Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Webdesign nur wie

Webdesign nur wie

MacDev27.08.1311:59
Hi Leute,

ich war gestern bei einem Kunden und der hatte sich eine Webseite von einer Agentur bauen lassen, auf die er online vollen Zugriff hat. Er logte sich mit seinem Computer ein, und konnte dort alles bearbeiten und ändern. Ich selbst habe noch eine iWeb Seite, brauche also jedes Mal meinen Mac. Kann mir jemand sagen, was für ein Anbieter das ist, der Kunde hatte leider keine Ahnung.

Kann ich die Webseite damit auch im Web bauen oder benötige ich ein Webdesignprogramm?

Danke euch schonmal!!
0

Kommentare

uLtRaFoX!
uLtRaFoX!27.08.1312:06
Die Webseite baute womöglich auf ein CMS auf... Joomla oder Typo3 sind z.B. solche Systeme, um nur einige zu nennen. Ohne ausreichend Erfahrung damit und ohne CSS und HTML Kenntnisse wird's aber schwierig werden...

Homepagebaukästen bietet glaube ich u.A. 1&1 an...
0
michimaier27.08.1312:22
wie mein Vorredner schon geschrieben hat...

Joomla, Wordpress, Magento, etc...
Die kannst du auf dem Webspace installieren ( per FTP hoch laden) und dann online bearbeiten.
Je nach Anwendung ist das eine oder andere CMS besser oder schlechter geeignet.

Anfängern würde ich Wordpress empfehlen - da ist man sehr schnell drin, es ist übersichtlich und logisch - und es gibt grossartige Plugins.

BTW: Die meisten CMS Lösungen sind kostenlos!
Du kannst die auch lokal per MAMP installieren und dir offline mal anschauen was du hinbekommst.
0
pschnyder0
pschnyder027.08.1312:25
Gib die Website des Kunden hier rein:


Vielleicht kriegst du ja schon ein Ergebnis und kannst auf dieser Information aufbauen.
0
iMonoMan
iMonoMan27.08.1314:33
uLtRaFoX!
… Homepagebaukästen bietet glaube ich u.A. 1&1 an...

Recht mächtig ist „Jimdo“, siehe:

Ich bevorzuge weiterhin Contao
0
Andi
Andi27.08.1315:12
iMonoMan


Ich bevorzuge weiterhin Contao

+1 Das nutze ich auch nur noch.
„möp!“
0
o.wunder
o.wunder27.08.1319:35
Jimdo hat den Vorteil das man mit 0 Kenntnissen eine ansprechende Seite bauen kann und es ist kostenlos solange man keine eigene Adresse braucht.

Überhaupt ist ein gemanagtes Online System immer gut, weil der Provider für die Sicherheitsupdates sorgt.
0
o.wunder
o.wunder28.08.1308:54
Jimdo hat auch eine App für iPhone und iPad:


WordPress wäre auch noch eine (einfache) Möglichkeit.

auch für iPhone/iPad:
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.