Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>größenangabe von apple mail unkorrekt

größenangabe von apple mail unkorrekt

pb_user
pb_user07.04.1813:25
ich hatte das schon einmal thematisiert, aber der fehler wird immer auffälliger und ist lästig. deshalb ein zweiter versuch:
seit high sierra stimmt die kb/mb-angabe, die die größe der mail angibt, nicht mehr. es werden immer sehr kleine werte angezeigt, egal, was und auf welche weise als anhang zugefügt wurde. der eigentliche prozess inkl. senden ist nicht beeinträchtigt, insofern ist es kein funktions-, sondern nur ein anzeigefehler.

vielleicht weiß jemand etwas, hat ähnliche erfahrungen oder sogar einen weg, das problem aus der welt zu schaffen, danke im voraus.
0

Kommentare

becreart
becreart08.04.1803:14
pb_user

kann ich bei mir nicht nachvollziehen. die grösse der angezeigten datei wird auch angegeben.
0
LoMacs
LoMacs08.04.1811:37
Hat nix mit dem Thema zu tun, aber diese permanente (penetrante?) Kleinschreibung - vor allem schon im Titel - nervt. Ich habe deinen Beitrag nicht gelesen.
0
someone08.04.1812:07
LoMacs
Hat nix mit dem Thema zu tun, aber diese permanente (penetrante?) Kleinschreibung - vor allem schon im Titel - nervt. Ich habe deinen Beitrag nicht gelesen.
deinen Deinen ?
-4
bmonno08.04.1812:15
Neue Rechtschreibung: deinen zulässig
someone
LoMacs
Hat nix mit dem Thema zu tun, aber diese permanente (penetrante?) Kleinschreibung - vor allem schon im Titel - nervt. Ich habe deinen Beitrag nicht gelesen.
deinen Deinen ?
+2
becreart
becreart08.04.1813:45
LoMacs
[…] diese permanente (penetrante?) Kleinschreibung […] nervt.

mich nicht.
-1
LoMacs
LoMacs08.04.1814:12
bmonno
Neue Rechtschreibung: deinen zulässig
Streng genommen war „Deinen“ außerhalb von Briefen in der alten Rechtschreibung sogar falsch/unüblich.
+1
M@rtin08.04.1820:18
Ich weiss nicht, ob das die Frage beantwortet, aber für den Versand wird der Anhang umkodiert. Dadurch wird der Anhang größer als er auf der Festplatte ist.
+1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.