufwand für die Herstellungskosten des Wasserstoffes berücksichtig fährt man dann doch nicht mehr so umweltschonend. Dann ist wahrscheinlich ein Diesel ohne Filter noch umweltfreundlicher.

So einfach ist die ganze Thematik scheinbar nicht zu lösen und Elektroautos sind definitv keine gleichwerte Alternative zur Zeit. Für nen bissel Stadtverkehr vlt in Ordnung, mehr aber auch nicht.

Interessant finde ich dann die Entwicklung mit der "alten TEchnik"

0
thegonz
thegonz22.04.0902:12
ich finde es sehr amüsant mitzubekommen, wie sehr es den medien wiedereinmal gelungen ist panik zu schüren.
natürlich ist umweltschutz nicht verkehrt, man fängt nur am falschen ende an.

soviel wie ein speditionsunternehmen an einem tag an co2 verursacht wird eine familie in einem jahr nicht produzieren...
6% des stroms unserer hiesigen stromerzeuger werden aus importierten gas/öl geliefert... ein kleiner anstieg des marktpreises verbucht sicht mit sofortigen starken ansteigen der strompreise...
jeden montag ist der ölpreis scheinbar 6 cent günstiger pro liter.
ein grüner mac wird von asien nach amerika nach europa und dann von irland zu eurer haustür sehr grün transportiert.
um sein haus mit fotovoltaige zu betreiben muss man nur ein kleines stück wald zerstören (aber hey sei froh über die 6-18% wirkungsgrad du könntest es ja auch mit windrädern versucht haben...)
die raucher sind ja auch soo böse, schliesslich brauchen sie bei kalten temperaturen heizpilze und die stoßen dermassen viel co2 aus
und was haben wohl die illuminaten damit zu tun?

so jetzt gehts in mein bett aus federn die mir hühner freilwillig zu verfügung gestellt haben, ich muss meine energien erneuern und das blut verschwindet nicht allein aus meinem alkoholpegel. diese buchstaben sind aus hunderprozentig biologisch abbaubar und mit + c und + v jederzeit wiederverwendbar. viva la revolution
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen